Island hat die Menschen an die erste Stelle gesetzt, um die schmelzende Wirtschaft zu retten

Island hat die Menschen an die erste Stelle gesetzt, um die schmelzende Wirtschaft zu retten

Island hat die Bankenkrise gemeistert: Jetzt geht es um die Klimakrise. Bild: Von Jeremy Bishop auf Unsplash

Island, das sich in 2008 mit einer schmelzenden Wirtschaft konfrontiert sah, handelte schnell, um einen totalen Zusammenbruch zu vermeiden. Die Bedürfnisse der Isländer standen im Vordergrund.

Was können Sie tun, wenn Sie eine kleine Insel im Nordatlantik mit viel Schnee und einer schmelzenden Wirtschaft sind? Sehr oft stellt sich heraus, dass Sie bereit sind, die Bedürfnisse der Menschen vor Ort in den Vordergrund zu stellen.

Island wurde kürzlich gefeiert, weil es eine Gedenktafel an einer seiner auffälligsten Stellen, Okjökull, errichtet hat, die aufgrund des Klimawandels so stark geschrumpft ist, dass es seinen Status als Gletscher verlor. Es war das erste Mal in Island, das dies tat, und es wird jetzt passend durch eine Verkleinerungsform als Ok bezeichnet.

Kaum vor 10-Jahren, als das Land in einer anderen Krise steckte, zeigte das Tempo seiner weit von der Eiszeit entfernten Reaktion, wie schnell schnelle Änderungen der Regierungspolitik eine Krise umkehren können.

Island befand sich im späten 2008 im Zentrum der globalen Finanzkrise und wurde dadurch beinahe zerstört. 97% des Bankensektors brach in nur drei Tagen zusammen. Die drei größten Banken - Glitnir, Kaupthing und Landsbankinn - hatten Schulden in Höhe von 85 Mrd. USD (66 Mrd. GBP) angehäuft, was dem 10-fachen des Nationaleinkommens (BIP) oder dem 20-fachen des Staatshaushalts entspricht.

Diese Verluste beliefen sich auf 330,000 USD für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind auf der Insel, deren Aktienmarkt daraufhin zusammenbrach und eine große Anzahl von Unternehmen in Konkurs ging. Island wandte sich an den Internationalen Währungsfonds (IWF) für Soforthilfe - das erste westliche Land seit 1976 - und erhielt ein Darlehen in Höhe von 2.1 Mrd. USD (1.4 Mrd. GBP).

„Möglicherweise hat auch die isländische Regierungsweise eine Rolle gespielt. War es ihr natürlicher Reflex, die Vielen und nicht die Wenigen zu beschützen? “

So Wie hat es das geschafft zu überleben? Erstens erlaubte es einen Ausfall der Schulden in Höhe von 85 Mrd. USD von den Banken angesammelt. Eine neue nationale Stimmung setzte ein, die dauerhafte Veränderungsbedingungen und den Wunsch nach neuen wirtschaftlichen Ansätzen schuf.

Andere Länder hatten die Banken weitgehend vom Haken gelassen, aber der Oberste Gerichtshof von 2015 Island bestätigte die Verurteilungen gegen Banker im Herzen der Krise. Die Finanzlage ist heute so sensibel, dass der Ministerpräsident in Enthüllungen von der Freilassung der sogenannten verwickelt war Panama-Papierewurde er aus dem Amt gezwungen.

Die Schulden sind jetzt weitgehend beglichen, aber die meisten multinationalen Unternehmen haben Island aus Angst vor Kapitalkontrollen verlassen. Eine enorme Ausweitung des Tourismus hat die Wirtschaft des Landes gerettet, obwohl die Durchschnittslöhne jetzt viel niedriger sind.

Die Regierung schützte die Bankeinlagen der Isländer und vergab Schulden für ein Viertel der Bevölkerung. Wie Bloomberg News in 2012 berichtete, "hat Islands Ansatz zur Bewältigung des Zusammenbruchs die Bedürfnisse seiner Bevölkerung auf Schritt und Tritt vor die Märkte gestellt."

