Environmental Storytelling kann dabei helfen, große Ideen für die Rettung des Planeten zu verbreiten

Environmental Storytelling kann dabei helfen, große Ideen für die Rettung des Planeten zu verbreiten Ein neues Blatt umdrehen. Juliann / Shutterstock

Die Bewältigung des Klimawandels wird erfordern große Veränderungen in der Gesellschaft. Die Dekarbonisierung von Energie, die Wiederherstellung des Lebensraums und die nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln sind von entscheidender Bedeutung, aber die Methoden zur Motivation dieser Maßnahmen haben in der Regel einen falschen Ansatz gewählt, indem die Dringlichkeit der Probleme und die katastrophalen Folgen von Nichttaten hervorgehoben wurden.

Die Forschung legt zunehmend nahe, dass der Versuch unternommen werden kann, Verhaltensänderungen durch Angst zu fördern kontraproduktivDies führt zu Angstzuständen oder Depressionen, die dazu führen, dass ein Problem vermieden, abgelehnt oder auf ein Gefühl der Hilflosigkeit gestoßen wird. Jedoch in Ausbildung, News FiktionGeschichten mit positiven Vorbildern, die sich auf die positiven Ergebnisse von Lösungen konzentrieren, sind viel eher dazu angetan, Maßnahmen zu ihrer Lösung zu ergreifen.

Die Kraft positiver Geschichten

Ich wollte die Wirkung solcher Geschichten untersuchen. Als Teil meiner Forschung91-Freiwilligen wurden zwei Geschichten vorgelesen, die sich mit den negativen Auswirkungen des Klimawandels beschäftigten: eine über eine Frau, die in eine Flut geraten war, und die andere am Ende der Welt.

Derselbe Leser wurde auch mit zwei positiven Geschichten konfrontiert: Eine von einem Terroristen, der eine Blumenbombe anpflanzt, die eine kahle Gegend mit Blumen bevölkert, die andere über einen kleinen Jungen, der Blue Planet beobachtet hat und sich mit dem Sammeln von Plastik sammelt, um das Eindringen in das Internet zu verhindern Ozeane - beginnend mit seinem Aquarium. Anschließend wurden die Leser gefragt, wie die Geschichten sie fühlten, und zu reflektieren, welche Verhaltensweisen sie inspirierten.

Während die negativen Geschichten für ein paar Handlungen motivierten, sagten die meisten, sie seien entmutigt. "Ich möchte lieber nicht darüber nachdenken", sagte einer. "Es hat mich wütend gemacht und ich habe ausgeschaltet", sagte ein anderer. Viele berichteten auch von passiver Verzweiflung. „Ich fühlte mich hoffnungslos. Wenn der starke Regen tatsächlich durch den Klimawandel verursacht wurde, was können wir dagegen tun? “

Unter den Lesern der positiven Geschichten gab es jedoch keine Anzeichen einer Vermeidung.

"Es hat mich dazu gebracht, Bombenland zu blühen und etwas Positives zu tun, und nach dem Lesen fühlte ich mich glücklicher", sagte ein Leser.

"Ich fühlte mich inspiriert von dem Verhalten der Charaktere ... [die Geschichte] brachte mich dazu, darüber nachzudenken, was ich tun könnte."

Environmental Storytelling kann dabei helfen, große Ideen für die Rettung des Planeten zu verbreiten Der Klimawandel ist ein heißes Thema in der Dystopian-Fiktion, aber Doom und Düsternis können kontraproduktiv sein. Lassedesignen / Shutterstock

Dies ist besorgniserregend, weil fast alle in der Zukunft gesetzten Geschichten, ob in Büchern, Filmen oder Fernsehsendungen, sind dystopischen. Die beliebte Fernsehsendung Black Mirror erzählt warnende Geschichten über das moderne Leben und die Technologie mit oft erschreckenden Folgen. Diese Geschichten wecken Angst, Pessimismus und ein Gefühl von passiver Fatalismus.

Durch meine Recherchen wurde mir klar, dass wir dringend kulturelle Angebote mit positiven Visionen darüber brauchen, wie eine nachhaltige Gesellschaft aussehen könnte, um Hoffnung und positive Veränderungen zu wecken.

Die University of Southampton veranstaltet Schreibwettbewerbe, in denen die Leute lesen sollen grüne Lösungen und integrieren sie in Geschichten. Diese Ideen beinhalten das Ersetzen der Einkäufe der Menschen, dargestellt als BIP - das derzeitige Maß für den Erfolg der Gesellschaft - mit einem Maß von Wohlbefinden. Ein anderer betrachtet das Potenzial einesSharing Economy”, In dem sich mehr Menschen Güter leihen, ohne dass sie selbst mehr kaufen müssen.

