Andere Klimanachrichten

Warum sind die Kohlendioxidwerte in den letzten Jahrzehnten stärker angestiegen als jemals zuvor?
In den letzten 800,000 Jahren ist der Anteil des als Kohlendioxid bezeichneten Wärmefängergases allmählich gestiegen und gesunken - bis in die letzten Jahrzehnte, als der Kohlendioxidgehalt weitaus höher stieg als in der Vergangenheit.
Explosion erneuerbarer Energien außerhalb des Radars, nachdem sich der Staub von COVID-19 abgesetzt hat
CleaEarlier diese Woche haben Befürworter erneuerbarer Energien Alarm geschlagen, als klar wurde, dass das neue Konjunkturpaket in Höhe von 2 Billionen US-Dollar nicht so freundlich auf Wind, Sonne und andere saubere Technologien wirken wird.
Covid-19 bringt alle üblichen Zombies heraus
Es mag zwar einige Milliardäre geben, die sich vorstellen, dass die Ablehnung der Krise zu ihrem finanziellen Vorteil wirkt. Kurz bevor Trump seinen schrecklichen Ruf machte, die Nation bis Ostern wieder zu öffnen
Wissenschaftler drängen darauf, Klimakrise und Armut mit dem Eifer des Covid-19-Kampfes zu bekämpfen
Die Reaktionen der Regierung auf den Zusammenbruch des Klimas und auf die Herausforderungen von Armut und Ungleichheit müssen nach der Behandlung des Coronavirus dauerhaft geändert werden
Mit der Klimakrise und dem Coronavirus ist das Zeitalter der Trennung vorbei
Alles ist miteinander verbunden. Es ist derzeit schwer vorstellbar, dass die Binsenweisheit der ökologischen Politik vor wenigen Wochen von der Mainstream-Politik als Hippie-Unsinn behandelt wurde.
Coronavirus behindert bereits die Klimawissenschaft, aber die schlimmsten Störungen werden wahrscheinlich noch kommen
Zu den frühen Auswirkungen zählen abgesagte wissenschaftliche Missionen und potenzielle Lücken in den langfristigen Klimarekorden, während die Forschungsbudgets langfristig einen Schlag erleiden könnten.
Wasserwege: Niederländischunterricht für eine sich verändernde Küste
Die Holländer beherrschen seit einem Jahrtausend Wasser. Könnte ihr neuer Ansatz New Orleans retten?
Der Breitengrad und das Klima in Boston können zur Ausbreitung des Coronavirus beitragen
Während die Zusammenhänge zwischen Temperatur, Luftfeuchtigkeit und der Ausbreitung von Coronaviren in den letzten Wochen genau untersucht wurden, deutet eine neue Studie darauf hin, dass etwas anderes die Ausbreitung von COVID-19 verbessern könnte: Bostons Breitengrad.
Soziale Distanzierung? Sie könnten auch gegen den Klimawandel kämpfen
Wird eines der kohlenstoffarmen Verhaltensweisen, die die Menschen angenommen haben, nach dem Ende der Krise bestehen bleiben? Charles Duhigg, Autor von „The Power of Habit“ und ehemaliger Reporter der New York Times, sagte, Gewohnheiten, die über Lebenszeiten aufgebaut wurden, seien schwer zu erschüttern.
Die Kohlenstoffvorteile schnell wachsender Bäume wurden eindeutig nachgewiesen Briefe | Umgebung
Der Artikel, der auf dem jüngsten Bericht des RSPB basiert (Baumplantagen helfen dem Klima nicht, da Holz langfristig nicht genutzt wird, 11. März), ist ein nicht hilfreicher Beitrag zur kritischen Debatte über die Landnutzung im Kontext der Klimakrise.
Heartland startet Website für konträre Klimawissenschaft inmitten von Kämpfen mit Finanzierung und Kontroversen
Das Institut für Klimaskeptiker, das von Entlassungen, einem problematischen Sprecher und einer Untersuchung durch europäische Journalisten verfolgt wird, kehrt zu seiner alten Taktik zurück.
Der Richter in Alaska hält im Tongass National Forest an
Ein Richter am US-Bezirksgericht in Alaska entschied am späten Mittwoch gegen die Trump-Regierung und stellte seine Pläne zur Eröffnung des Holzeinschlags in einem Teil des Tongass National Forest des Bundesstaates außer Kraft.
