Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten

Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten Eine Klimarallye in Sydney im März 2019. AAP

Das multinationale Eiscreme-Unternehmen Ben & Jerry's wird seine australischen Läden für den globalen Klimastreik dieses Monats schließen und Mitarbeiter bezahlen, um an den Protesten teilzunehmen. Dies geschieht angesichts der wachsenden Erkenntnis in der Geschäftswelt, dass das Erhitzen von Planeten eine existenzielle Bedrohung darstellt.

Es ist eines von Hunderten von Unternehmen in Australien und vielen anderen Ländern in Übersee, die die Streik am Freitag, September 20.

Es wird erwartet, dass Millionen von Menschen auf der ganzen Welt an der Konferenz teilnehmen schulgeleitete zivile Aktion, angeführt von der 16-jährigen schwedischen Studentin und Klimaaktivistin Greta Thunberg.

Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten Ein kleines Kind hält ein Schild im Rahmen eines Klimastreiks in Sydney im März 2019. AAP

Der Streik wird ein entschlossenes globales Vorgehen gegen den Klimawandel vor einer Hauptgipfel der Vereinten Nationen in New York am September 23.

Die Wissenschaftler selbst haben kürzlich ihre Kollegen dazu aufgefordert politischen Aktivismus und sogar zivilen Ungehorsam annehmenund argumentieren, dass die Nutzung von Peer-Review-Untersuchungen zur Beeinflussung der politischen Entscheidungsträger nicht zu den notwendigen radikalen Veränderungen geführt hat.

Ben & Jerry's wird 35-Läden in ganz Australasien für die Dauer des Streiks schließen. Der australische Zweig des Unternehmens hat erklärt, dass das Geschäft normal läuft. “ist kein tragfähiger Plan mehr”Angesichts eines Klimanotfalls. Oder wie das Unternehmen in seinem sagt Werte Aussage: Wenn es geschmolzen ist, ist es ruiniert.

Niemand wird von den Auswirkungen des ungebremsten Klimawandels verschont bleiben, und das schließt auch die Geschäftswelt ein. Aus diesem Grund fordere ich, dass alle Unternehmen den Klimaschutz auf jede erdenkliche Weise unterstützen sollten.

Es gibt kein entkommen

Das Ministerium für Umwelt und Energie hat warnte vor den allgegenwärtigen Auswirkungen auf australische Geschäfte mit höheren Temperaturen, veränderten Niederschlagsmustern und häufigeren oder intensiveren Bränden, Hitzewellen, Dürre und Stürmen.

Die Abteilung sagt, die Veränderungen würden "von jeder Person und jeder Organisation, öffentlich oder privat und auf allen Ebenen, vom strategischen Management bis zu den operativen Aktivitäten, spürbar" sein.

Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten Feuerwehrmänner bekämpfen ein Buschfeuer an der Sunshine Coast im September 9, 2019. Es wird erwartet, dass Buschbrände infolge des Klimawandels häufiger und intensiver werden. John Park / AAP

Viele Unternehmen, einschließlich des Business Council of Australia, erkennen die sich abzeichnende Herausforderung an was gefordert hat ein parteiübergreifender Rahmen für die Energie- und Klimapolitik.

Also, wer ist schon an Bord?

Der Marketingleiter für Australien und Neuseeland von Ben & Jerry, Bert Naber, bestätigte mir in einem Interview, dass das Unternehmen seine Geschäfte am 20-September für mehrere Stunden schließen werde.

Das Personal wird bezahlt, während die Geschäfte geschlossen sind. Das Unternehmen ermutigt die Mitarbeiter nachdrücklich, am Streik teilzunehmen, doch ihre Teilnahme ist nicht obligatorisch.

Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten Ein Foto von June 2019 zeigt Hunde, die während einer Expedition im Nordwesten Grönlands einen Schlitten über eine schnell geschmolzene Eisdecke schleppen. Steffen M. Olsen / Dänisches Meteorologisches Institut / EPA

Das Unternehmen wird auch seine US-Läden für den Streik schließen, Beitritt zu anderen Einzelhändlern wie Patagonia, Lush Cosmetics und Personal Care Firm Seventh Generation.

Die australische Marketingagentur Republic of Everyone schließt ihr Geschäft für heute. ounder Ben Peacock ermutigt seine Mitarbeiter, an der Veranstaltung teilzunehmen und vielleicht sogar eine freiwillige Rolle zu übernehmen.

Andere große Organisationen wie der Software-Riese Atlassian machen es den Mitarbeitern so einfach wie möglich, daran teilzunehmen.

Atlassian Geschäftsführer Mike Cannon-Brookes sagte die Klimakrise "Fordert Führung und Handeln ... Aber wir können uns nicht allein auf Regierungen verlassen."