Es kann für Politiker schwer sein, eine grüne Politik wie diese zu unterstützen, wenn grüne Themen in den Köpfen der Wähler eine Katastrophe hervorrufen, über die sie lieber nicht nachdenken. Die Aktualisierung von Problemen in Bezug auf ihre Lösungen und die Hervorhebung durch einnehmende Charaktere und Geschichten können eine effektivere Methode sein, um Veränderungen zu fördern.

Liebe, Blumen und Insekteneiweißriegel

Eine erfolgreiche Kurzgeschichte war Come Help Me von Nancy Lord - eine Romanze über einen amerikanischen Fischer und einen russischen Meeresforscher.

Der Protagonist ist inspirierend und proaktiv: Er zeigt eine Spannung zwischen den beteiligten Wissenschaftlern und der Fischerei, die ihren Lebensunterhalt verdienen muss. Der Autor findet einen Weg, um ihnen bei der Zusammenarbeit zu helfen. Wir waren auch begeistert von dem zweiten Platz, The Buildings singen von Adrian Ellis, der uns zum Lachen brachte.

Diese Kurzgeschichte stellt eine zukünftige Welt vor, in der Gebäude lebendig sind - mit Photosyntheseanlagen bedeckt, die Energie, Licht und Schatten für die Bewohner erzeugen. Die Flora verfügt über ein künstliches Intelligenzsystem, das den Bewohnern hilft, nachhaltig zu leben. Insekten, die zum Laub gezogen werden, werden zu nahrhaften Proteinriegeln und das Leben für die Menschen ist kohlenstoffarm und fast utopisch - es sei denn, Sie tun etwas Falsches.

Environmental Storytelling kann dabei helfen, große Ideen für die Rettung des Planeten zu verbreiten Visionen einer nachhaltigen Zukunft können Leser begeistern und inspirieren. Julia Kuznetsova / Shutterstock

Einige Geschichten befassen sich speziell mit nachhaltigen Gesellschaften, während andere Ideen präsentieren, die in ansonsten bekannten Geschichten radikal erscheinen würden, wie beispielsweise Just in Case, in dem eine Gesellschaft vorgestellt wird, in der wir viel von unserem Material leihen, anstatt es zu kaufen. Die Frau, die die „Bibliothek der Dinge“ in der Geschichte betreibt, spielt Matchmaker mit zwei Kunden, die sie erkennen kann, und ist durch ihre Kreditmuster kompatibel.

Der Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft erfordert tiefgreifende Veränderungen, aber sich vorzustellen, wie all diese Aspekte zusammenkommen können, ist derzeit der Bereich der kreativen Fiktion. Wenn wir eine bessere Welt wollen, müssen wir uns zuerst eine vorstellen.Das Gespräch

Über den Autor

Denise Baden, außerordentliche Professorin für Wirtschaftsethik, University of Southampton

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Die unbewohnbare Erde: Leben nach dem Aufwärmen Kindle Edition

von David Wallace-Wells
0525576703Es ist schlimmer, viel schlimmer als du denkst. Wenn Ihre Angst vor der globalen Erwärmung von Ängsten vor dem Anstieg des Meeresspiegels dominiert wird, kratzen Sie kaum an der Oberfläche, welche Schrecken möglich sind. In Kalifornien toben jetzt das ganze Jahr über Waldbrände, die Tausende von Häusern zerstören. In den USA stürmt das „500-Jahr“ Monat für Monat die Schlaggemeinden, und Überschwemmungen vertreiben jährlich mehrere zehn Millionen Menschen. Dies ist nur eine Vorschau auf die kommenden Änderungen. Und sie kommen schnell. Ohne eine Revolution in der Art und Weise, wie Milliarden Menschen ihr Leben führen, könnten Teile der Erde bereits Ende dieses Jahrhunderts nahezu unbewohnbar und andere Teile schrecklich unwirtlich werden. Erhältlich bei Amazon

Das Ende des Eises: Zeugnis ablegen und Bedeutung auf dem Weg der Klimazerstörung finden

von Dahr Jamail
1620972344Nach fast einem Jahrzehnt als Kriegsreporter in Übersee kehrte der renommierte Journalist Dahr Jamail nach Amerika zurück, um seine Leidenschaft für das Bergsteigen zu erneuern, nur um herauszufinden, dass die Steigungen, die er einmal bestiegen hatte, durch Klimaschwankungen unwiderruflich verändert wurden. Als Reaktion darauf begibt sich Jamail auf eine Reise zu den geographischen Frontlinien dieser Krise - von Alaska über das Amazonas-Regenwald bis zum Great Barrier Reef in Australien -, um die Folgen des Eisverlusts für die Natur und den Menschen zu entdecken.  Erhältlich bei Amazon

