Energie wird Ausschenken zu Cutting Edge Schutz-Ideen

Energie wird Ausschenken zu Cutting Edge Schutz-Ideen

A Eine Batterie, die die Laufleistung von Elektroautos verdreifachen und die Kosten senken könnte, gehört zu den Innovationen, die sich an den Grenzen der Wissenschaft der Realität annähern.

Hier ist ein Plan Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck für das Schneiden: passen Sie Ihre Elektro-Auto mit einem leistungsstarken Lithium-Schwefel-Batterie, die die Laufleistung für einen wesentlich geringeren Kosten verdreifachen können.

Das ist nur eines von vielen Beispielen für innovative Energieeinsparungslösungen, die Wissenschaftler derzeit auf dem Vormarsch sind. Andere schließen Ihre Kleidung mit Zinkoxidnano-Generatoren ein, die mechanische Energie vom beweglichen Gewebe ernten können, um Ihre tragbaren Geräte aufzuladen.

Dann könnten Sie in eine neue S-Entwicklung bewegen sorgfältig geplant, alle Bäume zu pflegen, speichern und Kohlenstoff Sequestrierung. Sie werden auf jeden Fall in einer Stadt - und Städten platziert werden am besten neue Energieeffizienz zu planen.

Linda Nazar, Chemieprofessor an der University of Waterloo, Kanada, und Kollegen glauben, dass ein Lithium-Schwefel-Batterie ist ein Schritt näher zur Realität.

Leicht und billig

Sulphur ist reichlich, leicht und billig, und eine wiederaufladbare Schwefelkathode könnte so viel weniger kostspielig als die Lithium-Cobalt-Ionen in Lithium-Ionen-Zellen - wenn nur der Schwefel aus Auflösen nach wenigen Zyklen gestoppt werden konnte.

Sie und ihr Team berichten im Bericht in Nature Communications dass ultradünne, nanoskaligen Blätter von Manganoxid könnten die Sulfide stabilisieren und eine Kathode liefern, die mehr als 2000 Mal aufgeladen werden. Bisher hat nur das Waterloo Team Anspruch zu haben, den Mechanismus ausgearbeitet, die eine Schwefel-Batterie stabilisieren würde: es gibt viel mehr zu tun.

Inzwischen eine Gruppe bei der Koreanisches Fortgeschrittenes Institut für Wissenschaft und Technologie Bericht einreichen Applied Physics Letters dass die piezoelektrische Zinkoxid-Nanotechnologie zur Gewinnung mechanischer Energie genutzt werden könnte.

Jede Bewegung - jeder Klang, jede Vibration, jede Muskelanstrengung, jeder Schritt, jede Bewegung des Gewebes - repräsentiert Energie, die sein könnte verwandelte sich in elektrischen Strom, besonders mit ein wenig Hilfe von exquisit entworfenen Aluminiumnitridisolatoren.

Jemand, der zum Beispiel ein medizinisches Gerät trägt, das die Herzfrequenz und die Atmung überwacht, könnte tatsächlich die Energie für das Gerät bereitstellen, indem er einfach herumläuft oder atmet. Das ist die Möglichkeit: Mehr Exploration ist nötig, sagen die Wissenschaftler.

Beide Forschungsarbeiten sind Berichte aus den Grenzen der Energieeinsparung Wissenschaft. Aber an der Universität von Florida hat sich eine Gruppe auf die älteste Kohlenstoffspeicher- und Sequestrierungstechnologie von allen eingestellt: den Baum.

Homes benötigt

Es gibt jetzt 19 Million Leute in Florida. Bei 2040 könnte die Population 25 Millionen betragen. Das sind viele neue Häuser, die benötigt werden - und es wäre hilfreich, wenn sie auf eine umweltfreundliche Weise beginnen würden.

Umweltspezialist Richard Vaughn und Kollegen berichten in der Zeitschrift Landschafts- und Stadtplanung dass sie einen Plan für den Bau von 1,835-Häusern auf einem 700-Hektar-Gelände, das im Moment ein bewirtschafteter Pinienwald ist, betrachtet haben.

