Deutschlands Queststände für grüne Energie

Deutschlands Queststände für grüne Energie

Alle Münchner Transport-, Gebäude- und Energieversorgungen sollten bis 2035 klimaneutral sein. Bild: Von Danny Feng auf Unsplash

Trotz der ehrgeizigen Ziele und des vielversprechenden Starts ist die Suche nach grüner Energie in Deutschland ins Stocken geraten und hat ein wichtiges Ziel verfehlt.

Die Stadt München - einer der reichsten städtischen Ballungsräume Europas - hat umfangreiche Pläne, um die schnell wachsenden Probleme im Zusammenhang mit dem Klimawandel anzugehen: Ihre Politik ist ein gutes Beispiel für Deutschlands Streben nach grüner Energie, die Energiewende.

Ende letzten Jahres war München, Deutschlands drittgrößte Stadt mit knapp eineinhalb Millionen Einwohnern, schloss sich einer schnell wachsenden Gruppe an von Ländern, Städten und Gemeinden auf der ganzen Welt in einen Klimanotfall erklären.

Der Münchner Stadtrat hat bereits Pläne angekündigt, den gesamten Strom der Stadt zu beziehen erneuerbare Quellen bis 2025. Es hat sich auch verpflichtet, die Stadt - ihre Verkehrssysteme und den Bausektor sowie ihre Energieversorgung - zu machen. klimaneutral von 2035.

Wie in Großbritannien Rapid Transition Alliance und andere ähnliche Organisationen weisen darauf hin, dass die Abkehr von Energiequellen von fossilen Brennstoffen, obwohl sie für die Zukunft des Planeten von entscheidender Bedeutung sind, eine erhebliche Herausforderung darstellt. Und Übergänge, die im Galopp beginnen, können sich im Laufe der Zeit zu einem Trab verlangsamen.

Unter seiner Energiewende oder Energiewende Politik Deutschland, das vor 20 Jahren vorgestellt wurde, hat erhebliche Fortschritte bei der Umgestaltung seines Energiesektors erzielt, den Einsatz klimawandelbedingter fossiler Brennstoffe reduziert und die Energie aus erneuerbaren Quellen gefördert.

„Kritiker der Energiewende Laut dem Ausstieg aus der Kernenergie spielt Kohle im deutschen Energiesektor weiterhin eine dominierende Rolle. “

Nach den neuesten Zahlen entfallen nun erneuerbare Energien - Wind, Wasserkraft, Biomasse und Sonne etwas mehr als 40% der gesamten deutschen Energieerzeugung.

Mit diesem Übergang sind in den letzten 30 Jahren die Treibhausgasemissionen (THGs) in Deutschland um 30% gesunken.

Aber obwohl die Energiewende Die Politik war anfangs erfolgreich. Weitere Fortschritte beim Ersatz fossiler Brennstoffe durch erneuerbare Energien und bei der Reduzierung der Treibhausgasemissionen werden immer schwieriger.

Das ursprüngliche Ziel war es, bis Ende 40 einen Rückgang der Treibhausgasemissionen um insgesamt 2019% im Vergleich zu 1990 zu erreichen: Dieses Ziel wurde eindeutig nicht erreicht.

Mehrere Faktoren spielen eine Rolle: Trotz der frühen Fortschritte bei der Reduzierung des Kohleverbrauchs hat sich Deutschland - mit Europas größter Volkswirtschaft - bisher nicht von seiner Abhängigkeit von den schmutzigsten fossilen Brennstoffen entwöhnt.

Die Kohleverbrennung bleibt bestehen

Mehr als 25% der gesamten deutschen Energieerzeugung stammen aus Kohle - eine der höchsten Raten unter den europäischen Ländern. Der größte Teil der verbrannten Kohle ist Braunkohle, die umweltschädlichste Form des fossilen Brennstoffs.

Im Jahr 2011 nach die Atomkatastrophe von Fukushima in JapanDeutschland kündigte an, die Nutzung der Kernenergie einzustellen. Seitdem haben 11 seiner 17 Kernreaktoren geschlossen, spätestens Ende 2019.

Kritiker der Energiewende sagen, der Ausstieg aus der Kernenergie hat das bedeutet Kohle spielt im deutschen Energiesektor weiterhin eine dominierende Rolle.

