Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden

Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden Ron Lamb installierte Sonnenkollektoren, um seine Bewässerungssysteme auf der Familienfarm in der Nähe von Claresholm, Alta, mit Strom zu versorgen. (DIE KANADISCHE PRESSE / Jeff McIntosh) Derek Gladwin, University of British Columbia

Was ist deine Energiegeschichte?

Jeder hat Energiegeschichten, egal ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind beibringt, das Licht auszuschalten, oder einen Stromausfall mitten im Winter.

Wenn ich Studenten in meinen Bildungskursen an der University of British Columbia oder in den öffentlichen Workshops, die ich als leite, über Energiekompetenz unterrichte Nachhaltigkeits-Fellow Bei der Zentrum für interaktive NachhaltigkeitsforschungIch beginne damit, die Schüler zu bitten, über ihre Energiegeschichten zu sprechen. Die Menschen mögen es zunächst nicht erkennen, aber unsere Erfahrungen mit Energie sind ein wesentlicher Bestandteil der Geschichten, die uns in unseren menschlichen Überlebenskämpfen binden.

Wenn ich dagegen den Klimawandel erwähne, verschieben sich einige Studenten auf ihren Sitzen und verschränken die Arme. Es ist, als ob sie sofort sind für eine Diskussion geschlossen.

Video darüber, wie Kulturen und Volkswirtschaften auf der Basis fossiler Brennstoffe (Petrokulturen) zu neuen Energieformen übergehen können, mit Imre Szeman, Professor für Kommunikationskunst an der University of Waterloo und Co-Direktor der Petrocultures-Forschungsgruppe an der University of Alberta.

Viele Menschen sind schockiert, wenn sie sehen, wie die Objekte und Begegnungen in ihrem Leben aufgebaut sind endliche und umweltschädliche Formen fossiler Brennstoffe (Öl, Gas, Kohle). Dies kann von der reichen Kleidung, die wir tragen und den Transport, den wir zu den medizinischen Hilfsgütern verwenden, von denen wir abhängig sind.

Die Herausforderung besteht darin, von einer auf fossilen Brennstoffen basierenden Kultur zu einer auf erneuerbaren Energien basierenden Kultur überzugehen. Mit dem Übergang unserer Gesellschaft zu neuen Energieformen werden sich auch unsere sozialen und kulturellen Geschichten ändern.

Worte und Geschichten sind wichtig

My Forschung in der kunst- und geisteswissenschaftlichen Ausbildung erforscht, wie Menschen erleben Sprache und Erzählung und wie sich diese auf das Verständnis und die Entscheidungen der Menschen über ihre Umweltzukunft auswirken.

Ob bewusst oder nicht, Menschen greifen auf die Werkzeuge des Geschichtenerzählens durch Sprache, Erzählung und Vorstellungskraft zurück, um Probleme zu verstehen.

Die Konzentration unserer Kommunikation und Sprache auf die Energiewende könnte helfen, das zu überwinden soziale Sackgasse, die wir bei der Bekämpfung des Klimawandels erreicht haben. Wissenschaftler können die existenziellen Bedrohungen des Klimawandels und die Verbindung zur Energie fossiler Brennstoffe klar nachweisen. Aber sie haben weniger Erfolg bei erziehen und kommunizieren mit bestimmten Gruppen, um soziales Handeln zu produzieren.

Ein Grund dafür ist, dass der Klimawandel zu einer Waffe geworden ist spaltende politische Kriege darüber geführt, wer die Erzählung in den Medien oder in der Gesellschaft kontrolliert. Fakten und Beweise müssen noch Teile der Öffentlichkeit zu wirksamen Klimaschutzmaßnahmen bewegen. Öffentliche Stimmung oft stützt sich mehr auf Überzeugungen verstärkt durch Nachrichten von Unternehmenslobbyisten oder politische Experten als auf Beweise.

Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden Eine Offshore-Windkraftanlage wird im Juli 25 zum Demonstrationsprojekt des Windparks Beatrice von Talisman Energy 2007 Kilometer vor der Ostküste Schottlands geschleppt. (MARKETWIRE PHOTO / Talisman Energy Inc.)

Die Realität verstehen

Wenn wir anfangen, durch unsere miteinander verbundenen und überlappenden Geschichten über die Energiewende zu kommunizieren und aufzuklären, könnten wir vermeiden, den Klimawandel zu polarisieren und diejenigen öffentlich zu beschämen, die ihn leugnen.

