Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten

Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten Schmutzige Taten billig gemacht.

Beim Investieren findet eine stille Revolution statt. Es ist ein Paradigmenwechsel, der tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen, Länder und drängende Themen wie den Klimawandel haben wird. Die meisten Menschen sind sich dessen jedoch nicht einmal bewusst.

In einem traditionellen Investmentfonds werden die Entscheidungen darüber, wo das Kapital der Anleger angelegt werden soll, von den Fondsmanagern getroffen. Sie entscheiden, ob sie Anteile an Firmen wie Saudi Aramco oder Exxon kaufen. Sie entscheiden, ob sie in umweltschädliche Unternehmen wie Kohle investieren.

Es gab jedoch eine stetige Abkehr von diesen aktiv verwalteten Fonds hin zu Passiv- oder Indexfonds. Anstatt von einem Fondsmanager abhängig zu sein, verfolgen passive Fonds einfach Indizes - zum Beispiel würde ein S & P 500-Tracker-Fonds Anteile an jedem Unternehmen des S & P 500 kaufen, um dessen zu spiegeln Gesamtleistung. Eine der großen Attraktionen solcher Fonds ist, dass ihre Gebühren dramatisch niedriger sind als die Alternative.

Im Jahr 2019 gab es einen Wendepunkt in der Geschichte der Finanzen. In den Vereinigten Staaten der Gesamtwert der aktiv verwalteten Fonds wurde übertroffen durch passive Fonds. Weltweit passive Fonds gekreuzt 10 Billionen US-Dollar (7.7 Billionen Pfund Sterling), eine Verfünffachung gegenüber 2 Billionen US-Dollar im Jahr 2007.

Dieser scheinbar unaufhaltsame Aufstieg hat zwei Hauptfolgen. Erstens hat sich das Unternehmenseigentum in den Händen der USA konzentriert "Big Three" passive Vermögensverwalter: BlackRock, Vanguard und State Street. Sie sind schon die größte Eigentümer von Corporate America.

Die zweite Konsequenz betrifft die Unternehmen, die die Indizes bereitstellen, denen diese passiven Fonds folgen. Wenn Anleger Indexfonds kaufen, delegieren sie ihre Anlageentscheidungen effektiv an diese Anbieter. Drei dominierende Anbieter sind immer mächtiger geworden: MSCI, FTSE Russell und S & P Dow Jones Indices.

Steuerung der globalen Kapitalströme

Mit der Migration von Billionen Dollar zu passiven Fonds hat sich die Rolle der Indexanbieter gewandelt. Wir haben diese Änderung in verfolgt ein neues Papier: In der Vergangenheit haben Indexanbieter nur Informationen an die Finanzmärkte geliefert. In unserem neuen Zeitalter des passiven Investierens werden sie zu Marktbehörden.

Die Entscheidung, wer in den Indizes erscheint, ist nicht nur etwas Technisches oder Objektives. Dies beinhaltet einen gewissen Ermessensspielraum der Anbieter und kommt einigen Akteuren gegenüber anderen zugute. Durch Bestimmen, welche Spieler in der Liste enthalten sind, werden die Kriterien festgelegt eine von Natur aus politische Aktivität.

Besonders relevant sind die dominierenden Aktienindizes der Schwellenländer, insbesondere die weit verbreiteten MSCI Emerging Markets Index. Dies ist eine Liste großer und mittlerer Unternehmen in 26 Ländern, darunter China, Indien und Mexiko.

MSCI legt die Standards für Länder fest, die sich für die Aufnahme qualifizieren. Sie müssen vor allem ausländischen Investoren den freien Zugang zu den heimischen Aktienmärkten garantieren. Wenn ein Land einbezogen wird, fließen fast automatisch riesige Kapitalmengen in den nationalen Aktienmarkt. Infolgedessen steuern MSCI und die Konkurrenzindizes der anderen drei großen Anbieter nun effektiv die globalen Investitionsströme.

