Sonnenenergie nähert sich der Energie Heiliger Gral der Preis-Parität

Solar nähert sich der Energie Heiliger Gral der Preis-Parität

Den Fall der Solarpreise veranschlagen

Es hat 60 Jahre gedauert, aber Solar ist quälend nahe, fossile Brennstoffe auf dem Preis zu schlagen. Die Preise für Solarzellen fallen rasant und werden dies auch in den nächsten Jahren tun. Die großen Fragen drehen sich um die Rate der Preisrückgänge. Und die Panels selbst sind nicht der einzige Ort, an dem Kostensenkungen gefunden werden. Amerika hat sehr hohe "Soft Costs" - Installation, Genehmigungen, Marketing usw. Auch die Reduzierung dieser Kosten wird helfen.

Solar startet in halsbrecherischem Tempo (zugegebenermaßen von einer winzigen Basis). Stephen Lacey von Greentech Media liefert die eindrucksvollen Zahlen, die das exponentielle Wachstum der Photovoltaik (PV) in den letzten Jahren verdeutlichen:

Es hat fast vier Jahrzehnte gedauert, weltweit 50 Gigawatt PV-Kapazität zu installieren. Aber in den letzten ½ Jahren von 2 sprang die Branche von 50 Gigawatt PV Kapazität auf etwas mehr als 100 Gigawatt. Gleichzeitig sind die globalen Modulpreise seit Januar 62 um 2011 gefallen. Noch erstaunlicher ist, dass die Solarindustrie auf dem richtigen Weg ist, 100 2015 2 1 2 XNUMX / XNUMX zu installieren.

Obwohl die Preise für Module - das Solarpanel selbst - in den letzten Jahren stark gesunken sind, zeigt ein Bericht des Lawrence Berkeley National Laboratory des US-Energieministeriums, dass andere Kosten nicht so leicht zu senken waren.

Lesen Sie diesen Artikel

Wann wird Solar Solar billig genug für jeden Einsatz?

Ein animierter Blick darauf, wie weit die Sonne seit ihrer Entstehung in den 1950 gekommen ist

Sehen Sie sich die Animation an

Eine sehr kurze Geschichte, wie Amerikaner Energie zu Hause nutzen

Wir verbrauchen weniger Energie, um unsere Häuser zu heizen, aber mehr für die Geräte in ihnen. Lassen Sie uns einen kurzen Überblick darüber geben, wie Amerikaner zu Hause Energie verbrauchen. Der Energieverbrauch pro Kopf ist in den letzten dreißig Jahren ziemlich stabil geblieben, aber wie wir Energie nutzen, hat sich geändert.

Verbesserungen der Isolierung und Effizienzsteigerungen beim Heizen und Kühlen haben die Aufgabe des Temperaturmanagements weniger energieintensiv gemacht. Und diese Verbesserungen wurden durch die Verbreitung von elektronischen Geräten und Gadgets ausgeglichen.

Während Geräte und Elektronik ihren Anteil am Gesamtenergieverbrauch erhöht haben, bleibt der größte Energieabfluss sowohl in den wärmeren als auch in den wärmeren Regionen der Fall.

Lesen Sie diesen Artikel

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Methanemissionen erreichen Rekordwerte
Methanemissionen erreichen Rekordwerte
by Josie Garthwaite
Die weltweiten Methanemissionen haben laut Forschungsergebnissen die höchsten registrierten Werte erreicht.
Seetangwald 7 12
Wie die Wälder der Weltmeere zur Linderung der Klimakrise beitragen
by Emma Bryce
Forscher suchen nach Hilfe bei der Speicherung von Kohlendioxid weit unter der Meeresoberfläche.
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
by Ken Buesseler
Der Ozean spielt eine wichtige Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf. Die treibende Kraft kommt von winzigem Plankton, das…
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
by Gabriel Filippelli und Joseph D. Ortiz
"Nicht trinken / nicht kochen" ist nicht das, was jemand über das Leitungswasser seiner Stadt hören möchte. Aber die kombinierten Effekte von…
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden
by Innerself Mitarbeiter
Jeder hat Energiegeschichten, ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind das Drehen beibringt…
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
by Gregg Howe und Nathan Havko
Seit Jahrtausenden befinden sich Insekten und die Pflanzen, von denen sie sich ernähren, in einem koevolutionären Kampf: essen oder nicht sein ...
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.

