Wie der Klimawandel Wetterblockaden vergrößert

Der Klimawandel wird Wetterblockaden vergrößernFluiddynamiker haben ein Skalierungsgesetz gefunden, eine mathematische Formel, die die Größe von Blockierungsereignissen mit der Breite, dem Breitengrad und der Stärke des Strahls in Beziehung setzt, die alle gut untersucht und gemessen werden. (Kredit: P. Hassanzadeh / Reis)

"Blocking Events" haben einige der tödlichsten Hitzewellen des 21st Jahrhunderts erzeugt. Diese festgefahrenen Hochdruck-Wettersysteme werden aufgrund des Klimawandels zunehmen, wie Forschungsergebnisse belegen.

Atmosphärische Blockierungsereignisse sind Hochdrucksysteme mittlerer Breite, die tagelang oder sogar wochenlang an Ort und Stelle bleiben. Je nachdem, wann und wo sie sich entwickeln, können Blockierungsereignisse zu Dürren oder Regengüssen führen Hitzewellen oder Kälteperioden. Blockierungsereignisse verursachten in Frankreich in 2003 und in Russland in 2010 tödliche Hitzewellen.

Anhand von Daten aus zwei Sätzen umfassender Klimamodellsimulationen stellen die Forscher fest, dass die Fläche der Blockierungsereignisse auf der nördlichen Hemisphäre aufgrund von bis zu 17% zunehmen wird anthropogener Klimawandel.

Werden blockierende Ereignisse größer?

Pedram Hassanzadeh, Assistenzprofessor für Maschinenbau und Erd-, Umwelt- und Planetenwissenschaften an der Rice University, verwendet rechnergestützte, mathematische und statistische Modelle, um atmosphärische Strömungen zu untersuchen, die mit einer Vielzahl von Problemen zusammenhängen, von extremen Wetterereignissen bis hin zur Windenergie.

Er sagt, dass die Forscher zunehmend daran interessiert sind zu erfahren, wie sich der Klimawandel auf Blockierungsereignisse auswirken könnte. Die meisten Studien haben sich jedoch darauf konzentriert, ob Blockierungsereignisse häufiger auftreten, wenn sich die Atmosphäre aufgrund von Treibhausgasemissionen erwärmt.

"Studien in der Vergangenheit haben untersucht, ob man mit dem Klimawandel mehr oder weniger blockierende Ereignisse hat", sagt er. „Die Frage, die niemand gestellt hatte, ist, ob sich die Größe dieser Ereignisse ändern wird oder nicht.

„Und die Größe ist sehr wichtig, da die Blockierungsereignisse effektiver sind, wenn sie größer sind. Wenn zum Beispiel das Hochdrucksystem größer wird, werden Sie größere Hitzewellen bekommen, die mehr Menschen betreffen, und Sie werden wahrscheinlich stärkere Hitzewellen bekommen. “

Ein "elegant einfaches Ergebnis"

Ebrahim Nabizadeh, ein Maschinenbaustudent an der Rice Brown School of Engineering, machte sich vor zwei Jahren daran, die Frage zu beantworten. Mit einem hierarchischen Modellierungsansatz begann er mit Experimenten an einem Modell atmosphärischer Turbulenzen, das viel einfacher ist als die reale Atmosphäre.

Das einfache Modell, das die grundlegende Dynamik blockierender Ereignisse erfasst, ermöglichte es Nabizadeh, viel zu erforschen. Er nahm geringfügige Änderungen an einem Parameter vor und führte Tausende von Simulationen durch. Anschließend verwendete er eine leistungsstarke dimensionale Analysetechnik namens Buckingham-Pi-Theorem, die häufig beim Entwurf großer und komplexer Konstruktionssysteme verwendet wird, bei denen Fluidströme zum Einsatz kommen, um die Daten zu analysieren.

