Fossile Brennstoffe gehen nach unten, aber noch nicht aus

Fossile Brennstoffe gehen nach unten, aber noch nicht aus

Kein Risiko eingehen: Flower Power sichert die Windenergie. Bild: Von Gustavo Quepón auf Unsplash

Erneuerbare Energien dringen schnell auf den Markt vor, aber fossile Brennstoffe üben immer noch einen enormen globalen Einfluss aus.

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass fossile Brennstoffe noch lange hier bleiben werden Nicht alles am Horizont ist rosig.

Zugegeben, die Welt ist voller überschüssiger Öle. Der Einsatz von Kohle ist stark rückläufig. Der Gaspreis - in den letzten Jahren der Brennstoff der Wahl für immer mehr Kraftwerke weltweit - sinkt.

Die fossile Brennstoffindustrie - der Haupttreiber der wachsenden Klimakrise - befindet sich zweifellos in einer der schlimmsten Zeiten seit Jahrzehnten.

Die Covid 19-Pandemie hat zu einem starken Abschwung der Weltwirtschaft und einem starken Rückgang der Energienachfrage geführt.

Aber die Probleme der Industrie für fossile Brennstoffe, von denen viele selbst hergestellt wurden, waren offensichtlich, lange bevor Covid den Globus eroberte.

Im Zentrum der Schwierigkeiten des Sektors steht die Überproduktion, insbesondere von Öl.

Schiefer kippt die Waage

Im Jahr 2010 lag die weltweite Rohölproduktion bei rund 86 Millionen Barrel pro Tag (MBPD). In diesem Jahr wird produziert Prognose auf Top 100 MBPD.

Obwohl der Ölverbrauch mit dem Wachstum der Weltwirtschaft in den letzten Jahren gestiegen ist, hat die Produktion die Nachfrage übertroffen, da Versorgungsunternehmen und Industrien, insbesondere in Europa, China, Japan und Südkorea, gewachsen sind immer effizienter in der Art und Weise, wie sie Energie produzieren.

Die große Veränderung auf dem Ölmarkt im letzten Jahrzehnt war der Anstieg der US-Produktion, der durch den Boom in der Schieferöl- und -gasindustrie verursacht wurde.

Im Jahr 2010 produzierten die USA etwas mehr als 5 MBPD. Anfang dieses Jahres lag die Produktion bei mehr als 13 MBPD. Einst ein Nettoimporteur von Rohöl, sind die USA jetzt der weltweit größte Produzent - vor Saudi-Arabien und Russland.

Die Tage, an denen die Organisation der Erdöl exportierenden Länder (OPEC) könnte den globalen Ölpreis mehr oder weniger durch eine Optimierung des Produktionsniveaus bestimmen: Weder die USA noch Russland sind OPEC-Mitglieder.

Die großen Produzenten haben untereinander gestritten und konnten sich nicht auf Ausgangspegel einigen. Die Ölpreise schwankten stark: In den letzten Wochen erreichten sie ein historisches Tief.

„Erneuerbare Energien sind eine kostengünstige Quelle für neuen Strom, die Strommärkte und Verbraucher vor Volatilität schützt.“

In den USA gibt es viele Schieferölbetreiber, die Kredite aufgenommen haben, um ihre Operationen zu finanzieren droht mit Pleite da der Ölpreis deutlich unter den Produktionskosten liegt.

In Saudi Arabien und Russland Der dramatische Rückgang der Öleinnahmen bedroht die Wirtschaftskrise - und potenzielle politische Probleme.

Der Aufstieg der Industrie für erneuerbare Energien hat die Probleme der Öl- und anderen Produzenten fossiler Brennstoffe noch verstärkt - und gleichzeitig zum Wohlergehen des Planeten beigetragen.

Im Jahr 2010 betrug der Anteil erneuerbarer Energien am globalen Energiemix 8.6%. Daten der Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA) weisen darauf hin Mittlerweile machen erneuerbare Energien mehr als 30% der weltweiten Stromversorgung aus.

Weltweit wird ein massiver Solar- und Windbetrieb aufgebaut. Solaranlagen wurden in Millionen von Häusern installiert.

Die Sorge um eine sich erwärmende Welt und neue Vorschriften für die Emission klimawandelbedingter Treibhausgase haben zum Teil den Anstieg erneuerbarer Energien vorangetrieben. Ein dramatischer Preisverfall bei Technologien wie Wind und Sonne hat ebenfalls große Auswirkungen gehabt.

An der Macht festhalten

Die Kosten für die Stromerzeugung aus Solarenergie haben sank um etwa 80% über das letzte Jahrzehnt. Die Kosten für Windkraft und andere erneuerbare Energien sind ebenfalls gesunken.

„Erneuerbare Energien sind eine kostengünstige Quelle für neuen Strom, die Strommärkte und Verbraucher vor Volatilität schützt“, sagt IRENA.

Der Sektor der fossilen Brennstoffe ist nach wie vor in der Lage, einen immensen finanziellen und politischen Einfluss auszuüben, und diejenigen, die seinen Niedergang prophezeien, dürften zumindest kurzfristig enttäuscht sein.