Eines der wenig genutzten Instrumente zur Überwindung der Sackgasse sind Sprache und Alphabetisierung. Wie können wir uns über die Hauptursache des Klimawandels informieren - Energie aus fossilen Brennstoffen - und gleichzeitig durch unsere überlappenden Energiegeschichten zusammenarbeiten?

George LakoffDer emeritierte Professor für Kognitionswissenschaft und Linguistik an der University of California in Berkeley sucht seit Jahrzehnten nach Möglichkeiten, Sprache in Politik und Gesellschaft einzusetzen. In seinen Büchern Moralische Politik und Denk nicht an einen ElefantenLakoff diskutiert, wie die politische Kluft mehr mit unterschiedlichen Werten verbunden ist als mit Meinungsverschiedenheiten über Fakten und Logik.

Basierend auf kognitive ForschungLakoff erklärt, wie Menschen die Welt in mentalen Strukturen sehen, die als Rahmen bezeichnet werden, und diese Rahmen schaffen oder verstehen die Realität. Er argumentiert das Wie wir die Umwelt „gestalten“, ist wichtig wie Leute verstehen es.

Heute ist die Gestaltung des Klimawandels stark mit ideologischen Rahmenbedingungen verbunden. Wenn wir über Energie sprechen, können wir die Sackgasse überwinden.

Wertschätzende Anfrage

"Wertschätzende AnfrageIst ein pädagogischer Ansatz, der Dialog und Geschichtenerzählen auf kollaborative Weise nutzt. Die wertschätzende Untersuchung untersucht Möglichkeiten, die auf dem Denken im großen Stil beruhen, indem Geschichten statt Kritik geteilt werden. Anstatt sich auf das Defizitmodell der Problemlösung zu konzentrieren, ermutigt eine wertschätzende Untersuchung dazu, anderen Erfahrungen zuzuhören, um zu lernen und positives Wachstum zu fördern.

Wegziehen von abstrakte Konzepte des Klimawandels und über konkrete Vorstellungen von Energieveränderungen können sich Gespräche entfalten, insbesondere darüber, wie wir in unserem täglichen Leben gemeinsam mit Energie leben. Die Leute wissen, wie viel es kostet, den LKW zu füllen, was die Stromrechnung jeden Monat kostet oder warum wir zum Kochen unserer Lebensmittel Kraftstoff benötigen.

Energiegeschichten beinhalten auch Umweltbedrohungen, die sich auf das Leben von Menschen auswirken, beispielsweise durch verschmutzte Luft oder Wasserverschmutzung. Energierealitäten verbinden sich mit unseren menschlichen Geschichten.

Das Gespräch verschieben

Apropos wie Energiewende Eine Verbesserung der sozioökonomischen Bedingungen für Menschen, die in Energiesektoren arbeiten, könnte eine gemeinsame Sprache über politische Spaltungen hinweg bieten.

Erneuerbare Energie kann Leute beschäftigen, die in arbeiten Albertas Ölfeld, Schottlands Offshore-Ölfelder or West Virginia Kohle Sektor. Es kann auch auch Beitrag zur lokalen Wirtschaft und Verbesserung der öffentlichen Gesundheit und der Umweltbedingungen.

Die Energiewende erhöht auch die Möglichkeiten der Energiesouveränität für Indigene Völker und andere historisch marginalisierte Gemeinschaften.

Power to the People, veranstaltet von Melina Laboucan Massimo, untersucht die Revolution der erneuerbaren Energien, die indigene Gemeinschaften in ganz Kanada und weltweit befähigt.

In diesem Modell der Energiewende haben die Menschen Kontrolle über Energiequellen in gewisser Weise nicht mit fossilen Brennstoffen. Diese Verschiebung in der Geschichte schafft eine nachhaltige kohlenstoffarme Zukunft, ohne dabei die Geschichte der Menschen zu löschen.

Lassen Sie uns die Geschichte des Energiewandels teilen, um den Stillstand der sozialen Spaltung im öffentlichen Diskurs zu überwinden. Die Verlagerung des Gesprächs auf Energie ignoriert nicht die Realität des Klimawandels. Es formuliert nur die Geschichte neu.Das Gespräch

Über den Autor

Derek Gladwin, Assistenzprofessor, Sprach- und Alphabetisierungspädagogik und Nachhaltigkeitsstipendiat, University of British Columbia

