Die Kohlenstoffsteuer in Südafrika - für die Wirtschaft und gegen den Klimawandel

Die Kohlenstoffsteuer in Südafrika - für die Wirtschaft und gegen den Klimawandel Südafrikas Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie sind vorerst von der Kohlenstoffsteuer befreit. Shutterstock

Die Kohlenstoffsteuer dürfte ein wirksames Mittel zur Minderung der Treibhausgasemissionen sein, die zum Klimawandel führen und negative Auswirkungen auf das menschliche Leben haben. Aber die CO2-Steuer, die es gab eingeführt in Südafrika könnten Arbeitsplätze gekostet werden, es sei denn, die Menschen erwerben Kompetenzen, die in nicht CO2-intensiven Sektoren eingesetzt werden können.

Trotz der Tatsache, dass es Gewinner und Verlierer geben wird, sollte die Steuer den Südafrikanern zugute kommen.

Treibhausgasemissionen, die hauptsächlich durch menschliche Aktivitäten wie Kohlendioxid verursacht werden, speichern die Wärme in der Atmosphäre, was zu erhöhten globalen Temperaturen und damit zu unvorhersehbaren Wetterbedingungen führt. Diese Veränderungen - einfach als Klimawandel bezeichnet - haben dazu geführt verheerende Folgen wie schwere Dürre, Hitzewellen, Überschwemmungen und Waldbrände.

Der Klimawandel wirkt sich auch auf Landwirtschaft, Wasserressourcen, menschliche Gesundheit, Infrastruktur, Ökosysteme und Energie aus. In 2015 vereinbarten die Mitgliedsländer der Vereinten Nationen in Das Pariser Abkommen schneller auf eine kohlenstoffarme Zukunft zukommen.

Als eine der ersten Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels hat Südafrika vor kurzem eine Kohlenstoffsteuer eingeführt. Es ist das einzige afrikanische Land und eines von nur 57 global getan zu haben.

Die Kohlendioxidsteuer ist eine Energiesteuer, da der größte Teil der südafrikanischen Kohlendioxidemissionen aus der Energieerzeugung und der industriellen Nutzung von Energie stammt. So viel wie 80% der südafrikanischen Primärenergie wird mit Kohle betrieben.

In einem kürzlich erschienenen Artikel wir haben gezeigt, dass die kohlenstoffsteuer die emissionen senken soll um 33% relativ zur Basislinie von 2035.

Die Steuer könnte jedoch zu einem Wohlfahrtsverlust führen, indem das verfügbare Einkommen der Verbraucher über einen Zeitraum von 100 Jahren um etwa R20 Milliarden gesenkt wird. Arbeitnehmer in CO2-intensiven Sektoren sind besonders gefährdet, ihren Arbeitsplatz zu verlieren.

Der Aufprall

Sektoren, die eng mit fossilen Energieträgern verbunden sind, sind am stärksten betroffen. Dazu gehören Transport, Eisen und Stahl sowie Kohle erzeugter Strom. Ihre Produktion wird im Vergleich zu einem üblichen Ausgangswert abnehmen.

Aber die Kohlenstoffsteuer wird gut für Arbeitsplätze und Produktion in der EU sein Landwirtschaft und Ernährung. Dies ist hauptsächlich auf einige Steuerbefreiungen zurückzuführen. Es liegt auch daran, dass die Landwirtschaft einen gerechten Beitrag leistet 1% der Kohlenstoffemissionen.

Kurzfristig wird die Ausnahmeregelung die Ernährungssicherheit und einige der am stärksten gefährdeten Arbeitnehmer in Südafrika unterstützen. Langfristig besteht die Möglichkeit, dass es ausläuft.

Das Verständnis der Auswirkungen der Kohlendioxidsteuer ist wichtig für die Umwelt und auch für die südafrikanische Wirtschaft. Wirtschaftswachstum war träge für das vergangene Jahrzehnt und Arbeitslosigkeit von 21% gestiegen zu mehr als 27%.

