Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte

Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte Eisenerzstapel bei Dampier, Westaustralien. Australien könnte Eisenoxid für den Export in Metall umwandeln und es ohne Emissionen produzieren. CHRISTIAN SPROGOE / Rio Tinto

Vor vier Jahren, im Dezember 2015, trafen sich alle Mitglieder der Vereinten Nationen in Paris und einigten sich darauf, die globalen Temperaturerhöhungen auf 2 ° C und so nahe wie möglich an 1.5 ° C zu halten.

Die schlechte Nachricht ist, dass vier Jahre nach dem besten Ergebnis, auf das wir hoffen können, globale Steigerungen auf etwa 1.75 ° C stattfinden. Das können wir nur, wenn sich die Welt bis zur Mitte des Jahrhunderts entschlossen gegen Null bewegt.

Ein Versäumnis, hier zu handeln, begleitet von einer ähnlichen Lähmung in anderen Ländern, würde dazu führen, dass unsere Enkelkinder mit einem Temperaturanstieg von 10 ° C leben in diesem Jahrhundert bei 4 ° Cund mehr darüber hinaus.

Ich habe mein Leben mit dem positiven Ende der Diskussion über innen- und außenpolitische Fragen in Australien verbracht. Wenn jedoch ein wirksames globales Vorgehen gegen den Klimawandel scheitert, befürchte ich, dass die Herausforderung jenseits des heutigen Australiens liegen würde. Ich fürchte, die Dinge würden auseinanderfallen.

Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte Das Yallourn-Kohlekraftwerk im Latrobe Valley, Victoria. David Crosling / AAP

Es gibt Grund zur Hoffnung

Es sind nicht nur schlechte Nachrichten.

Was wir heute über die Auswirkungen erhöhter Konzentrationen von Treibhausgasen wissen, bestätigt im Großen und Ganzen die Schlussfolgerungen, die ich aus verfügbaren Forschungsergebnissen in früheren Übersichtsarbeiten zum Klimawandel gezogen habe in 2008 und 2011. Ich leitete diese jeweils für die Regierungen der Bundesstaaten und des Commonwealth sowie für einen föderalen parlamentarischen Ausschuss.

Diese Überprüfungen haben jedoch die Kosten für die Erreichung der ehrgeizigen Reduktionsziele erheblich überschätzt.

Es hat eine außergewöhnliche gegeben fallen die Kosten für die Ausrüstung für Solar- und Windenergie sowie für Technologien zur Speicherung erneuerbarer Energien, um die Versorgung auszugleichen. Pro Person verfügt Australien über natürliche Ressourcen für erneuerbare Energien, die allen anderen Industrieländern und unseren Kunden in Nordostasien weit überlegen sind.

Australien ist mit Abstand der weltweit größte Exporteur von Eisenerzen und Aluminiumerzen. Hauptsächlich werden sie in Übersee verarbeitet, aber in der Post-Carbon-Welt sind wir am besten positioniert, um sie in emissionsfreies Eisen und Aluminium umzuwandeln.

In einer solchen Welt wird es keinen wirtschaftlichen Sinn geben, Aluminium oder Eisen in Japan oder Korea zu schmelzen, nicht viel in Indonesien und genug, um nur einen bescheidenen Teil der Inlandsnachfrage in China und Indien zu decken. Das europäische Engagement für ein frühzeitiges Erreichen der Netto-Null-Emissionen eröffnet auch dort eine große Chance.

Die Umwandlung von einem Viertel des australischen Eisenoxids und der Hälfte der Aluminiumoxidexporte in Metall würde mehr Wert und Arbeitsplätze schaffen als die derzeitige Kombination aus Kohle und Gas.

Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte Aufgrund der enormen Wind- und Solarenergie-Ressourcen Australiens ist das Land gut positioniert, um Industrieprodukte in eine kohlenstoffarme Weltwirtschaft zu exportieren. flickr

Ein natürlicher Zulieferer für die Weltindustrie

Mit reichlich vorhandenem kostengünstigem Strom könnte Australien zu einem der weltweit größten Produzenten von Mineralien werden, die in der Welt nach dem Kohlenstoffbedarf benötigt werden, wie Lithium, Titan, Vanadium, Nickel, Kobalt und Kupfer. Es könnte auch der natürliche Lieferant von reinem Silizium werden, das aus Sand oder Quarz hergestellt wird und dessen weltweite Nachfrage rasant steigt.