Cannon-Brookes ist Mitbegründer Nicht so üblich, eine Allianz von fortschrittlichen australischen Unternehmen, die sich für eine stärkere Bekämpfung des Klimawandels einsetzen. Bis September hatten sich mehr als 9-Unternehmen der Allianz angeschlossen und versprochen, Mitarbeitern Streiks zu ermöglichen, darunter Future Super, Canva und Bank Australia.

In Bezug auf das Klima ist das Geschäft eine breite Kirche

Die Forderungen der australischen Wirtschaft nach Klimaschutzmaßnahmen sind mit zunehmender Bedrohung gestiegen. Der Sektor hat auch langfristige Sicherheit gefordert, um bei Investitionsentscheidungen zu helfen - insbesondere bei Energieunternehmen und großen Stromverbrauchern wie Herstellern.

Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten Betrieb in der Nickelmine Ravensthorpe in Westaustralien, die BHP gehört. Das Unternehmen hat zu einem stärkeren Klimaschutz aufgerufen. BHP

Jedoch in der gesamten Geschäftswelt Forschung zeigt an Diese Ansichten sind geteilt über die Notwendigkeit eines stärkeren Klimaschutzes.

Einige Teile des Unternehmenssektors wie Versicherungen, Rückversicherungen, Finanzdienstleistungen, erneuerbare Energien und Energieeffizienz haben sich bereits seit den 1990 für ein starkes Klimaschutzprogramm ausgesprochen.

Die Fossilbrennstoffindustrie, die fossilbrennstoffbetriebene Stromerzeugung und die Fahrzeughersteller haben jedoch traditionell gegen starke Emissionsminderungsziele.

Es gibt Ausnahmen. Das [globale Bergbauunternehmen BHP] zum Beispiel fordert jetzt verstärktes Handeln, weil es anerkennt, dass der Klimawandel eine große globale Herausforderung ist, die eine Herausforderung darstellt dringende kollaborative Markt- und politische Reaktion.

Klimabewusste Investoren fordern auch Unternehmen zum Handeln auf. Dazu gehört der Superannuationsriese HESTA, der vor kurzem gefordert dass die australischen Öl- und Gasunternehmen Woodside und Santos gemeinsam mit der Geschäftsleitung dafür bezahlen, ihre Emissionen zu senken.

Beratung für Mitarbeiter, die am Streik teilnehmen möchten

Natürlich werden viele Arbeitgeber ihre Türen für den Klimaschutz nicht schließen, und einige Arbeitnehmer müssen sich von ihrem Arbeitsplatz trennen, um daran teilnehmen zu können. Die genauen Regeln hierfür hängen von einzelnen Auszeichnungen oder Unternehmensvereinbarungen ab.

In einigen Fällen können Mitarbeiter möglicherweise eine Vereinbarung mit ihrem Vorgesetzten aushandeln, um an dem Streik teilnehmen zu können.

Warum Unternehmen ihre Arbeitnehmer in den Klimaschutz einbeziehen sollten Die schwedische Schülerin und Klimaaktivistin Greta Thunberg, die weltweit zu Klimastreiks inspiriert hat. ALBA VIGARAY / EPA

Obwohl ich den Streik nachdrücklich unterstütze, empfehle ich nicht, „einen Kranken zu schmeißen“ oder nicht zur Arbeit zu erscheinen, damit Sie teilnehmen können. Dieser Ansatz wird Ihren Arbeitgeber wahrscheinlich unglücklich machen und ihn im Stich lassen.

Ich empfehle Mitarbeitern, die wichtige Dienste wie Sanitäter und dergleichen erbringen, den Streik auf andere Weise zu unterstützen, als ihre Pflichten zu verlassen. Unterstützende Ereignisse im Vorfeld des Streiks finden Sie hier.

Zum Zeitpunkt des Schreibens waren die 26-Gewerkschaften im Internet gelistet Schoolstrike4climate Webseite.

Alison Barnes, Präsidentin der National Tertiary Education Union, sagte mir in einem Interview am 4-September, dass "die Zeit für dringende Maßnahmen jetzt ist ... wir ermutigen die Menschen, angemessen Urlaub zu nehmen oder notwendige Vereinbarungen mit ihren Arbeitgebern zu treffen, um [am Streik] teilzunehmen".Das Gespräch

Über den Autor

Ian McGregor, Dozent für Management an der UTS Business School, Technische Universität Sydney

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Climate Leviathan: Eine politische Theorie unserer planetarischen Zukunft

von Joel Wainwright und Geoff Mann
1786634295Wie sich der Klimawandel auf unsere politische Theorie auswirken wird - im positiven und im negativen Sinne. Trotz der Wissenschaft und der Gipfel haben die führenden kapitalistischen Staaten nichts erreicht, was einem angemessenen Maß an Kohlenstoffminderung nahe gekommen wäre. Es gibt jetzt einfach keine Möglichkeit, den Planeten daran zu hindern, die vom Zwischenstaatlichen Ausschuss für Klimawandel festgelegte Schwelle von zwei Grad Celsius zu überschreiten. Was sind die wahrscheinlichen politischen und wirtschaftlichen Ergebnisse davon? Wohin geht die überhitzte Welt? Erhältlich bei Amazon

