Pazifisches Klimawackeln beschleunigt arktische Eisschmelze

Dank eines natürlichen Meerestemperaturzyklus und eines pazifischen Klimas kann der Arktische Ozean im Sommer in ein oder zwei Jahrzehnten eisfrei sein.

Sonnenbeschiener Himmel und strahlend blaues Wasser könnten früher in die Arktis kommen - viel früher dank des weit entfernten pazifischen Klimas.

Wissenschaftler glauben nun, dass der Arktische Ozean effektiv sein könnte eisfrei innerhalb der nächsten 20 JahreEs öffnet sich für Seewege durch die polaren Gewässer zwischen Europa, den USA und Ostasien.

Klimaforscher haben in den letzten zwei Jahrzehnten wiederholt gewarnt, das wegen der globalen Erwärmung Die Eisdecke, die den Nordpolarmeer maskiert, ist dünner geworden und könnte tatsächlich ganz verschwinden im Sommer von 2050.

Neue Forschungsergebnisse haben das Vorhersagedatum vorgezogen. Und dieses Mal ist die effektive Agentur nicht nur eine globale Erwärmung, die durch die weltweit schwerwiegende Verbrennung fossiler Brennstoffe verursacht wird, sondern ein natürliches zyklisches Phänomen, das Ozeanographen als bekannt ist die interdekadale pazifische Schwingungoder IPO.

"Die Flugbahn geht dahin, im Sommer eisfrei zu werden ... es besteht eine größere Chance, dass sie am früheren Ende dieses Fensters liegt als am späteren Ende."

In einem Zyklus von ein bis drei Jahrzehnten steigen die durchschnittlichen Meerestemperaturen im Nordpazifik um etwa 0.5 ° C.

Und eine neue Studie in der Zeitschrift Geophysical Research Letters zeigt den Stand des gegenwärtigen Zyklus auf: Der Pazifik beendete seine kalte Phase und begann sich vor etwa fünf Jahren aufzuwärmen.

James Screen der University of ExeterGroßbritannien und ein Kollege verwendeten Computermodelle, um den kontinuierlichen Anstieg der globalen Durchschnittstemperaturen als Folge der Ansammlung von Treibhausgasen in der Atmosphäre mit dem Muster der vorhergesagten natürlichen Veränderung der Oberflächentemperaturen der Ozeane zu verbinden, um den Zeitpunkt zu ermitteln, an dem die Temperatur steigt Sommereis wird geschmolzen sein.

Der Ausdruck „eisfrei“ ist nicht einfach, weil immer etwas Meereis übrig bleibt, aber Ozeanographen und Glaziologen haben ihre eigene Definition: Dies geschieht, wenn die Fläche des sommerlichen Meereises unter eine Million Quadratkilometer fällt.

Dramatische Veränderung wahrscheinlich

Und dies wird nun wahrscheinlich zwischen 2030 und 2050 passieren. Bei jedem Streit geht es nicht darum, ob, sondern wann. Die Arktis ist in etwa die am schnellsten erwärmende Region der Erde und in 2016 Das polare Meereis erreichte in beiden Hemisphären ein Rekordtief: Eine Eisfläche von der Größe Mexikos ging verloren.

Temperaturen in der Arktis wurden als aufgezeichnet bis zu 20 ° C über dem Durchschnitt für einige der Wintermonate. Die langfristigen Folgen sind unvorhersehbar, aber da sowohl die Strömung des Meeres als auch die Luftbewegung durch den Unterschied zwischen äquatorialen und polaren Temperaturen getrieben werden, wird wahrscheinlich ein dramatischer Klimawandel folgen.

"Die Flugbahn geht dahin, im Sommer eisfrei zu werden, aber es ist ungewiss, wann dies geschehen wird", sagte Dr. Screen.

„Sie können Ihre Wetten absichern. Die Umstellung des Börsengangs bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sich das Fenster am früheren Ende des Fensters befindet als am späteren Ende. “ - Climate News Netzwerk

Über den Autor

Tim Radford, freier JournalistTim Radford ist freier Journalist. Er arbeitete für The Guardian 32 Jahre, immer (unter anderem) Briefe Editor, Kulturredakteur, Literaturredakteur und Wissenschaftsredakteur. Er gewann die Association of British Science Writers Auszeichnung für Wissenschaftsjournalist des Jahres vier Mal. Er diente im britischen Komitee für die Internationale Dekade zur Reduzierung von Naturkatastrophen. Er hat in Dutzenden von britischen und ausländischen Städten Vorträge über Wissenschaft und Medien gehalten.