Der Rapid Transition Alliance (RTA), eine globale Initiative, die darauf abzielt, aus dem raschen Wandel zu lernen, um dringende Umweltprobleme anzugehen, glaubt, dass Islands Art, sich schnell aus der globalen Krise zu befreien, Lehren für andere Länder hat, von denen einige für die Ereignisse von immer noch einen hohen Preis zahlen 2008 und wie sie reagiert haben.

Entgegen der gängigen Meinung, dass einzelne Länder nicht unabhängig voneinander eine radikal unterschiedliche Wirtschaftspolitik verfolgen und die Kapitalströme kontrollieren können, zeigt Island laut RTA, dass dies möglich ist und zwar schnell.

Radikale Veränderungen können einen tugendhaften Kreislauf einleiten, indem sie zur Gewohnheit werden: Wenn Sie einmal begonnen haben, eröffnen sich möglicherweise neue Möglichkeiten für weitere Veränderungen.

Und, vielleicht am überraschendsten, sagt das Bündnis, dass es möglich ist, die Menschen vor die Anforderungen der Finanzmärkte zu stellen und dennoch eine erfolgreiche Wirtschaft zu führen. Bürgerengagement und Wirtschaftsreform können Hand in Hand gehen.

Islands Wirtschaft hatte von spekulativen Finanzierungen gediehen, doch nach dem Zusammenbruch ließ Island, wie der Nobel-Ökonom Paul Krugman betonte, die Banken „pleite gehen und erweiterte tatsächlich sein soziales Sicherheitsnetz“, anstatt die Öffentlichkeit für die Krise bezahlen zu lassen. Anstatt die Finanzmärkte zu besänftigen, führte sie vorübergehende Kontrollen des Kapitalverkehrs ein, um sich selbst Spielraum zu geben.

Im Anschluss daran Eine Revolution der Töpfe und Pfannen Es wurde ein Prozess eingeleitet, der zu einer neuen, von den Bürgern ausgearbeiteten Verfassung führte, in die die Hälfte der Wähler einbezogen werden konnte.

In der Verfassung wurde ein neuer Ansatz für das Eigentum an natürlichen Ressourcen für das Gemeinwohl vorgeschlagen, der sich nachhaltig auf die Entscheidungen des Landes auswirkte: aDer Strom und die Wärme stammen heute aus erneuerbaren QuellenTransparenz ist zu einem zentralen Bestandteil des isländischen öffentlichen Lebens geworden.

Nach Ansicht der RTA gab es mehrere Schlüsselfaktoren, die einen derart raschen und grundlegenden Wandel ermöglichten: Inwieweit wurde das Wirtschaftssystem irreparabel geschädigt? die Entscheidung der Regierung, auf die Forderungen der Bevölkerung und nicht auf die der Banken zu reagieren; und die Entscheidung, die Schuldigen zu bestrafen und neu anzufangen.

Abschließend heißt es: „Es ist möglich, dass die isländische Regierungsweise auch eine Rolle spielte, da sie eine langjährige Geschichte tief verwurzelter Demokratie und einer Kultur hat, die Hierarchien entmutigt. War es ihr natürlicher Reflex, die Vielen und nicht die Wenigen zu beschützen? “ - Climate News Netzwerk

* * * * *

Die Rapid Transition Alliance wird koordiniert von der Neues Wetterinstitut, die STEPS Center am Institut für Entwicklungsforschung und am School of Global Studies an der Universität von Sussex, UK. Das Climate News Network arbeitet mit der Rapid Transition Alliance zusammen und wird diese unterstützen. Es wird regelmäßig über seine Arbeit berichten. Wenn Sie mehr Geschichten über evidenzbasierte Hoffnung auf einen raschen Übergang sehen möchten, melden Sie sich bitte an hier.

