Microsofts Moonshot-Plan, die CO2-Emissionen auf Lebenszeit bis 2050 umzukehren

Microsofts Moonshot-Plan, die CO2-Emissionen auf Lebenszeit bis 2050 umzukehren

Bildnachweis: Bild von Bela Geletneky ab Pixabay

Die alarmierenden Schlagzeilen über die Buschbrände in Australien in den letzten Wochen haben den weltweiten Aufschrei über den Klimawandel verstärkt, und Unternehmen, NGOs und Regierungen ergreifen Maßnahmen.

Eines der ehrgeizigsten Ziele wurde letzte Woche von Microsoft festgelegt. In einer Pressekonferenz am 16. Januar kündigte CEO Satya Nadella an, dass das Unternehmen nicht nur plant, zu sein Kohlenstoffnegativ bis 2030Gelingt dies jedoch, werden durch den Umzug die CO2-Emissionen auf Lebenszeit bis 2050 effektiv aufgehoben.

Puh - das ist eine Menge, sowohl für das Unternehmen als auch für uns.

Was bedeutet Kohlenstoff-Negativ und wie unterscheidet es sich von Kohlenstoff-Neutral?

Neutral gut

Das Bekenntnis zur COXNUMX-Neutralität ist in den letzten Jahren bei Unternehmen wie. Zu einer (lobenswerten, notwendigen) Mode geworden Amazon, Bosch, Nestle, L'Oreal, SAP, Google, und viele andere Erreichen der Kohlenstoffneutralität oder Zusage, dies in naher Zukunft zu erreichen. Das bedeutet, dass sie entweder ihre eigenen Emissionen reduzieren, indem sie beispielsweise auf 100 Prozent erneuerbare Energie umsteigen, oder sie kaufen Kohlenstoff-OffsetsDas sind Kredite, mit denen Projekte zur Emissionsreduzierung auf der ganzen Welt finanziert werden.

Es sind nicht nur Unternehmen, die auf den klimaneutralen Zug umsteigen. Länder und Staaten sind auch. Das UK Klimaneutralität bis 2050 zugesagt, Hawaii von 2045 und Finnland von 2035.

Negativ, besser

Es ist ein ziemlich selbsterklärender Begriff, aber um sicherzugehen, dass wir klar sind, dass ein Unternehmen oder eine andere Organisation Maßnahmen ergreifen würde, um mehr Kohlenstoff aus der Erdatmosphäre zu entfernen, als sie einbringt.

Derzeit ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, schlicht und einfach: Bäume pflanzen. Bäume sind eine ziemlich erstaunliche Sache und eine, über die wir wahrscheinlich nicht oft genug nachdenken oder die wir nicht schätzen. Gibt es noch etwas, das unsere Emissionen, Umweltverschmutzung und Staub aufsaugen und dabei ätherisch schön aussehen kann?

Es ist jedoch nicht leicht zu übertreffen, dass Technologie mit eigenen Lösungen zum Zerkleinern von Kohlenstoff auf den Fersen der Natur ist. Zwei der am meisten diskutierten sind Kohlenstoffbindung im Boden, bei dem landwirtschaftliche Böden wiederhergestellt werden, um mehr natürlichen Kohlenstoff zu speichern oder wieder aufzunehmen, und direkte LuftaufnahmeDabei drückt ein riesiger Ventilator Luft durch einen Filter, der mithilfe eines chemischen Adsorptionsmittels einen reinen CO2-Strom erzeugt, der dann gespeichert werden kann.

Wie wird Microsoft es tun?

Microsoft hat einen guten Start in sein Ziel, da es klimaneutral ist Seit 2012. Negativ zu werden, wird einen großen Schub bedeuten, aber das Unternehmen hat keine Probleme mit Projekten und plant, sich dorthin zu begeben.

Für den Anfang wird es die Reichweite seiner internen Kohlenstoffsteuer erweitern - die es erhöht hat von $ 8 bis $ 15 pro Tonne im vergangenen Jahr - um seine Lieferanten zusätzlich zu seinen eigenen Geschäftseinheiten zu beeinflussen. Die Verwendung von Lieferanten mit einem hohen COXNUMX-Fußabdruck kostet das Unternehmen mehr und motiviert es, die umweltfreundlichsten zu suchen, und motiviert in einem wahrscheinlichen Nebeneffekt die nicht umweltfreundlichen, ihre Enten emissionsmäßig hintereinander zu bringen .

Das Unternehmen wird auch damit beginnen, seinen gesamten COXNUMX-Fußabdruck weitaus konservativer zu messen, und dabei fast nichts unberührt lassen: Es wird die Emissionen aus Geschäftsreisen von Mitarbeitern, seinen Baumaterialien, seiner vorhandenen Lieferkette und sogar der Energie seiner Kunden berücksichtigen verbraucht bei der Verwendung seiner Produkte.