Die Bundesregierung sagt, sie werde ihre mehr als 100 Kohlekraftwerke bis 2038 schließen. Einige sagen, dies sei viel zu spät, während andere die zunehmende Abhängigkeit Deutschlands von importierter Energie - insbesondere von Gas aus Russland - in Frage stellen.

Andere Faktoren behindern die Energiewende. Obwohl viele deutsche Haushalte und kleine Unternehmen sind Umstellung auf SolarenergieEin großer Teil der erneuerbaren Energien des Landes - etwa 20% - stammt aus Windkraft, die größtenteils an Land betrieben wird.

Ausser Sicht

In den letzten Jahren hat die Besorgnis über die Verbreitung von Windkraftanlagen an Land zugenommen: Es wurden mehr Einschränkungen für deren Bau eingeführt, was dazu führte eine drastische Reduzierung der Starts von Windprojekten.

All dies bedeutet, dass die Ziele der Energiewende wird für München schwer zu erreichen sein - und für Deutschland.

München ist die Hauptstadt des südbayerischen Bundeslandes, in der BMW und viele andere führende deutsche Industrien beheimatet sind.

Der Staat hat hereingebracht einige der strengsten Beschränkungen des Landes für Windkraftprojekte: Um seine ehrgeizigen Dekarbonisierungsziele zu erreichen und gleichzeitig die Energieversorgung sicherzustellen, muss München jetzt in Windkraftanlagen im Ausland investieren, von denen einige so weit entfernt sind wie Norwegen.

Aber solche Unternehmen haben ihre eigenen Probleme. Umweltverbände in Norwegen haben Einwände gegen Windkraftanlagen erhoben, von denen sie sagen, dass sie die Schönheit der Landschaft bedrohen. Insbesondere kritisieren sie den Bau solcher Projekte ausschließlich für den Export von Energie. - Climate News Netzwerk

Über den Autor

Cooke Kieran

Kieran Cooke ist Mitherausgeber des Climate News Network. Er ist ein ehemaliger BBC und Korrespondent der Financial Times in Irland und Südostasien., http://www.climatenewsnetwork.net/

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Climate News Network

Bücher zum Thema

Drawdown: Der umfassendste Plan, der je zur Umkehr der globalen Erwärmung vorgeschlagen wurde

von Paul Hawken und Tom Steyer
9780143130444Angesichts der weit verbreiteten Angst und Apathie hat sich eine internationale Koalition von Forschern, Fachleuten und Wissenschaftlern zusammengeschlossen, um eine Reihe realistischer und mutiger Lösungen für den Klimawandel anzubieten. Einhundert Techniken und Praktiken werden hier beschrieben - einige sind bekannt; Einige, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Sie reichen von sauberer Energie über die Aufklärung von Mädchen in einkommensschwachen Ländern bis hin zu Landnutzungspraktiken, die Kohlenstoff aus der Luft ziehen. Die Lösungen existieren, sind wirtschaftlich rentabel und werden derzeit von Communities auf der ganzen Welt mit Geschick und Entschlossenheit umgesetzt. Erhältlich bei Amazon

Design Climate Solutions: Ein Leitfaden für kohlenstoffarme Energie

von Hal Harvey, Robbie Orvis, Jeffrey Rissman
1610919564Angesichts der Auswirkungen des Klimawandels ist die Notwendigkeit, die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, nicht weniger als dringend. Es ist eine gewaltige Herausforderung, aber die Technologien und Strategien, um sie zu erfüllen, existieren heute. Eine kleine, gut konzipierte und umgesetzte Energiepolitik kann uns auf den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft führen. Energiesysteme sind groß und komplex, daher muss die Energiepolitik fokussiert und kostengünstig sein. One-size-fits-all-Ansätze werden die Arbeit einfach nicht erledigen. Die politischen Entscheidungsträger brauchen eine klare, umfassende Ressource, die die Energiepolitik beschreibt, die die größte Auswirkung auf die Zukunft unseres Klimas haben wird, und beschreibt, wie diese Richtlinien gut gestaltet werden können. Erhältlich bei Amazon