Die Kohlenstoffsteuer könnte dies beeinflussen, da sie die Möglichkeit bietet, mehr Arbeitsplätze zu schaffen, wenn die Energiequellen von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Die am besten geeigneten erneuerbaren Energiequellen für Südafrika sind Sonne und Wind.

Vorteile ergeben sich möglicherweise auch aus einer Reduzierung der Emissionsobergrenzen - dem Hauptpunkt der Steuer. Dies würde den Landwirten helfen und Haushalte mit niedrigem Einkommen weil sie am stärksten von widrigen Wetterbedingungen betroffen sind.

Weitere Vorteile könnten eine bessere Luft- und Wasserqualität sein.

Darüber hinaus könnte eine Verlagerung zu erneuerbaren Energien das Land attraktiver machen und die Bemühungen des südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa unterstützen, ausländische Direktinvestitionen anzuziehen. Das Ziel sind 100 Mrd. USD innerhalb von fünf Jahren.

Was getan werden muss

Zusätzlich zum Inkrafttreten der Steuer müssen einige wichtige Schritte unternommen werden. Das Geld sollte zum Aufbau einer sauberen Energieerzeugung verwendet werden, da sonst die politischen Vorteile begrenzt sind und die Emissionen möglicherweise nicht gesenkt werden. Das Recycling der Einnahmen ist eine notwendige Voraussetzung für diese Kohlenstoffsteuer langfristige wirtschaftliche Vorteile haben.

Andere Richtlinien müssen angepasst und aktualisiert werden, um mit der neu eingeführten Richtlinie zusammenzuarbeiten, und nicht dagegen. Die CO2-Steuer sollte für alle Hersteller und Verkäufer gelten, unabhängig davon, wo produziert wird. Die Handelspolitik sollte importierte Waren bestrafen, die unter Verwendung von CO2-emittierenden Verfahren hergestellt wurden. Wenn die Handelspolitik nicht aktualisiert wird, sind Importe attraktiver als lokale Produkte.

Der Lebensmittel- und Agrarsektor muss sicherstellen, dass er in Zukunft über alternative Energiequellen verfügt. Eine Möglichkeit zur Anpassung besteht darin, die Lebensmittelverschwendung und damit die Produktion und den Energieverbrauch zu senken. Südafrikaner verschwenden ca. 10 Millionen Tonnen Lebensmittel pro JahrDies ist ein Drittel aller im Land produzierten Lebensmittel mit einem Wert von rund R60 Milliarden.

Da neue Wege der Energieerzeugung die Struktur der Wirtschaft verändern, müssen die Arbeitnehmer neue Fähigkeiten erwerben. Ein Teil der Einnahmen muss dafür verwendet werden.

Der größte Teil der südafrikanischen Energieversorgung konzentriert sich auf das staatliche Unternehmen Eskom. Die Marktkonzentration ist in der Regel ineffizient und die Verlierer sind die Verbraucher des Produkts oder der Dienstleistung. Der Trend zu erneuerbaren und saubereren Energien bietet eine Chance für mehr Akteure in diesem Sektor.

Das Verkehrssektor trägt aufgrund seiner Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen in hohem Maße zu den Treibhausgasemissionen bei. Die Anzahl der Fahrzeuge auf der Straße muss reduziert werden. Dies erfordert Investitionen in den öffentlichen Verkehr. Die Anzahl der Busse und Züge muss erhöht und ihre Bedingungen verbessert werden.

Die Reduzierung der CO2-Emissionen ist mit Kosten verbunden, und die Vorteile werden sich möglicherweise erst nach zwei oder drei Jahrzehnten zeigen. Aber das Warten wird sich lohnen.