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Climate Leviathan: Eine politische Theorie unserer planetarischen Zukunft

von Joel Wainwright und Geoff Mann
1786634295Wie sich der Klimawandel auf unsere politische Theorie auswirken wird - im positiven und im negativen Sinne. Trotz der Wissenschaft und der Gipfel haben die führenden kapitalistischen Staaten nichts erreicht, was einem angemessenen Maß an Kohlenstoffminderung nahe gekommen wäre. Es gibt jetzt einfach keine Möglichkeit, den Planeten daran zu hindern, die vom Zwischenstaatlichen Ausschuss für Klimawandel festgelegte Schwelle von zwei Grad Celsius zu überschreiten. Was sind die wahrscheinlichen politischen und wirtschaftlichen Ergebnisse davon? Wohin geht die überhitzte Welt? Erhältlich bei Amazon

Umbruch: Wendepunkte für Nationen in der Krise

von Jared Diamond
0316409138Hinzufügen einer psychologischen Dimension zur eingehenden Geschichte, Geographie, Biologie und Anthropologie, die alle Bücher von Diamond kennzeichnen, Umbruch zeigt Faktoren auf, die beeinflussen, wie sowohl ganze Nationen als auch einzelne Menschen auf große Herausforderungen reagieren können. Das Ergebnis ist ein Buchepos im Umfang, aber auch sein bisher persönlichstes Buch. Erhältlich bei Amazon

Global Commons, innenpolitische Entscheidungen: Die vergleichende Politik des Klimawandels

von Kathryn Harrison et al
0262514311Vergleichende Fallstudien und Analysen zum Einfluss der Innenpolitik auf die Klimapolitik der Länder und die Ratifizierungsentscheidungen von Kyoto. Der Klimawandel stellt weltweit eine „Tragödie der Allgemeinheit“ dar und erfordert die Zusammenarbeit von Nationen, die das Wohlergehen der Erde nicht unbedingt über ihre eigenen nationalen Interessen stellen. Dennoch waren die internationalen Bemühungen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung einigermaßen erfolgreich. Das Kyoto-Protokoll, in dem sich die Industrieländer zur Reduzierung ihrer kollektiven Emissionen verpflichtet haben, trat in 2005 in Kraft (allerdings ohne Beteiligung der Vereinigten Staaten). Erhältlich bei Amazon

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

POLITIK

Wie dystopische Erzählungen den Radikalismus der realen Welt anregen können
Wie dystopische Erzählungen den Radikalismus der realen Welt anregen können
by Calvert Jones und Celia Paris
Menschen erzählen Geschichten: Die Geschichten, die wir erzählen, haben tiefgreifende Auswirkungen darauf, wie wir unsere Rolle in der Welt sehen.
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden
by Innerself Mitarbeiter
Jeder hat Energiegeschichten, ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind das Drehen beibringt…
Gewalttätige Wetterbedingungen führen zu mehr politischen Konflikten
Gewalttätige Wetterbedingungen führen zu mehr politischen Konflikten
by Tim Radford
Das heftige Wetter - saisonale Stürme, Überschwemmungen, Brände und Dürren - wird immer extremer.
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
by Nivedita Khandekar
Mit finanziellen Verlusten und einer hohen Zahl von Todesopfern durch klimabedingte Katastrophen ist Indien endlich…
Russland will arktischen Reichtum nutzen
Russland will arktischen Reichtum nutzen
by Paul Brown
Während das polare Meereis schneller verschwindet, enthüllt Russland Pläne zur Ausbeutung des arktischen Reichtums: fossile Brennstoffe, Mineralien und…
Werden milliardenschwere Klima-Philanthropen immer Teil des Problems sein?
Werden milliardenschwere Klima-Philanthropen immer Teil des Problems sein?
by Heather Alberro
Jeff Bezos, CEO von Amazon und der reichste lebende Mann, machte kürzlich Schlagzeilen, nachdem er versprochen hatte, 10 Milliarden US-Dollar für einen neuen…
Schulen für Mädchen können helfen, die Klimakrise zu beantworten
Schulen für Mädchen können helfen, die Klimakrise zu beantworten
by Alex Kirby
Beide Hälften der Menschheit zu erziehen, scheint ein Kinderspiel zu sein. Schulen für Mädchen könnten den Klimaschutz verändern - und so…
Um Klimastreikende auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir die Geschichtsbücher neu schreiben
Um Klimastreikende auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir die Geschichtsbücher neu schreiben
by Amanda Power
Wenn in den nächsten zehn Jahren keine radikalen Maßnahmen zur Emissionsreduzierung ergriffen werden, könnten viele der heutigen Schulkinder leben…

