Schauen Sie auf unsere religiösen Führer für einen Klimawandel Plan B

Schauen Sie auf unsere religiösen Führer für einen Klimawandel Plan B

Im Vorfeld der Klima Paris Gipfel, US-Präsident Barack Obama sagte kürzlich "Wir bekommen nur einen Planeten. Es gibt keinen Plan B ". Natürlich ist er recht - es gibt keinen anderen Planeten, den wir zu zurückziehen können. Obamas Erklärung unterstrich die dringende Notwendigkeit einer internationalen Vereinbarung in Paris vom Menschen verursachte Klimawandel und seine Auswirkungen zu minimieren.

Plan A gewinnt internationale Zustimmung, und niemand möchte die nächsten Schritte ins Auge fassen, wenn es scheitert. Aber wir waren schon einmal hier - ähnliche Gefühle gingen dem Kopenhagener Gipfel in 2009 voraus, aber die Verhandlungen scheiterten. Seitdem hat der Klimawandel weltweit an öffentlicher Bedeutung verloren.

Trotz einiger vielversprechender ersten Ankündigungen von Politikern und Unternehmern selbst optimistische Prognosen des Abkommens Paris angezeigt wird es ermangeln von dem, was erforderlich ist.

Wir brauchen eigentlich Plan B.

Wir brauchen Plan B, weil der Handlungsbedarf bleibt, auch wenn die Verhandlungen scheitern oder zu kurz. Dieser Plan B würde sich auf Menschen zu motivieren zu tun, was sie können in ihrem eigenen Leben, und ihre Regierungen unter Druck zu setzen, auch in Abwesenheit von internationalen Abkommen zu handeln.

Wir brauchen Plan B, denn selbst wenn die Verhandlungen erfolgreich sein, Verpflichtungen müssen in jedem Land in Kraft gesetzt werden, höchstwahrscheinlich im Angesicht der Druck von einigen kommunalen Sektor. Mit Ländern wie Australien begehen ihre Ziele für die Zukunft zu prüfen, Fortsetzung öffentliche Unterstützung und Druck wird von entscheidender Bedeutung sein, um durchzusetzen, zu verwalten und Verpflichtungen in Paris gemacht zu stärken.

Was ist Plan B?

Unsere Skibrille wurde als Lösung für einen Forschung Die Motivation der Menschen, weltweit gegen den Klimawandel vorzugehen, zeigt, dass die Menschen gewillt sind, sowohl bei der Reduzierung ihrer CO2-Emissionen als auch bei der Unterstützung staatlicher Maßnahmen gegen den Klimawandel vorzugehen, um eine gütigere (fürsorgliche und moralische) Gesellschaft zu fördern. Dieser "Co-Benefit" des Klimawandels ist über Kontinente, Alter, Geschlecht, politische Ideologie und sogar über die Realität und die Bedeutung des Klimawandels verbreitet.

Dies bedeutet, dass ein vielversprechender Weg zur Förderung der öffentlichen Unterstützung und Maßnahmen darin besteht, Politiken zu entwickeln, die fürsorgliche Gemeinschaften bei der Unterstützung der Umwelt fördern und diese als vorteilhaft bekannten Nebenleistungen kommunizieren Selbst für Menschen, die nicht überzeugt sind, ist der Klimawandel real. Man könnte es Plan B (envolence) nennen.

Zugegeben, dies ist eine weniger häufige Art und Weise über den Klimawandel, Maßnahmen zu denken, als die Konzentration auf die Wissenschaft und Ökonomie des Klimawandels und seiner Folgen. Dies stellt eine Herausforderung für Plan B.

Wer sollte Plan B kommunizieren? Vertrauen in Politiker ist gering in die meisten Länder auf der ganzen WeltUnd Klimaforscher sind unwahrscheinlich gesehen als Experten für die Gesellschaft werden.

Der Blick zu religiösen Führer

Aber Moral und Fürsorge sind das Brot der Religion. Während sich die Welt auf die Wissenschaft des Klimawandels konzentriert, könnte die Religion jetzt ein Dreh- und Angelpunkt sein, um weitreichendes Handeln zu erreichen.

Ein aktueller Fall ist Franziskus starke Botschaften über den Klimawandel Aktion in seiner jüngsten US-Tour und Enzyklika "Auf Pflege für unser gemeinsames Zuhause". Sein Tonfall war kritisch - wir sollten nicht nur handeln, um die Umwelt zu retten, sondern weil "um diese Gemeinschaftsaktionen sich Beziehungen entwickeln oder wiederhergestellt werden und ein neues soziales Gefüge entsteht". Das heißt, diese Aktionen fördern stärkere Gemeinschaften.