Über den Autor

Mmatlou Kalaba, Dozent für Agrarökonomie an der Universität Pretoria und Heinrich Bohlmann, Dozent an der Universität Pretoria. Dr. Sifiso Ntombela, Chefökonom beim National Agricultural Marketing Council, trug ebenfalls zur Forschung und zu diesem Artikel bei.Das Gespräch

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Drawdown: Der umfassendste Plan, der je zur Umkehr der globalen Erwärmung vorgeschlagen wurde

von Paul Hawken und Tom Steyer
9780143130444Angesichts der weit verbreiteten Angst und Apathie hat sich eine internationale Koalition von Forschern, Fachleuten und Wissenschaftlern zusammengeschlossen, um eine Reihe realistischer und mutiger Lösungen für den Klimawandel anzubieten. Einhundert Techniken und Praktiken werden hier beschrieben - einige sind bekannt; Einige, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Sie reichen von sauberer Energie über die Aufklärung von Mädchen in einkommensschwachen Ländern bis hin zu Landnutzungspraktiken, die Kohlenstoff aus der Luft ziehen. Die Lösungen existieren, sind wirtschaftlich rentabel und werden derzeit von Communities auf der ganzen Welt mit Geschick und Entschlossenheit umgesetzt. Erhältlich bei Amazon

Design Climate Solutions: Ein Leitfaden für kohlenstoffarme Energie

von Hal Harvey, Robbie Orvis, Jeffrey Rissman
1610919564Angesichts der Auswirkungen des Klimawandels ist die Notwendigkeit, die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, nicht weniger als dringend. Es ist eine gewaltige Herausforderung, aber die Technologien und Strategien, um sie zu erfüllen, existieren heute. Eine kleine, gut konzipierte und umgesetzte Energiepolitik kann uns auf den Weg in eine kohlenstoffarme Zukunft führen. Energiesysteme sind groß und komplex, daher muss die Energiepolitik fokussiert und kostengünstig sein. One-size-fits-all-Ansätze werden die Arbeit einfach nicht erledigen. Die politischen Entscheidungsträger brauchen eine klare, umfassende Ressource, die die Energiepolitik beschreibt, die die größte Auswirkung auf die Zukunft unseres Klimas haben wird, und beschreibt, wie diese Richtlinien gut gestaltet werden können. Erhältlich bei Amazon

Das ändert alles: Der Kapitalismus vs. Klima

von Naomi Klein
1451697392In Das ändert alles Naomi Klein argumentiert, dass der Klimawandel nicht nur ein weiterer Punkt ist, der zwischen Steuern und Gesundheitsfürsorge ordentlich zu behandeln ist. Es ist ein Alarm, der uns auffordert, ein Wirtschaftssystem zu reparieren, das uns bereits in vielerlei Hinsicht versagt. Klein bringt akribisch die Argumente dafür in Betracht, wie massiv die Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen unsere beste Chance ist, gleichzeitig klaffende Ungleichheiten zu reduzieren, unsere gebrochenen Demokratien neu zu denken und unsere entlegenen lokalen Volkswirtschaften wieder aufzubauen. Sie enthüllt die ideologische Verzweiflung der Leugner des Klimawandels, die messianischen Wahnvorstellungen der angehenden Geoingenieure und den tragischen Defätismus zu vieler grüner Mainstream-Initiativen. Und sie zeigt genau, warum der Markt die Klimakrise nicht beheben kann und kann, sondern die Situation mit immer extremeren und ökologisch schädigenden Abbauverfahren, begleitet von einem grassierenden Katastrophenkapitalismus, verschlechtert. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Methanemissionen erreichen Rekordwerte
Methanemissionen erreichen Rekordwerte
by Josie Garthwaite
Die weltweiten Methanemissionen haben laut Forschungsergebnissen die höchsten registrierten Werte erreicht.
Seetangwald 7 12
Wie die Wälder der Weltmeere zur Linderung der Klimakrise beitragen
by Emma Bryce
Forscher suchen nach Hilfe bei der Speicherung von Kohlendioxid weit unter der Meeresoberfläche.
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
by Ken Buesseler
Der Ozean spielt eine wichtige Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf. Die treibende Kraft kommt von winzigem Plankton, das…
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
by Gabriel Filippelli und Joseph D. Ortiz
"Nicht trinken / nicht kochen" ist nicht das, was jemand über das Leitungswasser seiner Stadt hören möchte. Aber die kombinierten Effekte von…
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden
by Innerself Mitarbeiter
Jeder hat Energiegeschichten, ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind das Drehen beibringt…
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
by Gregg Howe und Nathan Havko
Seit Jahrtausenden befinden sich Insekten und die Pflanzen, von denen sie sich ernähren, in einem koevolutionären Kampf: essen oder nicht sein ...
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.