Schließlich steckt Microsoft 1 Milliarde US-Dollar in eine KlimainnovationsfondsDer Schwerpunkt wird auf Investitionen liegen, die bedeutende Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit, zusätzliche Marktauswirkungen auf aktuelle und zukünftige Klimalösungen sowie Erwägungen zu Klimagerechtigkeit haben könnten.

Big Tech, große Aufgabe

Angesichts der übergroßen Macht und des Einflusses, den Tech-Unternehmen in der heutigen bildschirmsüchtigen, informationsfressenden, datenabhängigen Welt und in der heutigen Zeit ausüben, sind die Unternehmen auf der Suche nach neuen Technologien unbeabsichtigte Konsequenzen Die Tech-Branche hat es besucht, und es ist richtig, dass Giganten wie Microsoft die Fackel der sozialen Verantwortung von Unternehmen hochhalten. Diese Verantwortung erstreckt sich auf verschiedene Bereiche, von Datenschutz und Sicherheit bis hin zu Fehlinformationen, technologischer Arbeitslosigkeit, psychischer Gesundheit und vielen anderen.

Der Wohlbefinden des Planeten ist wohl eine der dringendsten; Denn wenn wir keinen Ort haben, der frei von Umweltverschmutzung und Katastrophen ist, werden all diese anderen Dinge nicht viel ausmachen.

Auf der Pressekonferenz in der vergangenen Woche fasste Nadella die Bedeutung des Moonshot-Emissionsplans von Microsoft direkt und prägnant zusammen. "Die Welt ist mit einer dringenden Klimakrise konfrontiert", sagte er. "Wenn wir die Emissionen nicht drosseln, werden die Ergebnisse laut Wissenschaft verheerend sein."

Über den Autor

Vanessa ist Chefredakteurin von Singularity Hub. Sie interessiert sich für erneuerbare Energien, Gesundheit und Medizin, internationale Entwicklung und unzählige andere Themen. Wenn sie nicht liest oder schreibt, findet man sie normalerweise draußen, im Wasser oder im Flugzeug.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Singularity Hub

Bücher zum Thema

Drawdown: Der umfassendste Plan, der je zur Umkehr der globalen Erwärmung vorgeschlagen wurde

von Paul Hawken und Tom Steyer
9780143130444Angesichts der weit verbreiteten Angst und Apathie hat sich eine internationale Koalition von Forschern, Fachleuten und Wissenschaftlern zusammengeschlossen, um eine Reihe realistischer und mutiger Lösungen für den Klimawandel anzubieten. Einhundert Techniken und Praktiken werden hier beschrieben - einige sind bekannt; Einige, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Sie reichen von sauberer Energie über die Aufklärung von Mädchen in einkommensschwachen Ländern bis hin zu Landnutzungspraktiken, die Kohlenstoff aus der Luft ziehen. Die Lösungen existieren, sind wirtschaftlich rentabel und werden derzeit von Communities auf der ganzen Welt mit Geschick und Entschlossenheit umgesetzt. Erhältlich bei Amazon

Design Climate Solutions: Ein Leitfaden für kohlenstoffarme Energie

von Hal Harvey, Robbie Orvis, Jeffrey Rissman
1610919564Angesichts der Auswirkungen des Klimawandels ist die Notwendigkeit, die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, nicht weniger als dringend. Es ist eine gewaltige Herausforderung, aber die Technologien und Strategien, um sie zu erfüllen, existieren heute. Eine kleine, gut konzipierte und umgesetzte Energiepolitik kann uns auf den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft führen. Energiesysteme sind groß und komplex, daher muss die Energiepolitik fokussiert und kostengünstig sein. One-size-fits-all-Ansätze werden die Arbeit einfach nicht erledigen. Die politischen Entscheidungsträger brauchen eine klare, umfassende Ressource, die die Energiepolitik beschreibt, die die größte Auswirkung auf die Zukunft unseres Klimas haben wird, und beschreibt, wie diese Richtlinien gut gestaltet werden können. Erhältlich bei Amazon