Der Klimawandel hat Lehren für die Bekämpfung des Coronavirus
Wissenschaftler haben wiederholt gesagt, dass die globalen Emissionen in den nächsten zehn Jahren um die Hälfte reduziert werden müssen, um zu verhindern, dass die Durchschnittstemperaturen von vorindustriellen Werten auf unter 1.5 Grad Celsius oder 2.7 Grad Fahrenheit steigen.
Kohlekraftentwickler riskieren Milliardenverschwendung
Kohlekraftentwickler riskieren die Verschwendung von Hunderten von Milliarden Pfund, da neue erneuerbare Quellen jetzt billiger sind als neue Kohlekraftwerke, heißt es in einem Bericht.
Wir sollten nicht für Jack Dorseys 40-Millionen-Dollar-Anwesen bezahlen müssen, wenn es ins Meer fällt
Selbst nach den Maßstäben des überteuerten San Francisco ist das Viertel Sea Cliff astronomisch teuer. Es liegt eingebettet zwischen zwei wunderschönen Parks und mit dem, was ein Makler als herrliche Aussicht auf das Golden Gate bezeichnen könnte
Britische Unternehmen investieren 12 Mrd. GBP in die Umstellung auf Elektrofahrzeuge
Von britischen Unternehmen wird erwartet, dass sie in den nächsten zwei Jahren mehr als 12 Mrd. GBP für die Umstellung ihrer Fahrzeuge mit fossilen Brennstoffen auf saubere elektrische Versionen ausgeben.
Der Klimawandel vor Ihren Augen
Der vielleicht beunruhigendste Abschnitt ist "Konsequenzen des Klimawandels", in dem "Vorher und Nachher" -Bilder der betroffenen Standorte weltweit enthalten sind. Ein Luftbild von Grönland im Jahr 2016 zeigt Seen und Flüsse, die 2014 nicht da waren - so schnell schmilzt das Eis.
Let It Snow
Die Washington Post berichtete letztes Jahr, dass sich ein Zehntel des Planeten seit Mitte bis Ende des 3.6. Jahrhunderts bereits um mindestens 19 Grad Fahrenheit erwärmt hat, einschließlich meiner Grafschaft im Süden von New York sowie ganz New York City.
7 Wissenswertes zur Dekarbonisierung im American Energy Innovation Act
Ein neues Gesetzespaket zum Thema Energie arbeitet sich durch den US-Senat. Der American Energy Innovation Act (AEIA) ist eine Zusammenstellung von Dutzenden von Energierechnungen, die vom Senatsausschuss für Energie und natürliche Ressourcen verabschiedet wurden, die meisten mit Unterstützung beider Parteien.
Klimakrise und Covid-19 verschwören sich, um Ölfirmen wie Tullow zu vernichten
Tullow Oil könnte diese Woche das jüngste Opfer des Coronavirus sein, da es sich darauf vorbereitet, den Tribut eines schwierigen Jahres zu entblößen, da die Anleger in den kommenden Monaten und Jahren zunehmend besorgt über die Ölindustrie sind.
Coronavirus könnte die Bemühungen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen von Fluggesellschaften verlangsamen
Frankreich plant, ab 2020 auf fast allen Flügen eine „Ökosteuer“ zu erheben, und die Niederlande bereiten eine ähnliche Politik vor. Im November forderten neun Länder die Europäische Kommission im November auf, die Kohlendioxidemissionen von Flugzeugen zu besteuern.
Innerhalb des liberalen Staates tritt er in eine emissionsarme Zukunft ein Australien Nachrichten
Diese Woche hat eine liberale Regierung ein ehrgeiziges Ziel von 200% für erneuerbare Energien für 2040 festgelegt, ein Ziel, das die Schaffung einer umfassenden sauberen Exportindustrie vorsieht.
Greenpeace-Aktivisten vermeiden Straftaten nach einem Protest in der Nähe des Ölhafens von Houston
Die Staatsanwaltschaft in Harris County stufte die Anklage gegen eine Gruppe von Demonstranten vor einer Anklage der Grand Jury am Mittwoch auf Vergehen herab.
ExxonMobil 'hat versucht, den European Green Deal zu verwässern'
Die US-Ölfirma ExxonMobil traf sich in den Wochen vor der Einigung mit wichtigen Vertretern der Europäischen Kommission, um den Europäischen Green Deal zu verwässern, so ein Wachhund der Klima-Lobby.