Das Ziel bestand darin, ein Skalierungsgesetz zu finden, eine mathematische Formel, die die Größe eines Blockierungsereignisses anhand von Variablen beschreibt, die Klimaforscher bereits studieren und verstehen. Nabizadeh begann mit Skalierungsgesetzen, die entwickelt wurden, um die Größe der täglichen Wettermuster vorherzusagen, fand jedoch heraus, dass keine der Variablen Vorhersagen für das Blockieren von Ereignissen waren.

Seine Beharrlichkeit zahlte sich schließlich mit einer einfachen Formel aus, die den Bereich blockierender Ereignisse mit der Breite, dem Breitengrad und der Stärke des aus Jet-Streamalle gut untersucht und gemessen.

"Ich habe kürzlich einen Vortrag darüber gehalten, und einer der Leute kam hinterher und sagte: 'Das ist magisch, dass sich diese Kräfte addieren und man plötzlich die richtige Antwort bekommt.' Ebrahim brauchte jedoch viel Arbeit, um dieses elegant einfache Ergebnis zu erzielen “, sagt er.

Starrte auf die Zahlen

Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte Nabizadeh die Daten aus vielen Simulationen analysiert und einen Vergleich erstellt, der seitenweise Zahlen enthielt, und Hassanzadeh zufolge wurde die Entdeckung des Skalengesetzes von einer unwahrscheinlichen Quelle unterstützt: der Leitung im Führerscheinbüro.

Hassanzadeh und Nabizadeh bekamen ihre Lizenzen in einem Abstand von ungefähr einer Woche und sie hatten genügend Zeit, um die Ergebnisse zu studieren, während sie warteten. "Sie müssen sitzen und Sie haben nichts zu tun", sagt Hassanzadeh. "Nachdem wir diese Zahlen stundenlang angestarrt hatten, stellten wir fest, dass dies die richtige Skalierung ist."

Sie verglichen auch die Ergebnisse einfacher Modelle mit den Ergebnissen immer komplexerer Modelle des Wetters und Klimas auf der Erde. Laut Nabizadeh hat das Skalierungsgesetz Änderungen der Größe zukünftiger Winterblockierungsereignisse in umfassenden Klimamodellsimulationen mit bemerkenswerter Genauigkeit vorhergesagt.

"Es ist für Winterveranstaltungen besser geeignet als für Sommerveranstaltungen aus Gründen, die wir noch nicht verstehen", sagt Nabizadeh. "Unsere Ergebnisse legen nahe, dass sich zukünftige Studien auf ein besseres Verständnis der Sommerblöcke konzentrieren sollten und auch darauf, wie sich größere Blockierungsereignisse auf die Größe, das Ausmaß und die Dauer von Extremwetterereignissen wie Hitzewellen auswirken können."

Weitere Koautoren stammen vom Lawrence Berkeley National Laboratory sowie von der University of California, Davis und der Colorado State University.

Die NASA, das Gulf Research Program der National Academies, das Department of Energy und die National Science Foundation unterstützten die Forschung. Das von der NSF unterstützte XSEDE-Projekt und das Rice Center for Research Computing stellten gemeinsam mit dem Ken Kennedy Institute for Information Technology von Rice Computerressourcen bereit.

Original-Studie

Bücher zum Thema

Stürme meiner Enkelkinder: Die Wahrheit über die kommende Klimakatastrophe und unsere letzte Chance, die Menschheit zu retten

von James Hansen
1608195023Dr. James Hansen, der weltweit führende Klimatologe, zeigt, dass die Wissenschaft des Klimawandels genau entgegen dem Eindruck der Öffentlichkeit seit Erscheinen der gebundenen Ausgabe noch klarer und schärfer geworden ist. Im Stürme meiner EnkelkinderHansen äußert sich zum ersten Mal mit der vollen Wahrheit über die globale Erwärmung: Der Planet rast noch schneller als bisher angenommen zu einem Klimapunkt ohne Wiederkehr. Um die Wissenschaft des Klimawandels zu erklären, malt Hansen ein verheerendes, aber allzu realistisches Bild davon, was im Leben unserer Kinder und Enkel passieren wird, wenn wir den eingeschlagenen Weg gehen. Er ist aber auch ein Optimist, der zeigt, dass es noch Zeit ist, die dringend erforderlichen, entschlossenen Maßnahmen zu ergreifen - nur knapp. Erhältlich bei Amazon