Sie gruppiert die Bäume nach Alter und berechnet, dass seit ältere Bäume halten mehr Kohlenstoff als jüngere, wäre es sinnvoll, den Bereich für die Unterteilung zu verkleinern und die Häuser näher zusammen zu gruppieren, um die ältesten Bäume zu erhalten.

Eines der Designs speicherte 71% des ursprünglich gespeicherten Kohlenstoffs und 82% des Kohlenstoffs, der durch den Wald abgeschieden worden wäre.

"Wenn Sie eine kompakte Unterteilung haben, werden Sie weniger Straßen haben", sagte einer der Autoren berichten Florida, Mark Hostetler, Professor, spezialisiert auf die Erhaltung der Artenvielfalt. "Mit weniger Straßen, haben Sie weniger Energie verwendet, um die Straßen zu produzieren.

Patches für Wildtiere

"Aus diesem Grund wirkt, wie viel Kohlenstoff freigesetzt wird. Mit mehr Patches der Artenvielfalt, haben Sie auch natürliche Patches für die Tierwelt. Und es gibt Wasser. Mit kompakten Nachbarschaft Design haben Sie das Pflaster verringert und Sie haben Art getrennt, um die bebauten Gebieten von den Naturgebiete. "

Alle städtischen Gebiete bieten Raum für Energieeinsparungen, da alle Städte einen höheren Anteil an CO2-Emissionen erzeugen als ländliche Gebiete.

Felix Creutzig. Leiter der Gruppe für Landnutzung, Infrastrukturen und Verkehr bei Mercator Forschungsinstitut Im Rahmen von Global Commons and Climate Change, Berlin, untersuchten Kollegen und Kollegen die Energie- und Emissionsdaten von 274-Städten in 60-Ländern - Städte, in denen 21% der globalen Stadtbevölkerung leben - und betrachteten die Zukunft im "Business-as-usual" -Szenario.

Sie berichten in der Proceedings of the National Academy of Sciences Dieser Energieverbrauch würde sich bei 2050 verdreifachen. Weitere zwei bis drei Milliarden Menschen würden in die Städte drängen, und der städtische "Fußabdruck" würde um 1.2 Millionen Quadratkilometer wachsen - eine Fläche so groß wie Südafrika.

Einige durchdachte Stadtplanungs- und Energiepolitiken könnten jedoch einen großen Unterschied machen - besonders wenn die Planer früh arbeiten würden.

"Das Fenster der Gelegenheit besteht vor allem für emissionsarme Städte in Asien, dem Mittleren Osten und Afrika, wo die Urbanisierung und die damit verbundenen Anstieg der Einkommen zu hohen Anstieg der städtischen Energieverbrauch führen kann, wenn die derzeitigen Trends fortsetzen", berichten sie. - Klima-Nachrichten-Netzwerk

Über den Autor

Tim Radford, freier JournalistTim Radford ist freier Journalist. Er arbeitete für The Guardian 32 Jahre, immer (unter anderem) Briefe Editor, Kulturredakteur, Literaturredakteur und Wissenschaftsredakteur. Er gewann die Association of British Science Writers Auszeichnung für Wissenschaftsjournalist des Jahres vier Mal. Er diente im britischen Komitee für die Internationale Dekade zur Reduzierung von Naturkatastrophen. Er hat in Dutzenden von britischen und ausländischen Städten Vorträge über Wissenschaft und Medien gehalten. 

Wissenschaft, die die Welt veränderte: Die ungeahnte Geschichte der anderen 1960-RevolutionBuch von diesem Autor:

Wissenschaft, die die Welt veränderte: Die ungeahnte Geschichte der anderen 1960-Revolution
von Tim Radford.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon bestellen. (Kindle-Buch)

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration
enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

