Den Klimawandel zu überleben bedeutet, sowohl Wirtschaft als auch Design zu verändern

Klimawandel bedeutet Transformation von Wirtschaft und Design Animaflora BilderShirt / Shutterstock.com

Was könnte wichtiger sein als aufrechterhalten bewohnbare Lebensbedingungen auf der Erde? Der Klimawandel, der Verlust an biologischer Vielfalt und andere Umweltprobleme erfordern Veränderungen in einer Größenordnung, die weit über den Rahmen des Business-as-usual hinausgehen. Trotz akkumulativer sozialer und technologischer Innovationen bestehen jedoch Umweltprobleme viel schneller beschleunigen als nachhaltige Lösungen.

Die Designbranche ist eine von vielen Branchen, die mobilisieren, um Umweltanforderungen zu erfüllen. Während auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Designer auf vielfältige Weise auf den Wandel hinarbeiten, müssen Klimawandel und andere Umweltprobleme dieser Größenordnung angegangen werden viel dramatischer Transformationen in wirtschaftlichen Ideen, Strukturen und Systemen, die nachhaltiges Design ermöglichen oder deaktivieren.

Vereinfacht gesagt, können Designer keine zukunftsfähigen, nachhaltigen Lebensweisen ohne Änderung der wirtschaftlichen Prioritäten entwerfen. Auswirkungen des Menschen auf planetare Prozesse in der Anthropocene erfordern neue Arten von ökologisch engagiertem Design und Wirtschaftlichkeit, wenn dies technologische, soziale und politische Übergänge sollen stattfinden.

Welt macht Design

Design ist für diese Debatte von entscheidender Bedeutung, da es für die Gestaltung zukünftiger Lebensweisen von entscheidender Bedeutung ist. Designer machen neue Ideen, Produkte, Dienstleistungen und Räume für zukünftige Nutzer wünschenswert. Mit der Form einer Schrift, einer Marke, der Gestaltung eines Produkts, dem Erscheinungsbild und dem Erscheinungsbild einer Dienstleistung, der Berührung eines Kleidungsstücks, dem Gefühl, sich in einem bestimmten Gebäude zu befinden, dienen Designer den Interessen der Kunden (im Allgemeinen denen mit Veräußerungsertrag). Sie tun dies gemäß der Logik und der Art der Governance, die von den ökonomischen Strukturen geschätzt wird. Design ist die Praxis, die den Kapitalismus so attraktiv macht.

Designer stellen neue Produkte, Dienstleistungen und Räume her, die zukünftige Lebensformen prägen - und können mit ihren Fähigkeiten nachhaltige Optionen schaffen. Es gibt aber eine Dilemma hier. Der Markt priorisiert selten Interessen, die die Rechnungen nicht bezahlen oder anderweitig Kapital auf den Tisch bringen.

Design liegt am Schnittpunkt von wirtschaftlichem Wert und sozialem Wert. Design wandelt den Wert ökonomischer Systeme in neue Lebensformen um, die wiederum bestimmte soziale Werte hervorbringen. Diese Arbeit basiert auf Prioritäten in der Designbranche, die auf wirtschaftlichen Erfordernissen beruhen.

Klimawandel bedeutet Transformation von Wirtschaft und Design Der Zyklus der kulturellen Produktion. © EcoLabs 2018, Autor zur Verfügung gestellt

Blinde Flecken in der konventionellen Wirtschaft

Die traditionelle neoklassische Ökonomie wurde in einer Zeit entwickelt, in der alle Wissenssysteme ökologische Bedenken grundsätzlich ignorierten. In der konventionellen Ökonomie wird der Wert, der durch die Generierung von Gewinn und die Ansammlung von Kapital für Eigentümer und Investoren geschaffen wird, systematisch aus den Systemen extrahiert, in die die ökonomischen Systeme eingebettet sind: das soziale und das ökologische System.

Zeitgenössische Wirtschaftssysteme reproduzieren diese Tradition, indem sie Einzelpersonen und Unternehmen dafür belohnen, Ressourcen zu nutzen (und häufig zu nutzen), um unabhängig von den ökologischen oder sozialen Folgen Gewinne zu generieren. Die extraktive und ausbeuterische Dynamik der kapitalistischen Ökonomie führt zu Volkswirtschaften, die in einem beschleunigten Klimawandel, Artensterben und anderen schwerwiegenden ökologischen und sozialen Problemen stehen. Dieses Wirtschaftssystem erzeugt immer mehr Krisen als planetarischen Grenzen werden immer extremer verletzt.