Umbruch: Wendepunkte für Nationen in der Krise

von Jared Diamond
0316409138Hinzufügen einer psychologischen Dimension zur eingehenden Geschichte, Geographie, Biologie und Anthropologie, die alle Bücher von Diamond kennzeichnen, Umbruch zeigt Faktoren auf, die beeinflussen, wie sowohl ganze Nationen als auch einzelne Menschen auf große Herausforderungen reagieren können. Das Ergebnis ist ein Buchepos im Umfang, aber auch sein bisher persönlichstes Buch. Erhältlich bei Amazon

Global Commons, innenpolitische Entscheidungen: Die vergleichende Politik des Klimawandels

von Kathryn Harrison et al
0262514311Vergleichende Fallstudien und Analysen zum Einfluss der Innenpolitik auf die Klimapolitik der Länder und die Ratifizierungsentscheidungen von Kyoto. Der Klimawandel stellt weltweit eine „Tragödie der Allgemeinheit“ dar und erfordert die Zusammenarbeit von Nationen, die das Wohlergehen der Erde nicht unbedingt über ihre eigenen nationalen Interessen stellen. Dennoch waren die internationalen Bemühungen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung einigermaßen erfolgreich. Das Kyoto-Protokoll, in dem sich die Industrieländer zur Reduzierung ihrer kollektiven Emissionen verpflichtet haben, trat in 2005 in Kraft (allerdings ohne Beteiligung der Vereinigten Staaten). Erhältlich bei Amazon

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

POLITIK

Um Klimastreikende auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir die Geschichtsbücher neu schreiben
Um Klimastreikende auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir die Geschichtsbücher neu schreiben
by Amanda Power
Wenn in den nächsten zehn Jahren keine radikalen Maßnahmen zur Emissionsreduzierung ergriffen werden, könnten viele der heutigen Schulkinder leben…
Warum die weißesten Gemeinden am meisten von Flood Buyouts profitieren
Warum die weißesten Gemeinden am meisten von Flood Buyouts profitieren
by Amy McCaigs
Das föderale Hochwasser-Buyout-Programm kommt gefährdeten Häusern in den weißesten Gemeinden Amerikas überproportional zugute.
Warum die Klimapolitik der australischen Labour Party zu spät ist
Warum die Klimapolitik der australischen Labour Party zu spät ist
by Will Steffen
Die Ankündigung des Oppositionsführers Anthony Albanese am Freitag, dass eine Labour-Regierung ein Ziel von Netto-Null verabschieden würde…
Geschichten darüber, wann Ihre Kinder Sie alt fühlen lassen! | Die Locken
Alte konservative weiße Männer: Geben Sie den Fußball an jemanden weiter, der versuchen wird, ein Tor zu erzielen
by Robert Jennings, InnerSelf.com
Wir hatten wichtige US-Wahlen, aber diese im November 2020 ist zweifellos die wichtigste. Warum? Amerika und…
Eine militärische Perspektive des Klimawandels könnte die Lücke zwischen Gläubigen und Zweiflern schließen
Eine militärische Perspektive des Klimawandels könnte die Lücke zwischen Gläubigen und Zweiflern schließen
by Michael Klare
Während Experten warnen, dass die Welt keine Zeit mehr hat, um den schweren Klimawandel zu bewältigen, diskutieren sie darüber, was die USA…
Revolutionärer Wandel erforderlich, um eine beispiellose globale Aussterbungskrise zu stoppen
Revolutionärer Wandel erforderlich, um eine beispiellose globale Aussterbungskrise zu stoppen
by Michelle Lim
Fast eine Million Arten sind vom Aussterben bedroht, wenn wir unsere Beziehung zur natürlichen Welt nicht grundlegend ändern.
Die Bekämpfung des Klima-Denialismus erfordert die Übernahme des Rechtspopulismus.
Die Bekämpfung des Klima-Denialismus erfordert die Übernahme des Rechtspopulismus
by Richard Calland
Die Geschichte könnte zu gegebener Zeit 2019 als das Jahr aufzeichnen, in dem der Penny schließlich wegen des Klimanotfalls gefallen ist…
Ja, mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre hilft Pflanzen beim Wachstum, aber es ist keine Entschuldigung, den Klimawandel herunterzuspielen
Ja, mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre hilft Pflanzen beim Wachstum, aber es ist keine Entschuldigung, den Klimawandel herunterzuspielen
by Vanessa Haverd et al
Die alarmierende Kohlendioxidrate, die in unsere Atmosphäre fließt, beeinflusst das Pflanzenleben auf interessante Weise - aber…