Als beispielsweise Saudi-Arabien kürzlich in die Liste der für diese Indizes qualifizierten Länder aufgenommen wurde, war dies der Fall wurde vorhergesagt Zuflüsse in den saudischen Aktienmarkt von bis zu 40 Milliarden US-Dollar auszulösen. Und als Saudi Aramco, der größte globale Ölproduzent, im vergangenen Jahr an die Börse ging, wurde es von denselben drei Indexanbietern in ihre Schwellenmarktindizes aufgenommen. Millionen von Investoren auf der ganzen Welt halten jetzt unwissentlich Anteile an diesem umstrittenen Unternehmen - entweder durch den Besitz von Indexfonds aus Schwellenländern oder durch Renten, die solche Fonds in ihrem Namen halten.

Als China 2018 zu den wichtigsten Schwellenmarktindizes hinzugefügt wurde, Berichten zufolge danach schwere Lobbyarbeit Von Peking aus sollte der Kapitalsteuerungseffekt um eine Größenordnung größer sein. Es wurde geschätzt dass die langfristigen Zuflüsse in chinesische Aktien bis zu 400 Milliarden US-Dollar betragen würden.

Die zukünftige Rolle der Indexanbieter

Die Einnahmen der drei dominierenden Indexanbieter stammen hauptsächlich aus den Fonds, die ihre Indizes replizieren, da sie Lizenzgebühren für das Privileg zahlen müssen. Die Anbieter genießen daher derzeit eine Gebührenprämie. Für 2019, MSCI berichtete Rekordumsatz und sagte, dass die Vermögenswerte, die seine Indizes verfolgen, auf Allzeithoch waren.

Unsere Untersuchungen legen nahe, dass die Marken dieser Anbieter so gut etabliert sind, dass die Wettbewerber Schwierigkeiten haben werden, dieses Geschäft wegzunehmen. Dies deutet darauf hin, dass MSCI, FTSE Russell und S & P Dow Jones ihre Rolle als neue Art von de facto globalen Regulierungsbehörden stärken werden.

Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten Hochfliegend & Passiv. Alexandra Gigowska

Der wohl wichtigste Aspekt ihrer privaten Autorität für die Zukunft unseres Planeten betrifft die Art und Weise, wie Unternehmen den Klimawandel bekämpfen. BlackRock vor kurzem gemacht Schlagzeilen mit Plänen, sich von Unternehmen zu trennen, die mehr als 25% ihrer Einnahmen aus Kohle erzielen. Dies gilt jedoch nur für die aktiv verwalteten Fonds von BlackRock: Die meisten Fonds verfolgen also die Indizes der wichtigsten Indexanbieter sie werden behalten Investitionen in Kohle, bis die Anbieter solche Unternehmen aus ihren Indizes entfernen.

Ebenso BlackRock, Vanguard und State Street alle vor kurzem angekündigt Sie werden ihr Angebot an sogenannten ESG-Fonds erweitern, die behaupten, die Unternehmen mit der schlechtesten Performance nach Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien auszuschließen. Auch diese Kriterien werden von den Indexanbietern zunehmend definiert proprietäre Methoden. Als der Ökonom hat bemerktDie Anbieter entscheiden häufig, welche Unternehmen einbezogen werden sollen, basierend darauf, ob sie ihr Geschäft nachhaltig betreiben und nicht, in welchem ​​Geschäft sie sich tatsächlich befinden.

Zum Beispiel Saudi Aramco produziert wenige Emissionen, die Öl aus dem Boden fördern. Es ist eine vergleichsweise „nachhaltige“ Ölgesellschaft, aber es ist immer noch eine Ölgesellschaft. Die meisten ESG-Indizes umfassen Branchenführer in jedem Sektor und schließen die schlechtesten Performer aus - unabhängig von der Branche. Infolgedessen investieren viele ESG-Fonds nach wie vor stark in Fluggesellschaften, Öl- und Bergbauunternehmen.

Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten Best in der Branche? Steve Buissinne / Pixabay, CC BY-SA

Sie sind auch manchmal ziemlich willkürlich darüber, wer sich als guter Darsteller qualifiziert. Zum Beispiel die amerikanische Bank Wells Fargo ist eingestuft im oberen Drittel von einem Indexanbieter, während ein anderer es in den unteren 5% rangiert.