Klimawandel bedeutet Transformation von Wirtschaft und Design Planetengrenzen. Ecolabs, Tzortzis Rallis und Lazaros Kakoulidis, 2017, Autor zur Verfügung gestellt

Es gibt aber wirtschaftliche Alternativen. Heterodoxe ökonomische Theorie (wie z ökologisch, Feministin . Marxistische Ökonomie) stellt die Annahmen der Mainstream-Ökonomie in Frage. Es hat sich gezeigt, wie neoklassische und neoliberale Ökonomien nicht nachhaltige Ökonomien hervorbringen, die die natürliche Welt ständig entwerten. Frauenarbeit und die Arbeit anderer Gruppen verweigerte historisch den gleichberechtigten Zugang zu Kapital.

Zum Beispiel zeigt das Iceberg-Modell einen feministischen wirtschaftlichen Rahmen, in dem Nichtmarktaktivitäten, einschließlich der unbezahlten Arbeit, die die kapitalistische Ökonomie stützt, explizit gemacht werden.

Klimawandel bedeutet Transformation von Wirtschaft und Design Das Eisbergmodell. Bianca Elzenbaumer / Schöne neue Alpen, 2018, Autor zur Verfügung gestellt

Die Herausforderungen des Anthropozäns fordern, dass wir die ausbeuterischen und anti-ökologischen Vorurteile in der neoklassischen und neoliberalen Ökonomie überwinden. Eine beliebte Alternative ist Kate Raworths Donut-Wirtschaft. Dies würde sowohl der sozialen Gerechtigkeit als auch der ökologischen Nachhaltigkeit Vorrang einräumen sicherer Betriebsraum für die Menschheit. Im Gegensatz zur konventionellen Ökonomie berücksichtigt die heterodoxe Ökonomie den ökologischen Kontext und die Grenzen des Planeten und berücksichtigt dabei auch die Interessen historisch benachteiligter Bevölkerungsgruppen.

Ökologische Ökonomie und Design

Die Designbranche ist wie die meisten Branchen von wirtschaftlichen Ideen, Strukturen und Systemen geprägt. Wirtschaftssysteme bestimmen Prioritäten in Designstudios und Designausbildung - einschließlich der Frage, ob sich Designer auf nachhaltige Lösungen konzentrieren können.

Daher bestimmen ökonomische Faktoren, ob Designer ihre Energie darauf ausrichten können, nachhaltige Lebensweisen zu ermöglichen - oder nicht. Nur wenige von uns sind mit Tätigkeiten beschäftigt, die es ermöglichen, verantwortungsvoll auf Umweltbedingungen zu reagieren, da die derzeitige politische Ökonomie nicht darauf ausgerichtet ist, die Erhaltung des Lebens auf diesem Planeten zu priorisieren.

Wenn die Prioritäten eines einzelnen Designers, der auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist, mit denen der Designbranche in Konflikt stehen, die oft von einem profitorientierten Wirtschaftssystem bestimmt wird, fällt es dem Designer schwer, seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn nachhaltige Lösungen keinen Gewinn generieren, werden sie in diesem Wirtschaftssystem nicht erfolgreich sein (ohne staatliche Eingriffe oder gemeinnützige Unterstützung). Die Designbranche priorisiert die Anforderungen der Umwelt innerhalb dieses Wirtschaftssystems nicht systematisch, da die Wertschöpfung in der heutigen Wirtschaft von der systematischen Ablehnung ökologischer Prioritäten abhängt.

Klimawandel bedeutet Transformation von Wirtschaft und Design Zukunft gestalten. Roschetzky Fotografie / Shutterstock.com

Neue Designökonomien

Dieses Dilemma anzugehen ist eine große Herausforderung. Es ist jetzt offensichtlich, dass das Wirtschaftssystem so gestaltet sein muss, dass es Prioritäten und Werte widerspiegelt, die mit der Erhaltung der Lebensbedingungen auf dem Planeten verbunden sind. Der Klimawandel und andere schwerwiegende Umweltbedrohungen erfordern dramatische Verschiebungen der wirtschaftlichen Prioritäten. Die Bereiche Wirtschaft und Design müssen neu ausgerichtet werden, damit wirtschaftliche Dienstleistungen, Strukturen und Systeme das sozialverteilende und das ökologisch regenerative Design unterstützen.

Die Menschheit hat bereits das Wissen, um nachhaltige und sozial gerechte Lebensweisen auf diesem Planeten zu ermöglichen. Was wir noch nicht haben, ist die Fähigkeit, diese Übergänge im aktuellen politischen Kontext zu ermöglichen. Neue Arten von Design und Wirtschaftlichkeit könnten eine Grundlage für systemische Übergänge sein.

Der Schlüssel zu diesem Übergang ist eine ökologisch fundierte Ausbildung in Design und Wirtschaft. Beide Bereiche müssen radikal transformiert werden, um den Herausforderungen des Anthropozäns zu begegnen. Mit kritischem, ökologisch engagiertem Design und wirtschaftlicher Bildung könnten neue umgelenkte Designökonomien nachhaltige Übergänge ermöglichen und eine andere Welt nicht nur möglich machen, sondern auch wünschenswert.

