Jakartas Meeresspiegel fordert zu einer Bewegung auf - zu einem Preis

Jakartas Meeresspiegel fordert zu einer Bewegung auf - zu einem PreisJakartas alter Hafen: Der Meeresspiegel steigt, die Stadt sinkt. Bild: Von Daniel Berthold, über Wikimedia Commons

Für die Menschen ist Jakartas Meeresspiegel eine quälende Sorge. Die Rettung der indonesischen Hauptstadt 1,000 in Sicherheit zu bringen, wird jedoch furchtbar kostspielig sein.

Ersparen Sie sich einen Gedanken für die ärmeren Einwohner von Jakarta, der sich ausbreitenden indonesischen Hauptstadt.

Wenn Ihr Haus an der indonesischen Küste aufgrund des Klimawandels vom Meer bedroht ist, kann es sein, dass Sie - wenn Sie Glück haben und reich genug sind - in höhere Gebiete im Landesinneren ziehen.

Aber was passiert, wenn eine ganze Stadt mit Millionen von Menschen von steigenden Meeren bedroht ist?

Jakarta hat mehr als 10 Millionen Einwohner. Die Stadt wurde im 17. Jahrhundert als Hauptstadt von Niederländisch-Ostindien gegründet und liegt auf einem Sumpfgebiet an der Nordwestküste der Insel Java.

Jakarta ist aber nicht nur von steigendem Meeresspiegel bedroht: Schnelle, weitgehend ungeplante Erweiterungen und Bauarbeiten haben dazu geführt, dass die Stadt nach Ansicht von Experten zu einem der am schnellsten sinkenden städtischen Gebiete der Welt geworden ist.

Es wird geschätzt, dass bis zu 40% der Fläche von Jakarta jetzt unter dem Meeresspiegel liegt. In nördlichen Stadtteilen, die an das Meer grenzen, bedrohen steigende Meeresspiegel viele Stadtteile und Überschwemmungen sind häufig.

„Dieses große Projekt muss schnell abgeschlossen werden, damit Jakarta nicht ins Meer sinkt.“

Versuche, das Problem anzugehen, haben bisher wenig Wirkung gezeigt. Es wurde ein Plan entwickelt, um das Meerwasser vom Bau einer kilometerlangen 32-Außenmauer fernzuhalten, die als künstliche Inseln Great Garuda und 17 über der Bucht von Jakarta bezeichnet wird lange Verzögerungen und Finanzierungsprobleme.

„Dieses große Projekt muss schnell abgeschlossen werden, damit Jakarta nicht ins Meer sinkt“, sagt Indonesiens Präsident Joko Widodo.

Die kontinuierliche Entnahme von Grundwasser aus dem Untergrund der Stadt ist ein weiteres ernstes Problem, das zu häufigen Bodensenkungen führt.

Teile von Jakarta sinken jedes Jahr um bis zu 25 cm. Experten sagen, dass das Land in einigen Gebieten in den letzten 2.5-Jahren um 10-Meter gesunken ist.

Jetzt ergreift die indonesische Regierung radikale Maßnahmen. Es ist angekündigt plant, die Hauptstadt des Landes an einen anderen Ort zu verlegen - in mehr als 1,000 km Entfernung in Ost-Kalimantan, auf dem indonesischen Teil der Insel Borneo.

Fünf Jahre bis zur Fertigstellung

Beamte sprechen von der Schaffung einer „intelligenten und waldreichen“ Stadt; Das Projekt mit einem anfänglichen Preis von 33 Mrd. USD (466,650 Mrd. Rupiah) sieht die Gründung eines neuen Verwaltungskapitals vor, in das bis zu 1.5 Mio. Beamte umgesiedelt werden.

Jakarta wird seine Rolle als Handels- und Finanzzentrum Indonesiens behalten. Nach Angaben der Regierung sollen die Arbeiten an der neuen Stadt in zwei Jahren beginnen und von 2024 abgeschlossen werden.

Der Bau der neuen Hauptstadt könnte dazu beitragen, eine Reihe von Problemen zu lösen, wird aber wahrscheinlich andere zur Welt bringen.

Die Insel Borneo - zwischen Indonesien, Malaysia und dem kleinen Bundesstaat Brunei geteilt - enthält einer der größten verbliebenen Regenwälder der Welt, eine Kohlenstoffsenke, die große Mengen klimawandelnder Treibhausgase aufnimmt.

In den frühen 1970-Jahren war Borneo zu drei Vierteln mit Regenwald bedeckt. Nach 2010 waren die Wälder um mehr als 30% geschrumpft., mit riesigen Flächen abgeholzt oder an Palmölplantagen übergeben.

Orang-Utans getötet

Große Torfgebiete - ein weiteres lebenswichtiges Depot für Hunderttausende Tonnen klimawandelnden Kohlenstoffs - wurden ebenfalls zerstört. Indonesien hat mehrere Kohlebergbauprojekte durchgeführt in seinem Teil der Insel.

Während die Wälder abgeholzt wurden, hat die Tierwelt gelitten. Die Anzahl der Orang-Utans ist um einen geschätzten 100,000 gesunken in den vergangenen 20 Jahren.

Trotz der Zusagen der indonesischen Regierung, eine nachhaltige „grüne“ Stadt zu bauen und verschiedene Umweltuntersuchungen durchzuführen, Viele stehen dem Bau der neuen Hauptstadt skeptisch gegenüber.