AKTUELLE VIDEOS

Die große Klimamigration hat begonnen
Die große Klimamigration hat begonnen
by Super User
Die Klimakrise zwingt Tausende auf der ganzen Welt zur Flucht, da ihre Häuser zunehmend unbewohnbar werden.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
by Toby Tyrrell
Die Entwicklung des Homo sapiens dauerte 3 oder 4 Milliarden Jahre. Wenn das Klima nur einmal völlig versagt hätte ...
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
by Brice Rea
Das Ende der letzten Eiszeit vor etwa 12,000 Jahren war durch eine letzte Kältephase gekennzeichnet, die als Jüngere Dryas bezeichnet wurde.…
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
by Frank Wesselingh und Matteo Lattuada
Stellen Sie sich vor, Sie sind an der Küste und blicken auf das Meer. Vor Ihnen liegen 100 Meter unfruchtbarer Sand, der aussieht wie ein…
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
by Richard Ernst
Wir können viel über den Klimawandel von Venus, unserem Schwesterplaneten, lernen. Venus hat derzeit eine Oberflächentemperatur von…
Fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
Die fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
by John Cook
Dieses Video ist ein Crashkurs in Klimafehlinformationen, in dem die wichtigsten Argumente zusammengefasst werden, mit denen die Realität in Zweifel gezogen wird.
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
by Julie Brigham-Grette und Steve Petsch
Jedes Jahr schrumpft die Meereisbedeckung im Arktischen Ozean Mitte September auf einen Tiefpunkt. Dieses Jahr misst es nur 1.44…

AKTUELLE ARTIKEL

3 Waldbrand-Lektionen für Waldstädte, während Dixie Fire das historische Greenville, Kalifornien, zerstört
3 Waldbrand-Lektionen für Waldstädte, während Dixie Fire das historische Greenville, Kalifornien, zerstört
by Bart Johnson, Professor für Landschaftsarchitektur, University of Oregon
Ein Lauffeuer, das in einem heißen, trockenen Bergwald brennt, fegte am 4. August durch die Goldrauschstadt Greenville, Kalifornien,…
China kann Energie- und Klimaziele zur Begrenzung der Kohlekraft erreichen
China kann Energie- und Klimaziele zur Begrenzung der Kohlekraft erreichen
by Alvin Lin
Auf dem Klimagipfel des Staats- und Regierungschefs im April versprach Xi Jinping, dass China „die Kohlekraftwerke strikt kontrollieren wird…
Ein Flugzeug wirft rotes Feuerschutzmittel auf einen Waldbrand, während Feuerwehrleute, die entlang einer Straße geparkt sind, in den orangefarbenen Himmel blicken
Das Modell prognostiziert einen zehnjährigen Ausbruch von Flächenbränden und dann einen allmählichen Rückgang
by Hannah Hickey-U. Washington
Ein Blick auf die langfristige Zukunft von Waldbränden sagt einen ersten, etwa jahrzehntelangen Ausbruch von Waldbränden voraus,…
Blaues Wasser umgeben von totem weißem Gras
Karte zeichnet 30 Jahre extreme Schneeschmelze in den USA nach
by Mikayla Mace-Arizona
Eine neue Karte extremer Schneeschmelzereignisse der letzten 30 Jahre verdeutlicht die Prozesse, die das schnelle Schmelzen antreiben.
Weißes Meereis im blauen Wasser mit dem Sonnenuntergang, der sich im Wasser spiegelt
Die gefrorenen Gebiete der Erde schrumpfen jährlich um 33 Quadratmeilen
by Texas A & M Universität
Die Kryosphäre der Erde schrumpft pro Jahr um 33,000 Quadratmeilen (87,000 Quadratkilometer).
Eine Reihe männlicher und weiblicher Sprecher an Mikrofonen
234 Wissenschaftler haben mehr als 14,000 Forschungsarbeiten gelesen, um den kommenden IPCC-Klimabericht zu schreiben
by Stephanie Spera, Assistenzprofessorin für Geographie und Umwelt, University of Richmond
Diese Woche stellen Hunderte von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt einen Bericht fertig, der den Zustand der globalen…
Ein braunes Wiesel mit weißem Bauch lehnt sich an einen Felsen und schaut ihm über die Schulter
Sobald gemeine Wiesel eine verschwindende Tat vollbringen
by Laura Oleniacz - NC State
Drei Wieselarten, die einst in Nordamerika verbreitet waren, werden wahrscheinlich zurückgehen, darunter eine Art, die als…
Das Hochwasserrisiko wird mit zunehmender Klimahitze steigen
by Tim Radford
Eine wärmere Welt wird eine feuchtere sein. Immer mehr Menschen werden einem höheren Hochwasserrisiko ausgesetzt sein, wenn Flüsse ansteigen und Straßen in den Städten…

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.