Andere neue emissionsfreie Industrieprodukte werden kaum mehr als weltweit wettbewerbsfähigen Strom benötigen, um erzeugt zu werden. Dazu gehören Ammoniak, exportierbarer Wasserstoff und Elektrizität, die durch Hochspannungskabel nach und durch Indonesien und Singapur zum asiatischen Festland übertragen wird.

Australiens außergewöhnliche Ausstattung mit Wäldern und Wäldern verschafft ihm einen Vorteil in Bezug auf biologische Rohstoffe für industrielle Prozesse. Und es gibt eine immense Möglichkeit, mit relativ geringen Kosten atmosphärischen Kohlenstoff in Böden, Weiden, Wäldern, Wäldern und Plantagen einzufangen und zu binden.

Die für meinen ersten Bericht durchgeführten Modelle deuteten darauf hin, dass Australien Emissionsreduktionsgutschriften einführen würde. Heute erwarte ich jedoch, dass Australien die Inlandsemissionen so weit senken wird, dass dies der Fall ist verkauft überschüssige Kredite an andere Nationen.

Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte Hohe weiße Gummibäume in Nord-Tasmanien. Australien hat großes Potenzial, mehr Kohlenstoff in Wäldern und Wäldern zu speichern. BARBARA WALTON / EPA

Der Übergang ist ein wirtschaftlicher Gewinner

Technologien zur Erzeugung und Speicherung emissionsfreier Energie und zur Bindung von Kohlenstoff in der Landschaft sind sehr kapitalintensiv. Sie haben daher außergewöhnlich vom historischen Rückgang der globalen Zinssätze in den letzten zehn Jahren profitiert. Dies hat die Kosten für den Übergang auf null Emissionen gesenkt und den Vorteil Australiens unterstrichen.

In 2008 deutete die umfassende Modellierung für den Garnaut Review darauf hin, dass der Übergang in der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts zu einem spürbaren (aber überschaubaren) Verlust des australischen Einkommens führen würde, gefolgt von Gewinnen, die in der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts und darüber hinaus zunehmen würden.

Berechnungen mit ähnlichen Techniken würden heute zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Australien, das seine volle Rolle bei effektiven globalen Bemühungen spielt, die Erwärmung auf 2 ° C oder niedriger zu halten, würde in den ersten Jahrzehnten eher wirtschaftliche Gewinne als Verluste ausweisen, gefolgt von viel größeren Gewinnen später.

Wenn Australien seine immense Chance in einer Welt ohne CO2-Ausstoß nutzen will, braucht es einen anderen politischen Rahmen. Aber wir können auch mit den unvollständigen und schwachen Politiken und Verpflichtungen, die wir haben, einen starken Anfang machen. Richtlinien zur Vervollständigung des Übergangs können in einem politischen Umfeld erstellt werden, das durch den frühen Erfolg verändert wurde.

Drei entscheidende Schritte

Drei frühzeitige politische Entwicklungen sind erforderlich. Keine widerspricht der etablierten Politik der Bundesregierung.

Erstens muss sich das Regulierungssystem stark auf die EU konzentrieren Sicherheit und Zuverlässigkeit der Stromversorgung, da diese fast ausschließlich aus zeitweise erneuerbaren Quellen stammt.

Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte Ein Hochspannungsfreileitungsmast im zentralen Geschäftsviertel von Brisbane. Darren England / AAP

Zweitens muss die Regierung die Transformation der EU unterstützen Kraftübertragungssystem eine enorme Ausweitung des Angebots aus Regionen mit hochwertigen erneuerbaren Energiequellen zu ermöglichen, die sich nicht in der Nähe bestehender Übertragungskabel befinden. Dies erfordert wahrscheinlich neue Mechanismen zur Unterstützung privater Initiativen.

Drittens könnte das Commonwealth durch Neuinvestitionen in zuverlässigen (oder „festen“) erneuerbaren Strom weltweit wettbewerbsfähige Kapitalkosten sichern. Dies war eine Empfehlung der australischen Wettbewerbs- und Verbraucherkommission Einzelhandelsstrompreisanfrageund wurde von der Morrison-Regierung adoptiert.

Wir müssen mit dem Pariser Programm kommen

Damit andere Länder große Mengen emissionsarmer Produkte von uns importieren können, müssen wir die Emissionsminderungsziele akzeptieren und als mit den Pariser Zielen vereinbar ansehen.

Paris verlangt bis Mitte des Jahrhunderts Netto-Null-Emissionen. Die Industrieländer müssen bis dahin emissionsfrei sein, und ihre Zwischenziele müssen glaubwürdige Schritte in diese Richtung darstellen.