Unsere Erde, unsere Arten, unser Selbst: Wie man gedeiht und gleichzeitig eine nachhaltige Welt schafft

von Ellen Moyer
1942936559Unsere knappste Ressource ist die Zeit. Mit Entschlossenheit und Entschlossenheit können wir Lösungen implementieren, anstatt an der Seitenlinie zu sitzen und schädliche Auswirkungen zu haben. Wir verdienen und können eine bessere Gesundheit und eine sauberere Umwelt, ein stabiles Klima, gesunde Ökosysteme, eine nachhaltige Ressourcennutzung und einen geringeren Bedarf an Schadensbegrenzung haben. Wir haben so viel zu gewinnen. Durch Wissenschaft und Geschichten, Unsere Erde, Unsere Arten, Unsere Selbste können wir Hoffnung, Optimismus und praktische Lösungen begründen, die wir individuell und gemeinsam ergreifen können, um unsere Technologie, unsere Wirtschaft, unsere Demokratie und soziale Gleichheit zu begrünen. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

 

Ähnliche Produkte

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

POLITIK

Klimawandel: Was die G7-Staats- und Regierungschefs hätten sagen können – aber nicht getan haben
Klimawandel: Was die G7-Staats- und Regierungschefs hätten sagen können – aber nicht getan haben
by Myles Allen, Professor für Geosystemwissenschaften, Direktor von Oxford Net Zero, University of Oxford
Der viertägige G7-Gipfel in Cornwall endete mit wenig Grund zum Feiern von allen, die sich um den Klimawandel Sorgen machten.…
Wie die kohlenstoffreichen Reiseentscheidungen der führenden Politiker der Welt den Klimaschutz verzögern könnten
Wie die kohlenstoffreichen Reiseentscheidungen der führenden Politiker der Welt den Klimaschutz verzögern könnten
by Steve Westlake, Doktorand, Umweltmanagement, Cardiff University
Als der britische Premierminister Boris Johnson zum G7-Gipfel einen einstündigen Flug nach Cornwall flog, wurde er als…
Der Propagandakrieg der Atomindustrie tobt weiter
by Paul Brown
Da erneuerbare Energien schnell expandieren, behauptet der Propagandakrieg der Atomindustrie immer noch, dass sie zur Bekämpfung des Klimas beitragen…
Shell befahl, seine Emissionen zu reduzieren – warum dieses Urteil fast jedes große Unternehmen der Welt treffen könnte
Shell befahl, seine Emissionen zu reduzieren – warum dieses Urteil fast jedes große Unternehmen der Welt treffen könnte
by Arthur Petersen, Professor für Wissenschaft, Technologie und öffentliche Ordnung, UCL
Den Haag ist der Regierungssitz der Niederlande und beherbergt auch den Internationalen Strafgerichtshof. NAP /…
Ölbohrinsel
Vier seismische Klimasiege zeigen, dass Big Oil, Gas und Coal keine Orte mehr haben, an denen sie sich verstecken können
by Jacqueline Peel, Professorin für Umwelt- und Klimarecht an der University of Melbourne
Drei globale Giganten fossiler Brennstoffe haben gerade peinliche Rügen wegen ihrer unzureichenden Maßnahmen gegen den Klimawandel erlitten.…
Vor der Billings-Raffinerie in Billings, Mont., Befindet sich ein Exxon Mobil-Schild mit Schornsteinen im Hintergrund.
Der große Sieg von Motor Nr. 1 gegen Exxon zeigt, dass sich aktivistische Hedgefonds dem Kampf gegen den Klimawandel anschließen
by Mark DesJardine, Assistenzprofessor für Strategie und Nachhaltigkeit, Penn State
Eine der teuersten Aktionärsschlachten an der Wall Street, die je verzeichnet wurden, könnte eine große Veränderung in der Art und Weise signalisieren, wie Hedge-Fonds und…
Zwei Polizisten tragen einen Mann an den Beinen und unter den Armen, während eine Menschenmenge zuschaut.
Warum Menschen die Verhaftung riskieren, um sich den Protesten gegen Holzfäller auf Vancouver Island anzuschließen
by David Tindall, Professor für Soziologie an der University of British Columbia
Der RCMP hat kürzlich Demonstranten festgenommen, die Blockaden errichtet hatten, um die Abholzung von Wäldern mit altem Wachstum zu verhindern.
Das britische Gericht wird aufgefordert, die Klimagrenze von 1.5 ° C einzuhalten
Das britische Gericht wird aufgefordert, die Klimagrenze von 1.5 ° C einzuhalten
by Alex Kirby
Großbritannien steht zunehmend unter dem Druck, den Flughafen Heathrow nicht zu erweitern, sondern die für die globale Heizung vereinbarte Grenze von 1.5 ° C einzuhalten.