Europas Städte führen den Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit und die Klimakrise an
Konservative Politiker haben lange erklärt, dass es keine Alternative zum Kapitalismus gibt. Viele der Grausamkeiten des Kapitalismus, von Wohnungskrisen und bröckelnden öffentlichen Einrichtungen bis hin zu zunehmend prekären Beschäftigungsformen, sind in Städten am sichtbarsten.
Der Job eines Moskauer Korrespondenten: Putin, Politik und gefrorenes Rentierfleisch
Wie verhältst du einen einzigartigen Brauch wie Stroganina zu einem hauptsächlich amerikanischen Publikum?
In Dutzenden von Städten östlich des Mississippi ist der Winter nie wirklich passiert
Etwas, das als arktische Schwingung bezeichnet wird, half, den Polarwirbel in Schach zu halten. Und dann gibt es den Klimawandel.
"Die wichtigste Person auf dem Planeten"
Gestern berichteten mehrere Nachrichtenorganisationen, dass Bullock seine Meinung ändern und bald bekannt geben könnte, dass er laufen würde. Er würde sich dem Amtsinhaber Steve Daines stellen, einem Republikaner und einem der eifrigsten Unterstützer von Präsident Trump im Kongress.
Studienergebnisse zeigen, dass tropische Wälder ihre Fähigkeit verlieren, Kohlenstoff zu absorbieren
Tropenwälder nehmen weniger Kohlendioxid aus der Luft auf, verringern ihre Fähigkeit, als „Kohlenstoffsenken“ zu fungieren, und bringen die Aussicht auf eine Beschleunigung des Klimawandels näher.
Der Klimawandel hat die Waldbrände in Australien beeinflusst, bestätigen Wissenschaftler
Diese Werte waren extrem hoch und 30 Prozent wahrscheinlicher als vor 1900. Anders ausgedrückt, so die Forscher, sind solche hohen Werte jetzt etwa viermal wahrscheinlicher als zuvor.
Die Analyse zeigt, dass die Bedingungen der Bushfire-Krise bei Erwärmung um 2 ° C achtmal wahrscheinlicher sind
Die heißen und trockenen Bedingungen, die zur Entstehung der Buschfeuerkrise in Australien beigetragen haben, würden nach einer neuen Analyse mit achtmal höherer Wahrscheinlichkeit eintreten, wenn die globale Erwärmung 2 ° C erreicht.
EU enthüllt Klimagesetz, Thunberg nennt es "Kapitulation"
Die Europäische Kommission hat am Mittwoch ein „Klimagesetz“ vorgestellt, um das Netto-Null-Emissionsziel der EU für 2050 rechtsverbindlich zu machen. Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg und NGOs sagten jedoch, dass dringendere Maßnahmen erforderlich sind, um die Klimakrise zu überwinden.
Das Einatmen verschmutzter Luft verkürzt das Leben der Menschen um durchschnittlich 3 Jahre, so eine neue Studie
Die Forscher stellten fest, dass die Verschmutzung, hauptsächlich durch fossile Brennstoffe, mit mehr vorzeitigen Todesfällen verbunden war als Rauchen, HIV / AIDS, Malaria und sogar Krieg.
Kalifornien hatte seinen trockensten Februar in der Geschichte. Hier ist, wie schlimm es war.
In der Innenstadt von San Francisco fiel im Februar kein Tropfen Regen.
Boris Johnson drängte darauf, sich gegen Klimaleugner auszusprechen
Boris Johnson sollte Klimaverweigerer öffentlich als falsch erklären, um das Ansehen Großbritanniens in wichtigen UN-Klimaverhandlungen in diesem Jahr zu sichern, haben Aktivisten gefordert, da sich Klimaverweigerer mit Verbindungen zur Tory-Partei auf eine neue Schlacht vorbereiten.
Wenn Ölfirmen zu weit gehen - das ist widerlich
FosWas ist die Linie, die zeigt, dass Ölfirmen zu weit gegangen sind? Vielleicht könnte es das sein
Lassen Sie uns einige gute Klimanachrichten genießen: Der Block für Onshore-Windparks in Großbritannien ist nicht mehr vorhanden
Am Montag hat die Regierung etwas Bemerkenswertes getan. Im windigsten Land Europas beendete sie schließlich einen Fünfjahresblock für neue Onshore-Windkraftanlagen.
UN prognostiziert auch ohne El Niño überdurchschnittliche Temperaturen
Laut Wetterexperten werden in vielen Teilen der Welt in den nächsten Monaten überdurchschnittliche Temperaturen herrschen, auch ohne natürlichen El Niño-Effekt.