Über den Autor

Alex Kirby ist ein britischer JournalistAlex Kirby in Umweltfragen ist ein britischer Journalist, spezialisiert. Er arbeitete in verschiedenen Funktionen bei der British Broadcasting Corporation (BBC) für 20 Jahren fast und verließ die BBC in 1998 als freier Journalist zu arbeiten. Er stellt auch Medienkompetenz Ausbildung an Unternehmen, Universitäten und NGOs. Er ist derzeit auch die Umwelt Korrespondent BBC News OnlineUnd gehostet BBC Radio 4'S Umwelt-Serie, Kostet die Erde. Er schreibt auch für The Guardian und Klima-Nachrichten-Netzwerk. Er schreibt auch eine regelmäßige Kolumne für BBC Tierwelt Magazin durchlesen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Climate News Network

Bücher zum Thema

Leben nach Kohlenstoff: Die nächste globale Transformation von Städten

by PPeter Plastrik, John Cleveland
1610918495Die Zukunft unserer Städte ist anders als früher. Das Modell der modernen Stadt, das sich im 20. Jahrhundert weltweit durchsetzte, hat seine Nützlichkeit überlebt. Es kann nicht die Probleme lösen, die es verursacht hat - insbesondere die globale Erwärmung. Glücklicherweise zeichnet sich in Städten ein neues Modell für die Stadtentwicklung ab, um die Realitäten des Klimawandels aggressiv anzugehen. Es verändert die Art und Weise, wie Städte physischen Raum entwerfen und nutzen, wirtschaftlichen Wohlstand schaffen, Ressourcen verbrauchen und entsorgen, die natürlichen Ökosysteme nutzen und erhalten und sich auf die Zukunft vorbereiten. Erhältlich bei Amazon

Das sechste Aussterben: Eine unnatürliche Geschichte

von Elizabeth Kolbert
1250062187In den letzten halben Milliarden Jahren gab es fünf Massensterben, als sich die Vielfalt des Lebens auf der Erde plötzlich und dramatisch zusammenzog. Wissenschaftler auf der ganzen Welt überwachen derzeit das sechste Aussterben, von dem vorhergesagt wurde, dass es das verheerendste Aussterben seit dem Asteroideneinschlag war, der die Dinosaurier auslöschte. Dieses Mal sind wir die Katastrophe. In Prosa ist das sofort offen, unterhaltsam und tief informiert, New Yorker Die Schriftstellerin Elizabeth Kolbert erzählt uns, warum und wie Menschen das Leben auf dem Planeten so verändert haben, wie es noch keine Spezies zuvor gegeben hat. Kolbert verwirklicht Forschung in einem halben Dutzend Disziplinen, beschreibt die faszinierenden Arten, die bereits verloren gegangen sind, und die Geschichte des Aussterbens als Konzept. Sie liefert einen bewegenden und umfassenden Bericht über das Verschwinden vor unseren Augen. Sie zeigt, dass das sechste Aussterben wahrscheinlich das dauerhafteste Erbe der Menschheit sein wird, was uns dazu zwingt, die grundlegende Frage, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, zu überdenken. Erhältlich bei Amazon

Klimakriege: Der Kampf ums Überleben als die Welt überhitzt

von Gwynne Dyer
1851687181Wellen von Klimaflüchtlingen. Dutzende gescheiterter Staaten. Totaler Krieg. Von einem der größten geopolitischen Analysten der Welt wird ein erschreckender Blick auf die strategischen Realitäten der nahen Zukunft geworfen, wenn der Klimawandel die Mächte der Welt in Richtung Überlebenspolitik treibt. Vorausschauend und unerschütterlich, Klimakriege wird eines der wichtigsten Bücher der kommenden Jahre sein. Lesen Sie es und finden Sie heraus, worauf wir zusteuern. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Wasserstoff treibt Raketen an, aber was ist mit der Energie für das tägliche Leben?
Wasserstoff treibt Raketen an, aber was ist mit der Energie für das tägliche Leben?
by Zhenguo Huang
Haben Sie schon einmal einen Space-Shuttle-Start gesehen? Der Treibstoff, der verwendet wurde, um diese enormen Strukturen von der Erde wegzustoßen ...
Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
Big Rail gibt mehr dafür aus, den Klimawandel zu leugnen als Big Oil
by Das Real News Network
Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Schienenverkehr die Branche ist, die das meiste Geld in die Verweigerungspropaganda des Klimawandels gesteckt hat…
Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Die neue Normalität: Der Klimawandel stellt die Bauern in Minnesota vor Herausforderungen
by KMSP-TV Minneapolis-St. Paul
Der Frühling brachte eine Regenflut in Süd-Minnesota und es schien nie aufzuhören.
Bericht: Die Gesundheit der Kinder von heute wird durch den Klimawandel gefährdet
by VOA News
Ein internationaler Bericht von Forschern an 35-Institutionen besagt, dass der Klimawandel die Gesundheit und Qualität von…
Wie aufgeladenes Müllgas mehr grüne Energie produzieren könnte
by Innerself Mitarbeiter
Synthetische Verbindungen mit der Bezeichnung „Siloxane“ aus alltäglichen Produkten wie Shampoo und Motoröl finden Eingang in…
300-Millionen sind einem hohen Risiko von klimabedingten Küstenfluten durch 2050 ausgesetzt
by Democracy Now!
Wie ein schockierender neuer Bericht feststellt, werden viele Küstenstädte von 2050, Chiles Präsident, von steigenden Meeresspiegeln überflutet.