AKTUELLE VIDEOS

Die große Klimamigration hat begonnen
Die große Klimamigration hat begonnen
by Super User
Die Klimakrise zwingt Tausende auf der ganzen Welt zur Flucht, da ihre Häuser zunehmend unbewohnbar werden.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
by Toby Tyrrell
Die Entwicklung des Homo sapiens dauerte 3 oder 4 Milliarden Jahre. Wenn das Klima nur einmal völlig versagt hätte ...
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
by Brice Rea
Das Ende der letzten Eiszeit vor etwa 12,000 Jahren war durch eine letzte Kältephase gekennzeichnet, die als Jüngere Dryas bezeichnet wurde.…
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
by Frank Wesselingh und Matteo Lattuada
Stellen Sie sich vor, Sie sind an der Küste und blicken auf das Meer. Vor Ihnen liegen 100 Meter unfruchtbarer Sand, der aussieht wie ein…
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
by Richard Ernst
Wir können viel über den Klimawandel von Venus, unserem Schwesterplaneten, lernen. Venus hat derzeit eine Oberflächentemperatur von…
Fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
Die fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
by John Cook
Dieses Video ist ein Crashkurs in Klimafehlinformationen, in dem die wichtigsten Argumente zusammengefasst werden, mit denen die Realität in Zweifel gezogen wird.
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
by Julie Brigham-Grette und Steve Petsch
Jedes Jahr schrumpft die Meereisbedeckung im Arktischen Ozean Mitte September auf einen Tiefpunkt. Dieses Jahr misst es nur 1.44…

AKTUELLE ARTIKEL

Image
Die heiße Liste der Klimawissenschaftler von Reuters ist geografisch verzerrt: Warum das so wichtig ist
by Nina Hunter, Postdoktorandin, Universität KwaZulu-Natal
Die Reuters Hot List der „weltbesten Klimawissenschaftler“ sorgt in der Klimagemeinschaft für Aufsehen. Reuters…
Image
Leichteres Pflaster macht wirklich coole Städte, wenn es richtig gemacht wird
by Hessam AzariJafari, Postdoctoral Associate in Engineering, Massachusetts Institute of Technology
Wenn Hitzewellen auftreffen, suchen die Menschen nach allem, was die Temperatur senken könnte. Eine Lösung ist direkt darunter…
Steigende Überschwemmungen bedrohen das dänische Finanzsystem
by Kieran Cooke
Stürmischere Meere und häufigere Überschwemmungen können überall verheerende Folgen haben. Das dänische Finanzsystem wächst jetzt…
Eine Person hält eine Muschel in der Hand im blauen Wasser hand
Uralte Muscheln deuten darauf hin, dass frühere hohe CO2-Werte zurückkehren könnten
by Leslie Lee-Texas A&M
Mit zwei Methoden zur Analyse winziger Organismen, die in Sedimentkernen des Tiefseebodens gefunden wurden, haben Forscher geschätzt, dass…
Der kalifornische Senat verabschiedet ein Gesetz zur Senkung der Zementemissionen
Der kalifornische Senat verabschiedet ein Gesetz zur Senkung der Zementemissionen
by Alex Jackson
Der kalifornische Senat hat mit 31 zu 9 Stimmen eine bahnbrechende Gesetzgebung zur Beseitigung der Kohlenstoffverschmutzung durch…
Image
Warum Großbritannien so unvorbereitet auf die Auswirkungen des Klimawandels ist
by Liam F. Beiser-McGrath, Dozent (Assistenzprofessor) für Politik und Direktor des PECC Lab, Royal Holloway University of London
Laut einem Bericht des Climate Change Committee ist Großbritannien auf die Gefahren des Klimawandels erbärmlich unvorbereitet…
Reihen von Sonnenkollektoren sind durch einen begehbaren Raum dazwischen getrennt
Kombination aus Solarstrom und Energiespeicher erhöht die Zuverlässigkeit
by Matt Shipman-NC State
Neue Forschungen zeigen, dass, wenn ein Stromsystem Energiespeicherung und Solarstromerzeugung kombiniert, das Endergebnis…
Klimawandel: Was die G7-Staats- und Regierungschefs hätten sagen können – aber nicht getan haben
Klimawandel: Was die G7-Staats- und Regierungschefs hätten sagen können – aber nicht getan haben
by Myles Allen, Professor für Geosystemwissenschaften, Direktor von Oxford Net Zero, University of Oxford
Der viertägige G7-Gipfel in Cornwall endete mit wenig Grund zum Feiern von allen, die sich um den Klimawandel Sorgen machten.…

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.