AKTUELLE ARTIKEL

Zwei Drittel des Gletschereises im Himalaya könnten bis 2100 verloren gehen
Zwei Drittel des Gletschereises im Himalaya könnten bis 2100 verloren gehen
by Ann Rowan
In der Welt der Glaziologie würde das Jahr 2007 in die Geschichte eingehen. Es war das Jahr ein scheinbar kleiner Fehler in einem großen…
Steigende Temperaturen könnten bis zum Ende des Jahrhunderts Millionen pro Jahr töten
Steigende Temperaturen könnten bis zum Ende des Jahrhunderts Millionen pro Jahr töten
by Edward Lempinen
Bis zum Ende dieses Jahrhunderts könnten jedes Jahr weltweit zig Millionen Menschen an den Folgen steigender Temperaturen sterben…
Neuseeland will ein zu 100% erneuerbares Stromnetz bauen, aber eine massive Infrastruktur ist nicht die beste Option
Neuseeland will ein zu 100% erneuerbares Stromnetz bauen, aber eine massive Infrastruktur ist nicht die beste Option
by Janet Stephenson
Ein geplantes Milliarden-Dollar-Projekt zum Bau eines Pumpspeicherkraftwerks könnte das neuseeländische Stromnetz…
Windparks, die auf kohlenstoffreichen Torfmooren errichtet wurden, verlieren ihre Fähigkeit, den Klimawandel zu bekämpfen
Windparks, die auf kohlenstoffreichen Torfmooren errichtet wurden, verlieren ihre Fähigkeit, den Klimawandel zu bekämpfen
by Guaduneth Chico et al
Die Windenergie in Großbritannien macht mittlerweile fast 30% der gesamten Stromerzeugung aus. Windkraftanlagen an Land produzieren jetzt…
Die Klimaverweigerung ist nicht verschwunden - Hier erfahren Sie, wie Sie Argumente für die Verzögerung von Klimaschutzmaßnahmen erkennen können
Die Klimaverweigerung ist nicht verschwunden - Hier erfahren Sie, wie Sie Argumente für die Verzögerung von Klimaschutzmaßnahmen erkennen können
by Stuart Capstick
In neuen Forschungen haben wir 12 sogenannte „Verzögerungsdiskurse“ identifiziert. Dies sind Arten zu sprechen und zu schreiben über ...
Das routinemäßige Abfackeln von Gas ist verschwenderisch, umweltschädlich und nicht ausreichend
Das routinemäßige Abfackeln von Gas ist verschwenderisch, umweltschädlich und nicht ausreichend
by Gunnar W. Schade
Wenn Sie durch ein Gebiet gefahren sind, in dem Unternehmen Öl und Gas aus Schieferformationen fördern, haben Sie wahrscheinlich Flammen gesehen…
Flight Shaming: Wie man die Kampagne verbreitet, die Schweden dazu gebracht hat, das Fliegen endgültig aufzugeben
Flight Shaming: Wie man die Kampagne verbreitet, die Schweden dazu gebracht hat, das Fliegen endgültig aufzugeben
by Avit K Bhowmik
Die großen europäischen Fluggesellschaften dürften ihren Umsatz im Jahr 50 aufgrund der COVID-2020-Pandemie um 19% senken.
Wird sich das Klima so sehr erwärmen, wie es manche befürchten?
Wird sich das Klima so sehr erwärmen, wie es manche befürchten?
by Steven Sherwood et al
Wir kennen die Klimaveränderungen mit steigenden Treibhausgaskonzentrationen, aber die genaue erwartete Erwärmung bleibt…