AKTUELLE ARTIKEL

Atomkraft kann nicht mit erneuerbarer Energie mithalten
Atomkraft kann nicht mit erneuerbarer Energie mithalten
by Paul Brown
Atomkraft ist weit davon entfernt, den Klimawandel zu bekämpfen, eine teure Ablenkung, deren Sicherheit durch Waldbrände und…
Wie sieht eine gesunde Ernährung für mich und den Planeten aus?
Wie sieht eine gesunde Ernährung für mich und den Planeten aus?
by Sean Beer
Wenn es um eine nachhaltige Ernährung geht, gibt es viele Widersprüche. Ein Konzept wie Food Miles kann hilfreich sein ...
Kann ein Unterwasser-Soundtrack Korallenriffe wieder zum Leben erwecken?
Kann ein Unterwasser-Soundtrack Korallenriffe wieder zum Leben erwecken?
by Isabelle Côté
Laute Riffe sind eine sehr gute Sache. So gut, dass wir vielleicht den Klang gesunder Korallenriffe nutzen können, um…
Steigende Öko-Angst bedeutet, dass wir uns neben der Ernährungssicherheit auch mit der psychischen Gesundheit befassen sollten
by Laxmi Prasad Pant
Seit über einem Vierteljahrhundert haben die Klimaverhandlungen der Vereinten Nationen keinen rechtsverbindlichen Vertrag mehr geschlossen.
Wie man die Buschfeuer überwacht, die in ganz Australien toben
Wie man die Buschfeuer überwacht, die in ganz Australien toben
by Amanda Gearing
Während ich dies schreibe, verbrauchen Brände riesige Teile Australiens und es wird erwartet, dass sich die Bedingungen verschlechtern. Die Situation ist ...
Eis auf den Flüssen der Erde nimmt rapide ab
Eis auf den Flüssen der Erde nimmt rapide ab
by Innerself Mitarbeiter
Die Eismenge in den Flüssen der Erde ist in den letzten drei Jahrzehnten rapide zurückgegangen, und der Trend wird wahrscheinlich ...
Climate Watchdog warnt vor einem Boom in den USA, der zu einem Anstieg der Treibhausgasemissionen um 30% bis 2025 führt
Climate Watchdog warnt vor einem Boom in den USA, der zu einem Anstieg der Treibhausgasemissionen um 30% bis 2025 führt
by Jessica Corbett
Diese Analyse zeigt, dass wir in die falsche Richtung gehen und das Emissionswachstum des Öls wirklich verlangsamen müssen,…
Bewegen Sie sich durch Olympia, Washington, um einen Nulltarif für öffentliche Verkehrsmittel zu schaffen
Bewegen Sie sich durch Olympia, Washington, um einen Nulltarif für öffentliche Verkehrsmittel zu schaffen
by Eoin Higgins
Die Stadt bietet als jüngste Stadt des Landes öffentlich finanzierte Verkehrsmittel für Einwohner und Besucher an.