In den USA sieht es so aus, als würden Kohle-, Öl- und Gasunternehmen dies tun qualifizieren sich für Zahlungen in Höhe von mehreren Milliarden Dollar unter überarbeiteten Covid-19-Rettungsmaßnahmen der Bundesregierung.

Die Saudis und die Russen werden alles in ihrer Macht stehende tun, um ihre Industrien für fossile Brennstoffe zu schützen, von denen ihre Volkswirtschaften - und Machtstrukturen - abhängen.

Aber große Veränderungen sind im Gange. Vielleicht, nur vielleicht, sind fossile Brennstoffe im Niedergang begriffen. - Climate News Netzwerk

Über den Autor

Cooke Kieran

Kieran Cooke ist Mitherausgeber des Climate News Network. Er ist ein ehemaliger BBC und Korrespondent der Financial Times in Irland und Südostasien., http://www.climatenewsnetwork.net/

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Climate News Network

books_solution

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
by Ken Buesseler
Der Ozean spielt eine wichtige Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf. Die treibende Kraft kommt von winzigem Plankton, das…
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
by Gabriel Filippelli und Joseph D. Ortiz
"Nicht trinken / nicht kochen" ist nicht das, was jemand über das Leitungswasser seiner Stadt hören möchte. Aber die kombinierten Effekte von…
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden
by Innerself Mitarbeiter
Jeder hat Energiegeschichten, ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind das Drehen beibringt…
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
by Gregg Howe und Nathan Havko
Seit Jahrtausenden befinden sich Insekten und die Pflanzen, von denen sie sich ernähren, in einem koevolutionären Kampf: essen oder nicht sein ...
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
by Johnna Crider
Plains, Georgia, ist eine kleine Stadt südlich von Columbus, Macon und Atlanta sowie nördlich von Albany. Es ist der…

AKTUELLE ARTIKEL

Hurrikane und andere extreme Wetterkatastrophen veranlassen einige Menschen, andere zu bewegen und zu fangen
Hurrikane und andere extreme Wetterkatastrophen veranlassen einige Menschen, andere zu bewegen und zu fangen
by Jack DeWaard
Wenn es so aussieht, als ob extreme Wetterkatastrophen wie Hurrikane und Waldbrände häufiger, schwerer und…
Wenn alle Autos elektrisch wären, würden die Kohlenstoffemissionen in Großbritannien um 12% sinken.
Wenn alle Autos elektrisch wären, würden die Kohlenstoffemissionen in Großbritannien um 12% sinken.
by George Milev und Amin Al-Habaibeh
Die Sperrung von COVID-19 hat in Großbritannien und auf der ganzen Welt zu einer Verringerung der Umweltverschmutzung und der Emissionen geführt.
Der brasilianische Jair Bolsonaro verwüstet indigene Länder, und die Welt ist abgelenkt
Der brasilianische Jair Bolsonaro verwüstet indigene Länder, und die Welt ist abgelenkt
by Brian Garvey und Mauricio Torres
Die Amazonasbrände von 2019 führten zu dem größten Einzeljahresverlust des brasilianischen Waldes seit einem Jahrzehnt. Aber mit der Welt in der…
Warum Länder die Emissionen von Waren, die sie importieren, nicht zählen
Warum Länder die Emissionen von Waren, die sie importieren, nicht zählen
by Sarah McLaren
Ich würde gerne wissen, ob Neuseelands Kohlenstoffemissionen von 0.17% Emissionen aus hergestellten Produkten beinhalten…
Grüne Rettungsaktionen: Wenn Sie sich auf COXNUMX-Ausgleich verlassen, werden umweltschädliche Fluggesellschaften vom Haken gelassen
Grüne Rettungsaktionen: Wenn Sie sich auf COXNUMX-Ausgleich verlassen, werden umweltschädliche Fluggesellschaften vom Haken gelassen
by Ben Christopher Howard
Die Coronavirus-Pandemie hat Tausende von Flugzeugen geerdet und zum größten jährlichen Rückgang der CO₂…
Längere Wachstumsperioden wirken sich nur begrenzt auf die Bekämpfung des Klimawandels aus
Längere Wachstumsperioden wirken sich nur begrenzt auf die Bekämpfung des Klimawandels aus
by Alemu Gonsamo
Die Klimaerwärmung führt in kälteren Umgebungen zu frühen Quellen und verzögerten Herbstmonaten, sodass Pflanzen für…
Sowohl Konservative als auch Liberale wollen eine grüne Energiezukunft, aber aus verschiedenen Gründen
Sowohl Konservative als auch Liberale wollen eine grüne Energiezukunft, aber aus verschiedenen Gründen
by Deidra Miniard et al
Politische Spaltungen sind in den Vereinigten Staaten heutzutage ein fester Bestandteil, unabhängig davon, ob es um parteiübergreifende Ehen geht,
Wie sich das Klima auf Rindfleisch im Vergleich zu pflanzlichen Alternativen auswirkt
Wie sich das Klima auf Rindfleisch im Vergleich zu pflanzlichen Alternativen auswirkt
by Alexandra Macmillan und Jono Drew
Ich wundere mich über die Klimaauswirkungen von veganem Fleisch gegenüber Rindfleisch. Wie vergleicht sich ein hochverarbeitetes Pastetchen mit…