Der Papst-Nachrichten erzeugt größere Besorgnis über den Klimawandel unter den Katholiken, besonders unter denen, die wahrscheinlich sind am wenigsten überzeugt über den Klimawandel.

Islamische Führer haben auch ein Erklärung über den Klimawandel, die Fürsorge und Mitgefühl hervorhebt, die besagt, "Intelligenz und Gewissen behoove uns, wie unser Glaube befiehlt, alle Dinge mit Sorgfalt und Ehrfurcht (Taqwa) ihres Schöpfers, des Mitgefühls (rahmah) und ein Höchstmaß an gut (ihsan) zu behandeln."

Kurz, während Wissenschaft und Religion bei der Erklärung des Universums konkurrieren können, können sie Partner bei der Förderung des sozialen Wandels sein.

Was ist mit den Plan B-Richtlinien?

Es ist zu optimistisch zu denken, dass nationale Politiken wie eine CO2-Steuer oder ein Emissionshandelssystem mehr fürsorgliche Gemeinschaften aufbauen können. Aber die Regierung tritt auf vielen Ebenen auf, und die Förderung der Beteiligung der Gemeinschaft und das Zusammenbringen von Gemeinschaften ist oft Aufgabe der lokalen Regierung.

Kommunalverwaltungen können Nachbarn zu Veranstaltungen zusammenbringen, die nicht einmal den Klimawandel als ihren Kern haben müssen, aber die Bekämpfung des Klimawandels ist eines der Ergebnisse von Gemeinschaftsaktivitäten. Lokale Gemeinschaften können sowohl an praktischen als auch an symbolischen Initiativen arbeiten, die beide Gemeinschaften fördern und den CO2-Fußabdruck reduzieren, wie zB lokale Car-Pooling-Programme (praktisch) oder die Planung und Förderung ihrer eigenen "Erdstunden”(Symbolisch), um die Gemeinschaft an Umweltprobleme wie den Klimawandel zu erinnern

Dies ist kein Fall von "global denken, lokal handeln", sondern "lokal denken, lokal handeln (mit Konsequenzen für eine globale Sache)". Solche "Bottom-up" -Aktivitäten zum Klimawandel sind zunehmend anerkannt wie wichtig und von nationalen und internationalen Gremien unterstützt.

Plan B ist kein Ersatz für Plan A, ist aber wahrscheinlich, kritisch zu sein für Plan A Implementierung und der Behebung der Mängel (oder Fehler). Plan B bedeutet Zeichnung auf Stärken in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft, insbesondere bei der Verwendung der Stärken der Religion und der lokalen Regierungen Bewältigung des Klimawandels zu helfen.

Wir brauchen Plan B, denn wenn wir uns in Paris auf ein internationales Abkommen verlassen müssen, um uns zu retten, müssen wir vielleicht früher als wir denken nach einem anderen Planeten suchen.

Über den AutorDas GesprächDas Gespräch

bain paulPaul Bain, Dozent für Psychologie an der Queensland University of Technology. Meine Forschungsinteressen umfassen menschliche Werte und Tugenden; Laien Theorien und Überzeugungen (zB über die menschliche Natur und wie sich Gesellschaften entwickeln); die kognitive Struktur von Konzepten (insbesondere von sozialen Konzepten wie Werten und moralischen Regeln); psychologischer Essentialismus; Entmenschlichung (Behandlung von Menschen in anderen Gruppen als weniger menschlich); interkulturelle Psychologie; und Vorstellungen der Gesellschaft in der Zukunft.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht am Das Gespräch.. Lies das Original Artikel.