AKTUELLE ARTIKEL

Zwei Drittel des Gletschereises im Himalaya könnten bis 2100 verloren gehen
Zwei Drittel des Gletschereises im Himalaya könnten bis 2100 verloren gehen
by Ann Rowan
In der Welt der Glaziologie würde das Jahr 2007 in die Geschichte eingehen. Es war das Jahr ein scheinbar kleiner Fehler in einem großen…
Steigende Temperaturen könnten bis zum Ende des Jahrhunderts Millionen pro Jahr töten
Steigende Temperaturen könnten bis zum Ende des Jahrhunderts Millionen pro Jahr töten
by Edward Lempinen
Bis zum Ende dieses Jahrhunderts könnten jedes Jahr weltweit zig Millionen Menschen an den Folgen steigender Temperaturen sterben…
Neuseeland will ein zu 100% erneuerbares Stromnetz bauen, aber eine massive Infrastruktur ist nicht die beste Option
Neuseeland will ein zu 100% erneuerbares Stromnetz bauen, aber eine massive Infrastruktur ist nicht die beste Option
by Janet Stephenson
Ein geplantes Milliarden-Dollar-Projekt zum Bau eines Pumpspeicherkraftwerks könnte das neuseeländische Stromnetz…
Windparks, die auf kohlenstoffreichen Torfmooren errichtet wurden, verlieren ihre Fähigkeit, den Klimawandel zu bekämpfen
Windparks, die auf kohlenstoffreichen Torfmooren errichtet wurden, verlieren ihre Fähigkeit, den Klimawandel zu bekämpfen
by Guaduneth Chico et al
Die Windenergie in Großbritannien macht mittlerweile fast 30% der gesamten Stromerzeugung aus. Windkraftanlagen an Land produzieren jetzt…
Die Klimaverweigerung ist nicht verschwunden - Hier erfahren Sie, wie Sie Argumente für die Verzögerung von Klimaschutzmaßnahmen erkennen können
Die Klimaverweigerung ist nicht verschwunden - Hier erfahren Sie, wie Sie Argumente für die Verzögerung von Klimaschutzmaßnahmen erkennen können
by Stuart Capstick
In neuen Forschungen haben wir 12 sogenannte „Verzögerungsdiskurse“ identifiziert. Dies sind Arten zu sprechen und zu schreiben über ...
Das routinemäßige Abfackeln von Gas ist verschwenderisch, umweltschädlich und nicht ausreichend
Das routinemäßige Abfackeln von Gas ist verschwenderisch, umweltschädlich und nicht ausreichend
by Gunnar W. Schade
Wenn Sie durch ein Gebiet gefahren sind, in dem Unternehmen Öl und Gas aus Schieferformationen fördern, haben Sie wahrscheinlich Flammen gesehen…
Flight Shaming: Wie man die Kampagne verbreitet, die Schweden dazu gebracht hat, das Fliegen endgültig aufzugeben
Flight Shaming: Wie man die Kampagne verbreitet, die Schweden dazu gebracht hat, das Fliegen endgültig aufzugeben
by Avit K Bhowmik
Die großen europäischen Fluggesellschaften dürften ihren Umsatz im Jahr 50 aufgrund der COVID-2020-Pandemie um 19% senken.
Wird sich das Klima so sehr erwärmen, wie es manche befürchten?
Wird sich das Klima so sehr erwärmen, wie es manche befürchten?
by Steven Sherwood et al
Wir kennen die Klimaveränderungen mit steigenden Treibhausgaskonzentrationen, aber die genaue erwartete Erwärmung bleibt…