Extremes Wetter und Klima

von C. Donald Ahrens, Perry J. Samson
0495118575
Extreme Weather & Climate ist eine einzigartige Lehrbuchlösung für den schnell wachsenden Markt von naturwissenschaftlichen Kursen, die sich auf extreme Wetterbedingungen konzentrieren. Extreme Weather & Climate deckt die Grundlagen der Meteorologie ab und zeigt die Ursachen und Auswirkungen extremer Wetterereignisse und -bedingungen auf. Die Studierenden erlernen die Wissenschaft der Meteorologie im Kontext wichtiger und häufig bekannter Wetterereignisse wie dem Hurrikan Katrina und untersuchen, wie prognostizierte Klimaveränderungen die Häufigkeit und / oder Intensität zukünftiger extremer Wetterereignisse beeinflussen können. Eine aufregende Reihe von Fotos und Illustrationen bringt die Intensität des Wetters und seine manchmal verheerenden Auswirkungen in jedes Kapitel. Dieses Buch wurde von einem angesehenen und einzigartigen Autorenteam verfasst und kombiniert die Berichterstattung in Don Ahrens marktführenden Texten mit Einblicken und technologischer Unterstützung, die Co-Autor Perry Samson beigesteuert hat. Professor Samson hat einen Extremwetterkurs an der Universität von Michigan entwickelt, der der am schnellsten wachsende Wissenschaftskurs an der Universität ist. Erhältlich bei Amazon

Überschwemmungen in einem sich wandelnden Klima: Extreme Niederschläge

von Ramesh SV Teegavarapu

9781108446747Die Messung, Analyse und Modellierung extremer Niederschlagsereignisse im Zusammenhang mit Überschwemmungen ist von entscheidender Bedeutung für das Verständnis der sich ändernden Klimaauswirkungen und -schwankungen. Dieses Buch enthält Methoden zur Bewertung der Trends bei diesen Ereignissen und ihrer Auswirkungen. Es bietet auch eine Grundlage für die Entwicklung von Verfahren und Richtlinien für das klimaadaptive hydrologische Engineering. Wissenschaftler aus den Bereichen Hydrologie, Klimawandel, Meteorologie, Umweltpolitik und Risikobewertung sowie Fachleute und Entscheidungsträger aus den Bereichen Gefahrenminderung, Wasserressourcen-Engineering und Klimaanpassung werden dies als unschätzbare Ressource ansehen. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Die neue Normalität: Der Klimawandel stellt die Bauern in Minnesota vor Herausforderungen
by KMSP-TV Minneapolis-St. Paul
Der Frühling brachte eine Regenflut in Süd-Minnesota und es schien nie aufzuhören.
Bericht: Die Gesundheit der Kinder von heute wird durch den Klimawandel gefährdet
by VOA News
Ein internationaler Bericht von Forschern an 35-Institutionen besagt, dass der Klimawandel die Gesundheit und Qualität von…
Wie aufgeladenes Müllgas mehr grüne Energie produzieren könnte
by Innerself Mitarbeiter
Synthetische Verbindungen mit der Bezeichnung „Siloxane“ aus alltäglichen Produkten wie Shampoo und Motoröl finden Eingang in…
300-Millionen sind einem hohen Risiko von klimabedingten Küstenfluten durch 2050 ausgesetzt
by Democracy Now!
Wie ein schockierender neuer Bericht feststellt, werden viele Küstenstädte von 2050, Chiles Präsident, von steigenden Meeresspiegeln überflutet.
Klimawarnung: Kalifornien brennt weiter, Schätzungen zu globalen Überschwemmungen
by MSNBC
Ben Strauss, CEO und Chief Scientist von Climate Central, diskutiert mit MTP Daily alarmierende neue Informationen über…
Stanford Climate Solutions
by Stanford
Der Klimawandel hat uns zu einem entscheidenden Moment in der Geschichte der Menschheit gebracht.
Kaufen Sie erneuerbare Energie von Ihrem Nachbarn
by NBC News
Brooklyn Microgrid, ein Projekt der Muttergesellschaft LO3 Energy, versucht, die mehr als 100-jährige Energieversorgung zu stören.