Japan, Korea, die Europäische Union und das Vereinigte Königreich sind die natürlichen frühen Märkte für emissionsfreien Stahl, Aluminium und andere Produkte. China wird von entscheidender Bedeutung sein. Indonesien und Indien sowie ihre Nachbarn in Südost- und Südasien werden den australischen Export emissionsarmer Produkte bis in die Zukunft aufrechterhalten.

Warum Australien unter dem Klimawandel auseinanderfallen könnte Ein Elektroauto wird aufgeladen. Australien verfügt über eine gute Versorgung mit Lithium, das in Batterien für Elektrofahrzeuge verwendet wird. Ian Langsdon / EPA

Für die Europäische Union würde die Abhängigkeit von australischen Exporten emissionsfreier Produkte nur den Einschätzungen folgen, dass wir akzeptable Beiträge zu den globalen Minderungsbemühungen leisten.

Wir werden nicht in einem Schritt oder in Kürze an diesen Ort gelangen. Aber die wahrscheinlichen europäischen Einfuhrbeschränkungen für Produkte mit hohem Kohlenstoffgehalt, die emissionsarme Produkte ausschließen, werden uns einen guten Schuss ermöglichen.

Die Bewegung wird schrittweise erfolgen, zunächst mit öffentlicher Unterstützung für Innovationen; Dann plötzlich, als Geschäfts- und Regierungschefs das Ausmaß der australischen Möglichkeiten erkennen und die Menschheit in den letzten Ansturm gerät, um nicht von den steigenden Kosten des Klimawandels überwältigt zu werden.

Das Tempo wird von den Fortschritten bei der weltweiten Dekarbonisierung bestimmt. Das wird uns recht sein, da unsere neuen Stärken in der Welt ohne Kohlenstoff mit dem Rückzug der alten zunehmen. Wir haben eine beispiellose Chance. Wir sind mehr als fähig, es zu fassen.

Über den Autor

Ross Garnaut, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der University of Melbourne

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Leben nach Kohlenstoff: Die nächste globale Transformation von Städten

by PPeter Plastrik, John Cleveland
1610918495Die Zukunft unserer Städte ist anders als früher. Das Modell der modernen Stadt, das sich im 20. Jahrhundert weltweit durchsetzte, hat seine Nützlichkeit überlebt. Es kann nicht die Probleme lösen, die es verursacht hat - insbesondere die globale Erwärmung. Glücklicherweise zeichnet sich in Städten ein neues Modell für die Stadtentwicklung ab, um die Realitäten des Klimawandels aggressiv anzugehen. Es verändert die Art und Weise, wie Städte physischen Raum entwerfen und nutzen, wirtschaftlichen Wohlstand schaffen, Ressourcen verbrauchen und entsorgen, die natürlichen Ökosysteme nutzen und erhalten und sich auf die Zukunft vorbereiten. Erhältlich bei Amazon

Das sechste Aussterben: Eine unnatürliche Geschichte

von Elizabeth Kolbert
1250062187In den letzten halben Milliarden Jahren gab es fünf Massensterben, als sich die Vielfalt des Lebens auf der Erde plötzlich und dramatisch zusammenzog. Wissenschaftler auf der ganzen Welt überwachen derzeit das sechste Aussterben, von dem vorhergesagt wurde, dass es das verheerendste Aussterben seit dem Asteroideneinschlag war, der die Dinosaurier auslöschte. Dieses Mal sind wir die Katastrophe. In Prosa ist das sofort offen, unterhaltsam und tief informiert, New Yorker Die Schriftstellerin Elizabeth Kolbert erzählt uns, warum und wie Menschen das Leben auf dem Planeten so verändert haben, wie es noch keine Spezies zuvor gegeben hat. Kolbert verwirklicht Forschung in einem halben Dutzend Disziplinen, beschreibt die faszinierenden Arten, die bereits verloren gegangen sind, und die Geschichte des Aussterbens als Konzept. Sie liefert einen bewegenden und umfassenden Bericht über das Verschwinden vor unseren Augen. Sie zeigt, dass das sechste Aussterben wahrscheinlich das dauerhafteste Erbe der Menschheit sein wird, was uns dazu zwingt, die grundlegende Frage, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, zu überdenken. Erhältlich bei Amazon