AKTUELLE VIDEOS

Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
Winzige Plankton-Antriebsprozesse im Ozean, die doppelt so viel Kohlenstoff binden, wie Wissenschaftler dachten
by Ken Buesseler
Der Ozean spielt eine wichtige Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf. Die treibende Kraft kommt von winzigem Plankton, das…
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserqualität in den Großen Seen
by Gabriel Filippelli und Joseph D. Ortiz
"Nicht trinken / nicht kochen" ist nicht das, was jemand über das Leitungswasser seiner Stadt hören möchte. Aber die kombinierten Effekte von…
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Sackgasse des Klimas überwinden
Über Energieveränderungen zu sprechen, könnte die Klima-Sackgasse überwinden
by Innerself Mitarbeiter
Jeder hat Energiegeschichten, ob es sich um einen Verwandten handelt, der an einer Bohrinsel arbeitet, einen Elternteil, der einem Kind das Drehen beibringt…
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
Pflanzen könnten doppelten Problemen durch Insekten und einem sich erwärmenden Klima ausgesetzt sein
by Gregg Howe und Nathan Havko
Seit Jahrtausenden befinden sich Insekten und die Pflanzen, von denen sie sich ernähren, in einem koevolutionären Kampf: essen oder nicht sein ...
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
by Johnna Crider
Plains, Georgia, ist eine kleine Stadt südlich von Columbus, Macon und Atlanta sowie nördlich von Albany. Es ist der…

AKTUELLE ARTIKEL

Längere Wachstumsperioden wirken sich nur begrenzt auf die Bekämpfung des Klimawandels aus
Längere Wachstumsperioden wirken sich nur begrenzt auf die Bekämpfung des Klimawandels aus
by Alemu Gonsamo
Die Klimaerwärmung führt in kälteren Umgebungen zu frühen Quellen und verzögerten Herbstmonaten, sodass Pflanzen für…
Sowohl Konservative als auch Liberale wollen eine grüne Energiezukunft, aber aus verschiedenen Gründen
Sowohl Konservative als auch Liberale wollen eine grüne Energiezukunft, aber aus verschiedenen Gründen
by Deidra Miniard et al
Politische Spaltungen sind in den Vereinigten Staaten heutzutage ein fester Bestandteil, unabhängig davon, ob es um parteiübergreifende Ehen geht,
Wie sich das Klima auf Rindfleisch im Vergleich zu pflanzlichen Alternativen auswirkt
Wie sich das Klima auf Rindfleisch im Vergleich zu pflanzlichen Alternativen auswirkt
by Alexandra Macmillan und Jono Drew
Ich wundere mich über die Klimaauswirkungen von veganem Fleisch gegenüber Rindfleisch. Wie vergleicht sich ein hochverarbeitetes Pastetchen mit…
Gebäude verbrauchen viel Energie - So gestalten Sie ganze Communities, die so viel zurückgeben, wie sie brauchen
Gebäude verbrauchen viel Energie - So gestalten Sie ganze Communities, die so viel zurückgeben, wie sie brauchen
by Charles F. Kutscher
Obwohl die Coronavirus-Pandemie die jüngsten Schlagzeilen dominiert hat, ist der Klimawandel nicht verschwunden.
5 Gründe, warum grünes Wachstum den Planeten nicht retten wird
5 Gründe, warum grünes Wachstum den Planeten nicht retten wird
by Oliver Taherzadeh und Benedict Probst
Grünes Wachstum hat sich als die vorherrschende Erzählung für die Bewältigung der gegenwärtigen Umweltprobleme herausgestellt.
Antarktische Eisregale enthüllen ein fehlendes Stück des Klimapuzzles
Antarktische Eisregale enthüllen ein fehlendes Stück des Klimapuzzles
by Katherine Hutchinson
Eisschelfs, massive schwimmende Eiskörper, sind bekannt für ihre Pufferwirkung auf Eisschichten an Land, da sie…
Der Absatz von australischen Elektroautos hat sich im vergangenen Jahr verdreifacht. Folgendes können wir tun, um sie am Wachsen zu halten
Der Absatz von australischen Elektroautos hat sich im vergangenen Jahr verdreifacht. Folgendes können wir tun, um sie am Wachsen zu halten
by Gail Broadbent und Graciela Metternicht
Im Jahr 6718 wurden in Australien insgesamt 2019 Elektrofahrzeuge verkauft. Das sind dreimal so viele wie im Jahr 2018, aber es ist immer noch…
Wenn Gemeinschaften wegen des Klimawandels umziehen müssen
Wenn Gemeinschaften wegen des Klimawandels umziehen müssen
by Tony Matthews
Der Klimawandel bedroht zunehmend Gemeinden auf der ganzen Welt. Nachrichten über Brände, Überschwemmungen und Küstenerosion…