AKTUELLE ARTIKEL

Warum wir noch nicht vorhersagen können, wohin Millionen von Klimaflüchtlingen gehen werden
Warum wir noch nicht vorhersagen können, wohin Millionen von Klimaflüchtlingen gehen werden
by Derek Groen und Diana Suleimenova
In naher Zukunft werden durch die globale Erwärmung voraussichtlich Millionen von Klimaflüchtlingen sowie Einzelpersonen und…
Ein heißer und trockener australischer Sommer bedeutet Hitzewellen und Brandgefahr
Ein heißer und trockener australischer Sommer bedeutet Hitzewellen und Brandgefahr
by Catherine Ganter und Andrew B. Watkins
Nach den heute veröffentlichten Sommeraussichten des Bureau of Meteorology beginnt der Sommer wahrscheinlich heiß und trocken.
Technologien zur Bewältigung des Klimawandels existieren bereits
Technologien zur Bewältigung des Klimawandels existieren bereits
by Andreas Busch
Wenn es um die Bekämpfung des Klimawandels geht, unternimmt Großbritannien immer noch kleine Schritte. Es muss noch viel mehr getan werden - und zwar schnell -, um…
Warum unsere Kinder und Enkelkinder auf ein radioaktives Erbe warten
Warum unsere Kinder und Enkelkinder auf ein radioaktives Erbe warten
by Paul Brown
Wir hinterlassen unseren Kindern ein radioaktives Erbe, die tödliche Verschwendung, die die gegenwärtigen Regierungen immer noch nicht sicher machen können.
UN-Bericht warnt davor, dass nur schnelle und transformative Maßnahmen die globale Klimakatastrophe abwehren können
UN-Bericht warnt davor, dass nur schnelle und transformative Maßnahmen die globale Klimakatastrophe abwehren können
by Jake Johnson
Wenn wir diese Warnungen nicht beachten und drastische Maßnahmen zur Emissionsumkehr ergreifen, werden wir weiterhin tödliche Ereignisse bezeugen ...
Wie die kohlenstoffarme Umstellung die Politik der fossilen Brennstoffe stört
Wie die kohlenstoffarme Umstellung die Politik der fossilen Brennstoffe stört
by Cara Daggett
Da die Trump-Regierung daran arbeitet, die Vorschriften für die Produktion und Verwendung fossiler Brennstoffe zu schwächen, spielt ein größerer Kampf eine Rolle ...
Warum der Verkauf fossiler Brennstoffe die Kohlenstoffemissionen erhöht und nicht senkt
Warum der Verkauf fossiler Brennstoffe die Kohlenstoffemissionen erhöht und nicht senkt
by Stefan Andreasson
Eine globale Kampagne, die Einzelpersonen, Organisationen und institutionelle Investoren dazu auffordert, Investitionen in fossile…
Hothouse Earth: Hier ist, was die Wissenschaft tatsächlich sagt
Hothouse Earth: Hier ist, was die Wissenschaft tatsächlich sagt
by Richard Betts
Ein neues wissenschaftliches Papier, das ein Szenario eines unaufhaltsamen Klimawandels vorschlägt, ist aufgrund seiner eindrucksvollen…