AKTUELLE VIDEOS

Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
by Johnna Crider
Plains, Georgia, ist eine kleine Stadt südlich von Columbus, Macon und Atlanta sowie nördlich von Albany. Es ist der…
Die Mehrheit der Erwachsenen in den USA glaubt, dass der Klimawandel heute das wichtigste Thema ist
by American Psychological Association
Da die Auswirkungen des Klimawandels immer deutlicher werden, gibt mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA (56%) an, dass der Klimawandel die…
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
by Mangulina Jan Fichtner et al
Beim Investieren findet eine stille Revolution statt. Es ist ein Paradigmenwechsel, der tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen haben wird,…
In den Klimawandel investieren
by Goldman Sachs
Podcast „Top of Mind bei Goldman Sachs“ - In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem vielleicht wichtigsten Thema unserer Zeit:…
Klimawandel: Briefings aus dem südlichen Afrika
by SABC Digital News
Der Klimawandel betrifft uns alle, kann aber verwirrend sein. Drei führende südafrikanische Wissenschaftler, die…
Die extremen Extreme von PBS Nova
Die extremen Extreme von PBS Nova
by PBS
In diesem zweistündigen Special entführt uns der renommierte Paläontologe Kirk Johnson auf ein episches Abenteuer durch die Zeit am Polar…
Ein riesiger Eisberg brach gerade den am stärksten gefährdeten Gletscher der Westantarktis ab
Ein riesiger Eisberg brach gerade den am stärksten gefährdeten Gletscher der Westantarktis ab
by Madeleine Stone
Riesige Eisblöcke scheren regelmäßig von den Schelfeisflächen der Antarktis weg, aber die Verluste beschleunigen sich.

AKTUELLE ARTIKEL

US-Bundesstaat plant Steuer auf fossile Brennstoffe zur Finanzierung des Schulbesuchs
US-Bundesstaat plant Steuer auf fossile Brennstoffe zur Finanzierung des Schulbesuchs
by Paul Brown
Der US-Bundesstaat Maryland schlägt eine Steuer auf fossile Brennstoffe vor, um die Vorschulerziehung zu finanzieren und Elektroautos zu fördern.
New Orleans ist anfällig für wachsende Sturmfluten
New Orleans ist anfällig für wachsende Sturmfluten
by Mari Jensen
Die Ost- und Golfküste der USA wird mit fortschreitender globaler Erwärmung größeren - aber unterschiedlichen - Sturmfluten ausgesetzt sein.
Wie gehen Sie mit dem unvermeidlichen Rückgang des Klimawandels um?
by Neil Levy
Ich habe kürzlich ein Interview mit David Attenborough gesehen, in dem er gefragt wurde, ob es Hoffnung gibt, dass die Dinge…
Um Klimastreikende auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir die Geschichtsbücher neu schreiben
Um Klimastreikende auf die Zukunft vorzubereiten, müssen wir die Geschichtsbücher neu schreiben
by Amanda Power
Wenn in den nächsten zehn Jahren keine radikalen Maßnahmen zur Emissionsreduzierung ergriffen werden, könnten viele der heutigen Schulkinder leben…
Warum trockener Regen von den tropischen Ozeanen abhängt
Warum trockener Regen von den tropischen Ozeanen abhängt
by Andrew King et al
Die jüngsten hilfreichen Regenfälle dämpften die Feuergründe und gaben vielen Landwirten einen Grund zum Jubeln. Aber ein Großteil von Südostaustralien…
Lassen Sie uns fossile Brennstoffe chemisch wieder aufbauen, um nachhaltige Energie zu erzeugen
Lassen Sie uns fossile Brennstoffe chemisch wieder aufbauen, um nachhaltige Energie zu erzeugen
by Shannon A. Bonke
Wenn wir einen fossilen Brennstoff verbrennen - Kohle, Öl oder Gas - erzeugt er Energie, die wir verbrauchen, und Nebenprodukte wie Wasser und Kohlenstoff…
Steigende Gezeiten lassen uns Millionen keine Wahl
Steigende Gezeiten lassen US-Millionen keine Wahl
by Tim Radford
Zeit und Flut warten auf niemanden. Mit steigendem Meeresspiegel werden die steigenden Gezeiten ungeduldiger. Millionen Amerikaner…
Wir können nicht einfach auf erneuerbare Energien setzen, um die globale Erwärmung zu stoppen
Wir können nicht einfach auf erneuerbare Energien setzen, um die globale Erwärmung zu stoppen
by Steffen Böhm
Hier ist das Problem: Viele Klimaexperten warnen davor, dass die in Paris eingegangenen Verpflichtungen immer noch weit hinter dem zurückbleiben, was…