Australiens Sommer 2019-20 ist das zweitwichtigste Land aller Zeiten
Der gerade zu Ende gegangene Sommer war Australiens zweitwärmster seit Bestehen, mit einer Temperatur von 1.88 ° C über dem Durchschnitt, sagt das Bureau of Meteorology.
Ein Trump Insider bettet Klimaverweigerung in die wissenschaftliche Forschung ein
In Interviews sagten vier aktuelle und ehemalige Beamte des Innenministeriums, der Aufstieg von Herrn Goklany sei abrupt und unerwartet gewesen.
Alle 2 Sekunden zwingt der Klimawandel eine Person aus ihrem Haus
Nach Angaben von Oxfam International zwingt der Klimawandel alle zwei Sekunden jemanden aus seinen Häusern.
Damm die Nordsee! Hey, es könnte passieren
Ihre Idee? Bauen Sie zwei Dämme über der Nordsee - einen 475 Kilometer langen von Nordschottland bis zur Westküste Norwegens und einen 160 Kilometer langen über den Ärmelkanal von Südwestengland nach Brest an der Westspitze Frankreichs.
Super Secret Perowskite Solar Cell Company platzt aus dem Stealth-Modus
In den letzten sechs Jahren hat eine große US-amerikanische Öl- und Gasholding mit dem National Renewable Energy Lab zusammengearbeitet, um neue bahnbrechende Perowskit-Solarzellenforschung zu betreiben.
Der Kampf gegen Kohle sollte Bloomberg anheben. Hier ist, warum es nicht tat.
"Diese Dichotomie ist irgendwie dumm", sagte Tom Sanzillo, Finanzdirektor des Instituts für Energiewirtschaft und Finanzanalyse, der mit der Beyond Coal Campaign zusammengearbeitet hat.
Finanzen sind der Schlüssel zum Klima, aber arme Länder befürchten, etwas zu verpassen
Das Finanzwesen ist der Schlüssel zur Bewältigung der Klimakrise. Der britische Geschäftssekretär und der Gouverneur der Bank of England haben erklärt, dass die Granden der Stadt und internationale Investoren herzlichen Applaus erhalten.
Die Welt könnte Kohlenstoffziele verfehlen, wenn sich große Unternehmen nicht verbessern
Unternehmen müssen verbessern, wie sie ihre Auswirkungen auf die Umwelt offenlegen oder riskieren, die Klimaziele nicht zu erreichen, warnte der Gouverneur der Bank of England, Mark Carney, die Stadt am Donnerstag.
Great Barrier Reef: Korallenbleiche verschlechtert sich, wenn sich die Wetterbedingungen nicht ändern
Das Great Barrier Reef ist nach Angaben von US-amerikanischen und australischen Wissenschaftsbehörden immer noch dem Risiko eines weitverbreiteten Ausbruchs der Korallenbleiche ausgesetzt, obwohl ein Zyklon im äußersten Westen dazu beiträgt, gestresste Korallen vorübergehend abzukühlen.
Der Klimawandel treibt die riesigen Meeresströmungen nach oben
Eine neue Studie identifiziert grundlegende Veränderungen in der Ozeanzirkulation mit potenziell schwerwiegenden Auswirkungen auf die Nahrungsmittelversorgung, den Meeresspiegel und das Wetter in dicht besiedelten Gebieten.
Ja, Elektrofahrzeuge machen Sinn für regionale Transporte
Seit 2009 arbeiten der Nordamerikanische Rat für Frachteffizienz (NACFE) und das Rocky Mountain Institute (RMI) mit der LKW-Industrie zusammen, um das Vertrauen in energieeffiziente Technologien und Praktiken zu stärken und Flotten bei der Einführung disruptiver neuer Technologien zu leiten.
Würden Sie höhere Gaspreise zahlen, um die Klimakrise zu verlangsamen?
Im Nordosten arbeitet eine Koalition von Staatsoberhäuptern seit mehreren Jahren daran, einen Weg zu finden, um die Ecke zu drehen und die Verkehrsemissionen zu senken.
Rio Tinto kündigt Ausgaben in Höhe von 1 Mrd. USD an, um bis 2050 die Nettoemissionen von Null zu erreichen
Der Bergbaugigant Rio Tinto will, dass seine weltweiten Aktivitäten bis 2050 die Netto-Treibhausgasemissionen von Null erreichen, und wird in den nächsten fünf Jahren 1 Mrd. US-Dollar ausgeben, um seinen COXNUMX-Fußabdruck zu verringern.