Kurz gesagt, diese eng miteinander verbundene Gruppe von drei riesigen passiven Fondsmanagern und drei großen Indexanbietern wird maßgeblich bestimmen, wie Unternehmen den Klimawandel bekämpfen. Die Welt achtet wenig auf die Urteile, die sie fällen, und dennoch sehen diese Urteile höchst fragwürdig aus. Wenn die Welt die globale Klimakrise wirklich in den Griff bekommen will, muss diese Konstellation von Regulierungsbehörden, Forschern und der Öffentlichkeit viel genauer unter die Lupe genommen werden.Das Gespräch

Über den Autor

Jan Fichtner, Postdoktorand in Politikwissenschaft, University of Amsterdam;; Eelke Heemskerk, außerordentliche Professorin für Politikwissenschaft, University of Amsterdamund Johannes Petry, ESRC-Doktorand in internationaler politischer Ökonomie, University of Warwick

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Drawdown: Der umfassendste Plan, der je zur Umkehr der globalen Erwärmung vorgeschlagen wurde

von Paul Hawken und Tom Steyer
9780143130444Angesichts der weit verbreiteten Angst und Apathie hat sich eine internationale Koalition von Forschern, Fachleuten und Wissenschaftlern zusammengeschlossen, um eine Reihe realistischer und mutiger Lösungen für den Klimawandel anzubieten. Einhundert Techniken und Praktiken werden hier beschrieben - einige sind bekannt; Einige, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Sie reichen von sauberer Energie über die Aufklärung von Mädchen in einkommensschwachen Ländern bis hin zu Landnutzungspraktiken, die Kohlenstoff aus der Luft ziehen. Die Lösungen existieren, sind wirtschaftlich rentabel und werden derzeit von Communities auf der ganzen Welt mit Geschick und Entschlossenheit umgesetzt. Erhältlich bei Amazon

Design Climate Solutions: Ein Leitfaden für kohlenstoffarme Energie

von Hal Harvey, Robbie Orvis, Jeffrey Rissman
1610919564Angesichts der Auswirkungen des Klimawandels ist die Notwendigkeit, die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, nicht weniger als dringend. Es ist eine gewaltige Herausforderung, aber die Technologien und Strategien, um sie zu erfüllen, existieren heute. Eine kleine, gut konzipierte und umgesetzte Energiepolitik kann uns auf den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft führen. Energiesysteme sind groß und komplex, daher muss die Energiepolitik fokussiert und kostengünstig sein. One-size-fits-all-Ansätze werden die Arbeit einfach nicht erledigen. Die politischen Entscheidungsträger brauchen eine klare, umfassende Ressource, die die Energiepolitik beschreibt, die die größte Auswirkung auf die Zukunft unseres Klimas haben wird, und beschreibt, wie diese Richtlinien gut gestaltet werden können. Erhältlich bei Amazon

Das ändert alles: Der Kapitalismus vs. Klima

von Naomi Klein
1451697392In Das ändert alles Naomi Klein argumentiert, dass der Klimawandel nicht nur ein weiterer Punkt ist, der zwischen Steuern und Gesundheitsfürsorge ordentlich zu behandeln ist. Es ist ein Alarm, der uns auffordert, ein Wirtschaftssystem zu reparieren, das uns bereits in vielerlei Hinsicht versagt. Klein bringt akribisch die Argumente dafür in Betracht, wie massiv die Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen unsere beste Chance ist, gleichzeitig klaffende Ungleichheiten zu reduzieren, unsere gebrochenen Demokratien neu zu denken und unsere entlegenen lokalen Volkswirtschaften wieder aufzubauen. Sie enthüllt die ideologische Verzweiflung der Leugner des Klimawandels, die messianischen Wahnvorstellungen der angehenden Geoingenieure und den tragischen Defätismus zu vieler grüner Mainstream-Initiativen. Und sie zeigt genau, warum der Markt die Klimakrise nicht beheben kann und kann, sondern die Situation mit immer extremeren und ökologisch schädigenden Abbauverfahren, begleitet von einem grassierenden Katastrophenkapitalismus, verschlechtert. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
by Ken Buesseler
Der Ozean spielt eine wichtige Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf. Die treibende Kraft kommt von winzigem Plankton, das…
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
by Gabriel Filippelli und Joseph D. Ortiz
"Nicht trinken / nicht kochen" ist nicht das, was jemand über das Leitungswasser seiner Stadt hören möchte. Aber die kombinierten Effekte von…
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden
by Innerself Mitarbeiter
Jeder hat Energiegeschichten, ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind das Drehen beibringt…
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
by Gregg Howe und Nathan Havko
Seit Jahrtausenden befinden sich Insekten und die Pflanzen, von denen sie sich ernähren, in einem koevolutionären Kampf: essen oder nicht sein ...
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
by Johnna Crider
Plains, Georgia, ist eine kleine Stadt südlich von Columbus, Macon und Atlanta sowie nördlich von Albany. Es ist der…