Das ändert alles: Der Kapitalismus vs. Klima

von Naomi Klein
1451697392In Das ändert alles Naomi Klein argumentiert, dass der Klimawandel nicht nur ein weiterer Punkt ist, der zwischen Steuern und Gesundheitsfürsorge ordentlich zu behandeln ist. Es ist ein Alarm, der uns auffordert, ein Wirtschaftssystem zu reparieren, das uns bereits in vielerlei Hinsicht versagt. Klein bringt akribisch die Argumente dafür in Betracht, wie massiv die Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen unsere beste Chance ist, gleichzeitig klaffende Ungleichheiten zu reduzieren, unsere gebrochenen Demokratien neu zu denken und unsere entlegenen lokalen Volkswirtschaften wieder aufzubauen. Sie enthüllt die ideologische Verzweiflung der Leugner des Klimawandels, die messianischen Wahnvorstellungen der angehenden Geoingenieure und den tragischen Defätismus zu vieler grüner Mainstream-Initiativen. Und sie zeigt genau, warum der Markt die Klimakrise nicht beheben kann und kann, sondern die Situation mit immer extremeren und ökologisch schädigenden Abbauverfahren, begleitet von einem grassierenden Katastrophenkapitalismus, verschlechtert. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Die Mehrheit der Erwachsenen in den USA glaubt, dass der Klimawandel heute das wichtigste Thema ist
by American Psychological Association
Da die Auswirkungen des Klimawandels immer deutlicher werden, gibt mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA (56%) an, dass der Klimawandel die…
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
by Mangulina Jan Fichtner et al
Beim Investieren findet eine stille Revolution statt. Es ist ein Paradigmenwechsel, der tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen haben wird,…
In den Klimawandel investieren
by Goldman Sachs
Podcast „Top of Mind bei Goldman Sachs“ - In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem vielleicht wichtigsten Thema unserer Zeit:…
Klimawandel: Briefings aus dem südlichen Afrika
by SABC Digital News
Der Klimawandel betrifft uns alle, kann aber verwirrend sein. Drei führende südafrikanische Wissenschaftler, die…
Die extremen Extreme von PBS Nova
Die extremen Extreme von PBS Nova
by PBS
In diesem zweistündigen Special entführt uns der renommierte Paläontologe Kirk Johnson auf ein episches Abenteuer durch die Zeit am Polar…
Ein riesiger Eisberg brach gerade den am stärksten gefährdeten Gletscher der Westantarktis ab
Ein riesiger Eisberg brach gerade den am stärksten gefährdeten Gletscher der Westantarktis ab
by Madeleine Stone
Riesige Eisblöcke scheren regelmäßig von den Schelfeisflächen der Antarktis weg, aber die Verluste beschleunigen sich.
Der Klimawandel ist real: Die Antarktis verzeichnet ihren heißesten Tag
by Indiatimes
Die Antarktis verzeichnet ihren heißesten Tag. Immer noch behaupten, der Klimawandel sei nicht real?
Der Klimawandel verläuft länger als eine typische Wirtschaftsprognose
by CNBC Fernsehen
Der Abgeordnete Jesus Garcia (D-Ill.) Fragt den Vorsitzenden der US-Notenbank, Jerome Powell, darüber, wie sich der Klimawandel auf die…

AKTUELLE ARTIKEL

Wie Änderungen der Wettermuster zu mehr Insekteninvasionen führen können
Wie Änderungen der Wettermuster zu mehr Insekteninvasionen führen können
by Esther Ndumi Ngumbi
Auf dem afrikanischen Kontinent nehmen Ausbrüche von Insektenschädlingen und Insekteninvasionen zu.
Die COXNUMX-Preisgestaltung ist ein bewährter Weg, um die Emissionen zu senken, aber jeder hat zu viel Angst, sie zu erwähnen
Die COXNUMX-Preisgestaltung ist ein bewährter Weg, um die Emissionen zu senken, aber jeder hat zu viel Angst, sie zu erwähnen
by Tony Wood
Oppositionsführer Anthony Albanese versuchte letzte Woche mit seinem Engagement für eine…
Die Mehrheit der Erwachsenen in den USA glaubt, dass der Klimawandel heute das wichtigste Thema ist
by American Psychological Association
Da die Auswirkungen des Klimawandels immer deutlicher werden, gibt mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA (56%) an, dass der Klimawandel die…
Warum die weißesten Gemeinden am meisten von Flood Buyouts profitieren
Warum die weißesten Gemeinden am meisten von Flood Buyouts profitieren
by Amy McCaigs
Das föderale Hochwasser-Buyout-Programm kommt gefährdeten Häusern in den weißesten Gemeinden Amerikas überproportional zugute.
Wie Wasserkraftdämme Fischlebensräume weltweit bedrohen
Wie Wasserkraftdämme Fischlebensräume weltweit bedrohen
by Stanford
Neue Karten zeigen die Auswirkungen vergangener und zukünftiger Wasserkraftwerke auf globale Fischlebensräume, berichten Forscher.
Ein Drittel der Pflanzen und Tiere ist vom Aussterben bedroht
Ein Drittel der Pflanzen und Tiere ist vom Aussterben bedroht
by Tim Radford
Mit steigenden Planetentemperaturen verringern sich die Überlebenschancen der Arten. Das Massensterben kommt. Die Herausforderung besteht darin,…
Ist der Klimawandel für die Konflikte verantwortlich, die wir heute auf der ganzen Welt sehen?
Ist der Klimawandel für die Konflikte verantwortlich, die wir heute auf der ganzen Welt sehen?
by John Vidal
Die Beziehung zwischen einem heizenden Planeten und gewaltsamen Zusammenstößen ist komplex - und kritisch.
Twitter-Bots haben erhebliche Auswirkungen auf die Verbreitung von Klima-Fehlinformationen
Twitter-Bots haben erhebliche Auswirkungen auf die Verbreitung von Klima-Fehlinformationen
by Jessica Corbett
Ein Viertel der klimabezogenen Tweets im untersuchten Zeitraum - ungefähr als Trump Pläne ankündigte, das Paris loszuwerden…