Klimakriege: Der Kampf ums Überleben als die Welt überhitzt

von Gwynne Dyer
1851687181Wellen von Klimaflüchtlingen. Dutzende gescheiterter Staaten. Totaler Krieg. Von einem der größten geopolitischen Analysten der Welt wird ein erschreckender Blick auf die strategischen Realitäten der nahen Zukunft geworfen, wenn der Klimawandel die Mächte der Welt in Richtung Überlebenspolitik treibt. Vorausschauend und unerschütterlich, Klimakriege wird eines der wichtigsten Bücher der kommenden Jahre sein. Lesen Sie es und finden Sie heraus, worauf wir zusteuern. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
Big Rail gibt mehr dafür aus, den Klimawandel zu leugnen als Big Oil
by Das Real News Network
Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Schienenverkehr die Branche ist, die das meiste Geld in die Verweigerungspropaganda des Klimawandels gesteckt hat…
Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Die neue Normalität: Der Klimawandel stellt die Bauern in Minnesota vor Herausforderungen
by KMSP-TV Minneapolis-St. Paul
Der Frühling brachte eine Regenflut in Süd-Minnesota und es schien nie aufzuhören.
Bericht: Die Gesundheit der Kinder von heute wird durch den Klimawandel gefährdet
by VOA News
Ein internationaler Bericht von Forschern an 35-Institutionen besagt, dass der Klimawandel die Gesundheit und Qualität von…
Wie aufgeladenes Müllgas mehr grüne Energie produzieren könnte
by Innerself Mitarbeiter
Synthetische Verbindungen mit der Bezeichnung „Siloxane“ aus alltäglichen Produkten wie Shampoo und Motoröl finden Eingang in…
300-Millionen sind einem hohen Risiko von klimabedingten Küstenfluten durch 2050 ausgesetzt
by Democracy Now!
Wie ein schockierender neuer Bericht feststellt, werden viele Küstenstädte von 2050, Chiles Präsident, von steigenden Meeresspiegeln überflutet.
Klimawarnung: Kalifornien brennt weiter, Schätzungen zu globalen Überschwemmungen
by MSNBC
Ben Strauss, CEO und Chief Scientist von Climate Central, diskutiert mit MTP Daily alarmierende neue Informationen über…

AKTUELLE ARTIKEL

Wie das Klima, nicht der Konflikt, viele syrische Flüchtlinge in den Libanon trieb
Wie das Klima, nicht der Konflikt, viele syrische Flüchtlinge in den Libanon trieb
by Hussein A. Amery
Menschen, die in den letzten Jahren aus Syrien geflohen sind, werden oft als Kriegsflüchtlinge angesehen, weil die Gewalt viel verschlungen hat ...
Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
Island hat die Menschen an die erste Stelle gesetzt, um die schmelzende Wirtschaft zu retten
Island hat die Menschen an die erste Stelle gesetzt, um die schmelzende Wirtschaft zu retten
by Alex Kirby
Island, das sich in 2008 mit einer schmelzenden Wirtschaft konfrontiert sah, handelte schnell, um einen vollständigen Zusammenbruch zu vermeiden. Die Bedürfnisse der Isländer waren…
Big Rail gibt mehr dafür aus, den Klimawandel zu leugnen als Big Oil
by Das Real News Network
Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Schienenverkehr die Branche ist, die das meiste Geld in die Verweigerungspropaganda des Klimawandels gesteckt hat…
Wie die Klimakrise Fortschritte bei der Verwirklichung der Gleichstellung der Geschlechter rückgängig machen könnte
Wie die Klimakrise Fortschritte bei der Verwirklichung der Gleichstellung der Geschlechter rückgängig machen könnte
by Nitya Rao
Menschen, deren Lebensunterhalt direkt von der Natur abhängt, wie Landwirte und Fischer, gehören zu den…
Die Klimakrise: 6 Schritte zur Geschichte fossiler Brennstoffe
Die Klimakrise: 6 Schritte zur Geschichte fossiler Brennstoffe
by Stephen Peake
Wenn junge Leute „Systemwechsel statt Klimawandel“ rufen, verstehen sie, dass die 3-4-Welt wärmer ist, für die wir unterwegs sind…
Die fünf korrupten Säulen der Verleugnung des Klimawandels
by Mark Maslin
Die Industrie für fossile Brennstoffe, politische Lobbyisten, Medienmogule und Einzelpersonen haben in den letzten 30-Jahren Zweifel geäußert…
Wie Computermodelle vorhersagen, wohin wir gehen, wenn die Meere steigen
Wie Computermodelle vorhersagen, wohin wir gehen, wenn die Meere steigen
by Elizabeth Fussell und David Wrathall
Ein neuer Modellierungsansatz kann uns helfen, besser zu verstehen, wie politische Entscheidungen die Migration von Menschen als Meeresspiegel beeinflussen.