Wissenschaft, die die Welt veränderte: Die ungeahnte Geschichte der anderen 1960-RevolutionBuch von diesem Autor:

Wissenschaft, die die Welt veränderte: Die ungeahnte Geschichte der anderen 1960-Revolution
von Tim Radford.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon bestellen. (Kindle-Buch)

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Climate News Network

Ähnliche Produkte

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Ein riesiger Eisberg brach gerade den am stärksten gefährdeten Gletscher der Westantarktis ab
Ein riesiger Eisberg brach gerade den am stärksten gefährdeten Gletscher der Westantarktis ab
by Madeleine Stone
Riesige Eisblöcke scheren regelmäßig von den Schelfeisflächen der Antarktis weg, aber die Verluste beschleunigen sich.
Der Aufstieg der Solarenergie
by CNBC
Solarstrom ist auf dem Vormarsch. Sie können die Beweise auf Dächern und in der Wüste sehen, wo Solarkraftwerke im Versorgungsmaßstab…
Weltweit größte Batterien: Pumpspeicher
by Praktische Ingenieurwissenschaften
Die überwiegende Mehrheit unserer netzbasierten Stromspeicher nutzt diese clevere Methode.
Wasserstoff treibt Raketen an, aber was ist mit der Energie für das tägliche Leben?
Wasserstoff treibt Raketen an, aber was ist mit der Energie für das tägliche Leben?
by Zhenguo Huang
Haben Sie schon einmal einen Space-Shuttle-Start gesehen? Der Treibstoff, der verwendet wurde, um diese enormen Strukturen von der Erde wegzustoßen ...
Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
Big Rail gibt mehr dafür aus, den Klimawandel zu leugnen als Big Oil
by Das Real News Network
Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Schienenverkehr die Branche ist, die das meiste Geld in die Verweigerungspropaganda des Klimawandels gesteckt hat…
Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Die neue Normalität: Der Klimawandel stellt die Bauern in Minnesota vor Herausforderungen
by KMSP-TV Minneapolis-St. Paul
Der Frühling brachte eine Regenflut in Süd-Minnesota und es schien nie aufzuhören.

AKTUELLE ARTIKEL

Die Atlantikströmung könnte vor 2100 schwinden
Die Atlantikströmung könnte vor 2100 schwinden
by Tim Radford
v Die Atlantikströmung wird übermorgen nicht zum Stillstand kommen. Aber es könnte später vorübergehend zum Stillstand kommen ...
Die Temperatur in der Antarktis steigt über 69 ° F, wie NOAA berichtet. Der letzte Monat war der heißeste Januar der Welt, den es je gab
Die Temperatur in der Antarktis steigt über 69 ° F, wie NOAA berichtet. Der letzte Monat war der heißeste Januar der Welt, den es je gab
by Jessica Corbett
Während die Lesung in der Antarktis noch bestätigt werden muss, nannten die brasilianischen Wissenschaftler, die sie protokollierten, die neue…
Afrikas Säugetiere sind möglicherweise nicht in der Lage, mit dem Tempo des Klimawandels Schritt zu halten
Afrikas Säugetiere sind möglicherweise nicht in der Lage, mit dem Tempo des Klimawandels Schritt zu halten
by John Rowan, Arizona State University
Der Mensch hat die Säugetiere der Welt in den letzten mehreren tausend Jahren dezimiert und tut dies auch heute noch.
Neue Wälder bedeuten dauerhaft niedrigere Flussflüsse
Neue Wälder bedeuten dauerhaft niedrigere Flussflüsse
by Alex Kirby
Das Pflanzen von Bäumen hilft, die Klimakrise zu bekämpfen, indem Treibhausgase reduziert werden. Aber der Preis kann dauerhaft niedriger sein ...
Elektroautos sind vielleicht noch nicht ganz grün, aber warum sollten wir sie trotzdem kaufen?
Elektroautos sind vielleicht noch nicht ganz grün, aber warum sollten wir sie trotzdem kaufen?
by Ranald Boydell
Die Veränderung unserer Art zu reisen ist ein wesentlicher Bestandteil der Bewältigung der Klimakrise. Der Verkehrssektor trägt dazu bei…
Die Transportemissionen haben sich in 40 Jahren verdoppelt - Erweitern Sie die Eisenbahnen, um sie auf Kurs zu bringen
Die Transportemissionen haben sich in 40 Jahren verdoppelt - Erweitern Sie die Eisenbahnen, um sie auf Kurs zu bringen
by Stephen Joseph
In dem Bestreben, Kohlenstoff aus der Zivilisation herauszuschneiden, ist die Zukunft des Verkehrs der Schlüssel. Die Emissionen aus dem Sektor haben sich verdoppelt…
Flugzeug, Zug oder Auto? Die Klimaauswirkungen des Verkehrs sind überraschend kompliziert
Flugzeug, Zug oder Auto? Die Klimaauswirkungen des Verkehrs sind überraschend kompliziert
by Laurie Wright
Die 2020er Jahre müssen einige sehr große Entscheidungen über den Verkehr beinhalten - den umweltschädlichsten Sektor Großbritanniens. Das Vereinigte Königreich…
CO₂-Level und Klimawandel: Gibt es wirklich eine Kontroverse?
CO₂-Level und Klimawandel: Gibt es wirklich eine Kontroverse?
by Guillaume Paris und Pierre-Henri Blard
Der Zusammenhang zwischen atmosphärischem CO2-Gehalt und Klimawandel wird häufig als kontroverses Thema wahrgenommen.