Das ändert alles: Der Kapitalismus vs. Klima

von Naomi Klein
1451697392In Das ändert alles Naomi Klein argumentiert, dass der Klimawandel nicht nur ein weiterer Punkt ist, der zwischen Steuern und Gesundheitsfürsorge ordentlich zu behandeln ist. Es ist ein Alarm, der uns auffordert, ein Wirtschaftssystem zu reparieren, das uns bereits in vielerlei Hinsicht versagt. Klein bringt akribisch die Argumente dafür in Betracht, wie massiv die Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen unsere beste Chance ist, gleichzeitig klaffende Ungleichheiten zu reduzieren, unsere gebrochenen Demokratien neu zu denken und unsere entlegenen lokalen Volkswirtschaften wieder aufzubauen. Sie enthüllt die ideologische Verzweiflung der Leugner des Klimawandels, die messianischen Wahnvorstellungen der angehenden Geoingenieure und den tragischen Defätismus zu vieler grüner Mainstream-Initiativen. Und sie zeigt genau, warum der Markt die Klimakrise nicht beheben kann und kann, sondern die Situation mit immer extremeren und ökologisch schädigenden Abbauverfahren, begleitet von einem grassierenden Katastrophenkapitalismus, verschlechtert. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und weiterführende ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
by Johnna Crider
Plains, Georgia, ist eine kleine Stadt südlich von Columbus, Macon und Atlanta sowie nördlich von Albany. Es ist der…
Die Mehrheit der Erwachsenen in den USA glaubt, dass der Klimawandel heute das wichtigste Thema ist
by American Psychological Association
Da die Auswirkungen des Klimawandels immer deutlicher werden, gibt mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA (56%) an, dass der Klimawandel die…
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
by Mangulina Jan Fichtner et al
Beim Investieren findet eine stille Revolution statt. Es ist ein Paradigmenwechsel, der tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen haben wird,…
In den Klimawandel investieren
by Goldman Sachs
Podcast „Top of Mind bei Goldman Sachs“ - In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem vielleicht wichtigsten Thema unserer Zeit:…
Klimawandel: Briefings aus dem südlichen Afrika
by SABC Digital News
Der Klimawandel betrifft uns alle, kann aber verwirrend sein. Drei führende südafrikanische Wissenschaftler, die…

AKTUELLE ARTIKEL

5 Möglichkeiten, Kinder über den Klimawandel zu unterrichten
5 Möglichkeiten, Kinder über den Klimawandel zu unterrichten
by William Finnegan
Der Klimawandel ist ein interdisziplinäres Thema, das sowohl Schulkinder als auch Erwachsene für wichtig halten. Und wie wir uns beschäftigen ...
Dies sind die jüngsten Kohlenstoffemissionen der Arktis, die wir für den Klimawandel befürchten sollten
Dies sind die jüngsten Kohlenstoffemissionen der Arktis, die wir für den Klimawandel befürchten sollten
by Joshua Dean
Es wird vorausgesagt, dass sich die Arktis in diesem Jahrhundert schneller erwärmt als irgendwo sonst auf der Welt, vielleicht um bis zu 7 ° C.
Warum dies eine einmalige Chance ist, unsere Reise neu zu gestalten
Warum dies eine einmalige Chance ist, unsere Reise neu zu gestalten
by Marcus Enoch und James Warren
Dies ist keine normale Störungsperiode, die normalerweise durch Versorgungsausfälle wie Verkehrsunfälle oder…
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
by David Korten
Die Wissenschaft warnt uns, dass die 2020er Jahre die letzte Gelegenheit für die Menschheit sein werden, sich vor einer Klimakatastrophe zu retten.
Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
by Daniel Stolte
Pflanzen und Tiere reagieren bemerkenswert ähnlich auf sich ändernde Umweltbedingungen auf der ganzen Welt.
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
by Jason Byrne und Tony Matthews
Die vielen Gründe dafür sind die Politik der städtischen Verdichtung, der Klimawandel und soziale Trends wie größere Häuser…
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
by Tim Radford
Wenn die Great Plains der USA erneut von anhaltender Dürre heimgesucht werden, werden die Lebensmittelvorräte der Welt die Hitze spüren.
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
by Iris Möller
Selbst unter den konservativsten Szenarien des Klimawandels scheint der um 30 cm höhere Meeresspiegel alles andere als sicher zu sein…