Nachdem Trump in New York einen Damm verspottet hat, wird der Plan abrupt zurückgestellt
Das Hauptquartier des Armeekorps reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme. "Wir können nur spekulieren, aber ich denke, der Tweet gibt einen Hinweis auf den Grund" für die Aussetzung
Wie die Welt im Jahr 2050 aussehen könnte, wenn wir alles richtig machen, was das Klima betrifft
In einem neuen Buch, "Die Zukunft, die wir wählen", stellen sich zwei der Verhandlungsführer des Pariser Klimaabkommens die Zukunft vor, in der wir leben könnten, wenn die Welt zusammenkommt, um den Klimawandel zu bekämpfen.
JP Morgan zieht Unterstützung für einige fossile Brennstoffe zurück
JP Morgan Chase wird die Darlehen für fossile Brennstoffe für Ölbohrungen in der Arktis beenden und die Darlehen für den Kohlebergbau im Rahmen neuer Klimaschutzinitiativen auslaufen lassen.
Vermeiden Sie den Bau von Häusern in Auen, sagt der Leiter der Umweltbehörde
Der Leiter der Umweltbehörde warnte vor dem Bau von Häusern in der Au unter dem Druck der Regierung während der schlimmsten Winterstürme seit Jahren.
enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

MOST READ

Riesige Ökosysteme könnten in weniger als 50 Jahren zusammenbrechen
Riesige Ökosysteme könnten in weniger als 50 Jahren zusammenbrechen
by John Dearing et al
Wir wissen, dass Ökosysteme unter Stress einen Punkt erreichen können, an dem sie schnell zu etwas ganz anderem zusammenbrechen.
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
by Tim Radford
Wenn die Great Plains der USA erneut von anhaltender Dürre heimgesucht werden, werden die Lebensmittelvorräte der Welt die Hitze spüren.
Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
by Daniel Stolte
Pflanzen und Tiere reagieren bemerkenswert ähnlich auf sich ändernde Umweltbedingungen auf der ganzen Welt.
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
by David Korten
Die Wissenschaft warnt uns, dass die 2020er Jahre die letzte Gelegenheit für die Menschheit sein werden, sich vor einer Klimakatastrophe zu retten.
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
by Nivedita Khandekar
Mit finanziellen Verlusten und einer hohen Zahl von Todesopfern durch klimabedingte Katastrophen ist Indien endlich…
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
by Iris Möller
Selbst unter den konservativsten Szenarien des Klimawandels scheint der um 30 cm höhere Meeresspiegel alles andere als sicher zu sein…
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
by Jason Byrne und Tony Matthews
Die vielen Gründe dafür sind die Politik der städtischen Verdichtung, der Klimawandel und soziale Trends wie größere Häuser…

AKTUELLE ARTIKEL

Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
by Daniel Stolte
Pflanzen und Tiere reagieren bemerkenswert ähnlich auf sich ändernde Umweltbedingungen auf der ganzen Welt.
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
by Jason Byrne und Tony Matthews
Die vielen Gründe dafür sind die Politik der städtischen Verdichtung, der Klimawandel und soziale Trends wie größere Häuser…
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
by David Korten
Die Wissenschaft warnt uns, dass die 2020er Jahre die letzte Gelegenheit für die Menschheit sein werden, sich vor einer Klimakatastrophe zu retten.
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
by Tim Radford
Wenn die Great Plains der USA erneut von anhaltender Dürre heimgesucht werden, werden die Lebensmittelvorräte der Welt die Hitze spüren.
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
by Iris Möller
Selbst unter den konservativsten Szenarien des Klimawandels scheint der um 30 cm höhere Meeresspiegel alles andere als sicher zu sein…
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
Riesige Ökosysteme könnten in weniger als 50 Jahren zusammenbrechen
Riesige Ökosysteme könnten in weniger als 50 Jahren zusammenbrechen
by John Dearing et al
Wir wissen, dass Ökosysteme unter Stress einen Punkt erreichen können, an dem sie schnell zu etwas ganz anderem zusammenbrechen.
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
by Nivedita Khandekar
Mit finanziellen Verlusten und einer hohen Zahl von Todesopfern durch klimabedingte Katastrophen ist Indien endlich…