AKTUELLE ARTIKEL

Hurrikane und andere extreme Wetterkatastrophen veranlassen einige Menschen, andere zu bewegen und zu fangen
Hurrikane und andere extreme Wetterkatastrophen veranlassen einige Menschen, andere zu bewegen und zu fangen
by Jack DeWaard
Wenn es so aussieht, als ob extreme Wetterkatastrophen wie Hurrikane und Waldbrände häufiger, schwerer und…
Wenn alle Autos elektrisch wären, würden die Kohlenstoffemissionen in Großbritannien um 12% sinken.
Wenn alle Autos elektrisch wären, würden die Kohlenstoffemissionen in Großbritannien um 12% sinken.
by George Milev und Amin Al-Habaibeh
Die Sperrung von COVID-19 hat in Großbritannien und auf der ganzen Welt zu einer Verringerung der Umweltverschmutzung und der Emissionen geführt.
Der brasilianische Jair Bolsonaro verwüstet indigene Länder, und die Welt ist abgelenkt
Der brasilianische Jair Bolsonaro verwüstet indigene Länder, und die Welt ist abgelenkt
by Brian Garvey und Mauricio Torres
Die Amazonasbrände von 2019 führten zu dem größten Einzeljahresverlust des brasilianischen Waldes seit einem Jahrzehnt. Aber mit der Welt in der…
Warum Länder die Emissionen von Waren, die sie importieren, nicht zählen
Warum Länder die Emissionen von Waren, die sie importieren, nicht zählen
by Sarah McLaren
Ich würde gerne wissen, ob Neuseelands Kohlenstoffemissionen von 0.17% Emissionen aus hergestellten Produkten beinhalten…
Grüne Rettungsaktionen: Wenn Sie sich auf COXNUMX-Ausgleich verlassen, werden umweltschädliche Fluggesellschaften vom Haken gelassen
Grüne Rettungsaktionen: Wenn Sie sich auf COXNUMX-Ausgleich verlassen, werden umweltschädliche Fluggesellschaften vom Haken gelassen
by Ben Christopher Howard
Die Coronavirus-Pandemie hat Tausende von Flugzeugen geerdet und zum größten jährlichen Rückgang der CO₂…
Längere Wachstumsperioden wirken sich nur begrenzt auf die Bekämpfung des Klimawandels aus
Längere Wachstumsperioden wirken sich nur begrenzt auf die Bekämpfung des Klimawandels aus
by Alemu Gonsamo
Die Klimaerwärmung führt in kälteren Umgebungen zu frühen Quellen und verzögerten Herbstmonaten, sodass Pflanzen für…
Sowohl Konservative als auch Liberale wollen eine grüne Energiezukunft, aber aus verschiedenen Gründen
Sowohl Konservative als auch Liberale wollen eine grüne Energiezukunft, aber aus verschiedenen Gründen
by Deidra Miniard et al
Politische Spaltungen sind in den Vereinigten Staaten heutzutage ein fester Bestandteil, unabhängig davon, ob es um parteiübergreifende Ehen geht,
Wie sich das Klima auf Rindfleisch im Vergleich zu pflanzlichen Alternativen auswirkt
Wie sich das Klima auf Rindfleisch im Vergleich zu pflanzlichen Alternativen auswirkt
by Alexandra Macmillan und Jono Drew
Ich wundere mich über die Klimaauswirkungen von veganem Fleisch gegenüber Rindfleisch. Wie vergleicht sich ein hochverarbeitetes Pastetchen mit…