Über den Autor

Joanna Boehnert, Dozentin für Design, Loughborough University

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Innerself Vermarkten

Amazon

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration
enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

AKTUELLE VIDEOS

Die große Klimamigration hat begonnen
Die große Klimamigration hat begonnen
by Super User
Die Klimakrise zwingt Tausende auf der ganzen Welt zur Flucht, da ihre Häuser zunehmend unbewohnbar werden.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
by Toby Tyrrell
Die Entwicklung des Homo sapiens dauerte 3 oder 4 Milliarden Jahre. Wenn das Klima nur einmal völlig versagt hätte ...
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
by Brice Rea
Das Ende der letzten Eiszeit vor etwa 12,000 Jahren war durch eine letzte Kältephase gekennzeichnet, die als Jüngere Dryas bezeichnet wurde.…
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
by Frank Wesselingh und Matteo Lattuada
Stellen Sie sich vor, Sie sind an der Küste und blicken auf das Meer. Vor Ihnen liegen 100 Meter unfruchtbarer Sand, der aussieht wie ein…
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
by Richard Ernst
Wir können viel über den Klimawandel von Venus, unserem Schwesterplaneten, lernen. Venus hat derzeit eine Oberflächentemperatur von…
Fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
Die fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
by John Cook
Dieses Video ist ein Crashkurs in Klimafehlinformationen, in dem die wichtigsten Argumente zusammengefasst werden, mit denen die Realität in Zweifel gezogen wird.
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
by Julie Brigham-Grette und Steve Petsch
Jedes Jahr schrumpft die Meereisbedeckung im Arktischen Ozean Mitte September auf einen Tiefpunkt. Dieses Jahr misst es nur 1.44…

AKTUELLE ARTIKEL

3 Waldbrand-Lektionen für Waldstädte, während Dixie Fire das historische Greenville, Kalifornien, zerstört
3 Waldbrand-Lektionen für Waldstädte, während Dixie Fire das historische Greenville, Kalifornien, zerstört
by Bart Johnson, Professor für Landschaftsarchitektur, University of Oregon
Ein Lauffeuer, das in einem heißen, trockenen Bergwald brennt, fegte am 4. August durch die Goldrauschstadt Greenville, Kalifornien,…
China kann Energie- und Klimaziele zur Begrenzung der Kohlekraft erreichen
China kann Energie- und Klimaziele zur Begrenzung der Kohlekraft erreichen
by Alvin Lin
Auf dem Klimagipfel des Staats- und Regierungschefs im April versprach Xi Jinping, dass China „die Kohlekraftwerke strikt kontrollieren wird…
Ein Flugzeug wirft rotes Feuerschutzmittel auf einen Waldbrand, während Feuerwehrleute, die entlang einer Straße geparkt sind, in den orangefarbenen Himmel blicken
Das Modell prognostiziert einen zehnjährigen Ausbruch von Flächenbränden und dann einen allmählichen Rückgang
by Hannah Hickey-U. Washington
Ein Blick auf die langfristige Zukunft von Waldbränden sagt einen ersten, etwa jahrzehntelangen Ausbruch von Waldbränden voraus,…
Blaues Wasser umgeben von totem weißem Gras
Karte zeichnet 30 Jahre extreme Schneeschmelze in den USA nach
by Mikayla Mace-Arizona
Eine neue Karte extremer Schneeschmelzereignisse der letzten 30 Jahre verdeutlicht die Prozesse, die das schnelle Schmelzen antreiben.
Weißes Meereis im blauen Wasser mit dem Sonnenuntergang, der sich im Wasser spiegelt
Die gefrorenen Gebiete der Erde schrumpfen jährlich um 33 Quadratmeilen
by Texas A & M Universität
Die Kryosphäre der Erde schrumpft pro Jahr um 33,000 Quadratmeilen (87,000 Quadratkilometer).
Eine Reihe männlicher und weiblicher Sprecher an Mikrofonen
234 Wissenschaftler haben mehr als 14,000 Forschungsarbeiten gelesen, um den kommenden IPCC-Klimabericht zu schreiben
by Stephanie Spera, Assistenzprofessorin für Geographie und Umwelt, University of Richmond
Diese Woche stellen Hunderte von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt einen Bericht fertig, der den Zustand der globalen…
Ein braunes Wiesel mit weißem Bauch lehnt sich an einen Felsen und schaut ihm über die Schulter
Sobald gemeine Wiesel eine verschwindende Tat vollbringen
by Laura Oleniacz - NC State
Drei Wieselarten, die einst in Nordamerika verbreitet waren, werden wahrscheinlich zurückgehen, darunter eine Art, die als…
Das Hochwasserrisiko wird mit zunehmender Klimahitze steigen
by Tim Radford
Eine wärmere Welt wird eine feuchtere sein. Immer mehr Menschen werden einem höheren Hochwasserrisiko ausgesetzt sein, wenn Flüsse ansteigen und Straßen in den Städten…

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.