Verwandte Buch:

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Wasserstoff treibt Raketen an, aber was ist mit der Energie für das tägliche Leben?
Wasserstoff treibt Raketen an, aber was ist mit der Energie für das tägliche Leben?
by Zhenguo Huang
Haben Sie schon einmal einen Space-Shuttle-Start gesehen? Der Treibstoff, der verwendet wurde, um diese enormen Strukturen von der Erde wegzustoßen ...
Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
Big Rail gibt mehr dafür aus, den Klimawandel zu leugnen als Big Oil
by Das Real News Network
Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Schienenverkehr die Branche ist, die das meiste Geld in die Verweigerungspropaganda des Klimawandels gesteckt hat…
Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Die neue Normalität: Der Klimawandel stellt die Bauern in Minnesota vor Herausforderungen
by KMSP-TV Minneapolis-St. Paul
Der Frühling brachte eine Regenflut in Süd-Minnesota und es schien nie aufzuhören.
Bericht: Die Gesundheit der Kinder von heute wird durch den Klimawandel gefährdet
by VOA News
Ein internationaler Bericht von Forschern an 35-Institutionen besagt, dass der Klimawandel die Gesundheit und Qualität von…
Wie aufgeladenes Müllgas mehr grüne Energie produzieren könnte
by Innerself Mitarbeiter
Synthetische Verbindungen mit der Bezeichnung „Siloxane“ aus alltäglichen Produkten wie Shampoo und Motoröl finden Eingang in…
300-Millionen sind einem hohen Risiko von klimabedingten Küstenfluten durch 2050 ausgesetzt
by Democracy Now!
Wie ein schockierender neuer Bericht feststellt, werden viele Küstenstädte von 2050, Chiles Präsident, von steigenden Meeresspiegeln überflutet.

AKTUELLE ARTIKEL

Wie man die Buschfeuer überwacht, die in ganz Australien toben
Wie man die Buschfeuer überwacht, die in ganz Australien toben
by Amanda Gearing
Während ich dies schreibe, verbrauchen Brände riesige Teile Australiens und es wird erwartet, dass sich die Bedingungen verschlechtern. Die Situation ist ...
Eis auf den Flüssen der Erde nimmt rapide ab
Eis auf den Flüssen der Erde nimmt rapide ab
by Innerself Mitarbeiter
Die Eismenge in den Flüssen der Erde ist in den letzten drei Jahrzehnten rapide zurückgegangen, und der Trend wird wahrscheinlich ...
Climate Watchdog warnt vor einem Boom in den USA, der zu einem Anstieg der Treibhausgasemissionen um 30% bis 2025 führt
Climate Watchdog warnt vor einem Boom in den USA, der zu einem Anstieg der Treibhausgasemissionen um 30% bis 2025 führt
by Jessica Corbett
Diese Analyse zeigt, dass wir in die falsche Richtung gehen und das Emissionswachstum des Öls wirklich verlangsamen müssen,…
Bewegen Sie sich durch Olympia, Washington, um einen Nulltarif für öffentliche Verkehrsmittel zu schaffen
Bewegen Sie sich durch Olympia, Washington, um einen Nulltarif für öffentliche Verkehrsmittel zu schaffen
by Eoin Higgins
Die Stadt bietet als jüngste Stadt des Landes öffentlich finanzierte Verkehrsmittel für Einwohner und Besucher an.
Die Reaktion der Tiere auf ein verheerendes Feuer ist erstaunlich. Dies sind die Tricks, mit denen sie überleben
Die Reaktion der Tiere auf ein verheerendes Feuer ist erstaunlich. Dies sind die Tricks, mit denen sie überleben
by Dale Nimmo
Haben Sie sich jemals gefragt, wie unsere einheimische Tierwelt es schafft, am Leben zu bleiben, wenn ein Inferno durch ihre Häuser zieht und ...
4 Möglichkeiten, den Kohlenstoff in Ihrem Lebensmittelkorb zu reduzieren
4 Möglichkeiten, den Kohlenstoff in Ihrem Lebensmittelkorb zu reduzieren
by Luca Panzone und Natasha Auch
Wie wirkt sich Ihr Lebensmittelladen auf den Planeten aus? Nun, denk mal so darüber nach
Ein Aufruf an alle großen Städte der Welt, sich von klimavernichtenden fossilen Brennstoffen zu trennen
Ein Aufruf an alle großen Städte der Welt, sich von klimavernichtenden fossilen Brennstoffen zu trennen
by Jessica Corbett
Die Bürgermeister Bill de Blasio aus New York und Sadiq Khan aus London forderten am Dienstag alle großen Städte der Welt auf, sich von…
Hunter, Hunted: Wenn die Welt brennt, wie reagieren Raubtiere?
Hunter, Hunted: Wenn die Welt brennt, wie reagieren Raubtiere?
by Euan Ritchie et al
2019 könnte als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem die Welt in Flammen stand. Rund 2.9 Millionen Hektar Ostaustralien haben…