Experten weisen darauf hin, dass viele umweltrelevante Gebiete Borneos bereits durch zufällige, schlecht geplante Entwicklungsprojekte zerstört wurden. Sie sagen, die neuen Pläne, einschließlich des Aufbaus einer ganzen Stadt, sind Das würde die Situation nur noch verschlimmern.

Die entmutigende Aussicht auf Jakarta dürfte sich in den nächsten Jahrzehnten auf viele andere Länder auswirken. Im vergangenen Monat sagten US-Forscher, die zunehmende Gefahr von Überschwemmungen durch den Klimawandel sei damit verbunden Die Amerikaner sollten sich auf einen gemanagten Rückzug vorbereiten von ihren eigenen Küsten. - Climate News Netzwerk

Über den Autor

Cooke Kieran

Kieran Cooke ist Mitherausgeber des Climate News Network. Er ist ein ehemaliger BBC und Korrespondent der Financial Times in Irland und Südostasien., http://www.climatenewsnetwork.net/

Dieser Artikel erschien ursprünglich am Klima-Nachrichten-Netzwerk

Bücher zum Thema

Leben nach Kohlenstoff: Die nächste globale Transformation von Städten

by PPeter Plastrik, John Cleveland
1610918495Die Zukunft unserer Städte ist anders als früher. Das Modell der modernen Stadt, das sich im 20. Jahrhundert weltweit durchsetzte, hat seine Nützlichkeit überlebt. Es kann nicht die Probleme lösen, die es verursacht hat - insbesondere die globale Erwärmung. Glücklicherweise zeichnet sich in Städten ein neues Modell für die Stadtentwicklung ab, um die Realitäten des Klimawandels aggressiv anzugehen. Es verändert die Art und Weise, wie Städte physischen Raum entwerfen und nutzen, wirtschaftlichen Wohlstand schaffen, Ressourcen verbrauchen und entsorgen, die natürlichen Ökosysteme nutzen und erhalten und sich auf die Zukunft vorbereiten. Erhältlich bei Amazon

Das sechste Aussterben: Eine unnatürliche Geschichte

von Elizabeth Kolbert
1250062187In den letzten halben Milliarden Jahren gab es fünf Massensterben, als sich die Vielfalt des Lebens auf der Erde plötzlich und dramatisch zusammenzog. Wissenschaftler auf der ganzen Welt überwachen derzeit das sechste Aussterben, von dem vorhergesagt wurde, dass es das verheerendste Aussterben seit dem Asteroideneinschlag war, der die Dinosaurier auslöschte. Dieses Mal sind wir die Katastrophe. In Prosa ist das sofort offen, unterhaltsam und tief informiert, New Yorker Die Schriftstellerin Elizabeth Kolbert erzählt uns, warum und wie Menschen das Leben auf dem Planeten so verändert haben, wie es noch keine Spezies zuvor gegeben hat. Kolbert verwirklicht Forschung in einem halben Dutzend Disziplinen, beschreibt die faszinierenden Arten, die bereits verloren gegangen sind, und die Geschichte des Aussterbens als Konzept. Sie liefert einen bewegenden und umfassenden Bericht über das Verschwinden vor unseren Augen. Sie zeigt, dass das sechste Aussterben wahrscheinlich das dauerhafteste Erbe der Menschheit sein wird, was uns dazu zwingt, die grundlegende Frage, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, zu überdenken. Erhältlich bei Amazon

Klimakriege: Der Kampf ums Überleben als die Welt überhitzt

von Gwynne Dyer
1851687181Wellen von Klimaflüchtlingen. Dutzende gescheiterter Staaten. Totaler Krieg. Von einem der größten geopolitischen Analysten der Welt wird ein erschreckender Blick auf die strategischen Realitäten der nahen Zukunft geworfen, wenn der Klimawandel die Mächte der Welt in Richtung Überlebenspolitik treibt. Vorausschauend und unerschütterlich, Klimakriege wird eines der wichtigsten Bücher der kommenden Jahre sein. Lesen Sie es und finden Sie heraus, worauf wir zusteuern. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

 

Ähnliche Produkte

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

AKTUELLE VIDEOS

Die große Klimamigration hat begonnen
Die große Klimamigration hat begonnen
by Super User
Die Klimakrise zwingt Tausende auf der ganzen Welt zur Flucht, da ihre Häuser zunehmend unbewohnbar werden.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
by Toby Tyrrell
Die Entwicklung des Homo sapiens dauerte 3 oder 4 Milliarden Jahre. Wenn das Klima nur einmal völlig versagt hätte ...
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
by Brice Rea
Das Ende der letzten Eiszeit vor etwa 12,000 Jahren war durch eine letzte Kältephase gekennzeichnet, die als Jüngere Dryas bezeichnet wurde.…
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
by Frank Wesselingh und Matteo Lattuada
Stellen Sie sich vor, Sie sind an der Küste und blicken auf das Meer. Vor Ihnen liegen 100 Meter unfruchtbarer Sand, der aussieht wie ein…
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
by Richard Ernst
Wir können viel über den Klimawandel von Venus, unserem Schwesterplaneten, lernen. Venus hat derzeit eine Oberflächentemperatur von…
Fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
Die fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
by John Cook
Dieses Video ist ein Crashkurs in Klimafehlinformationen, in dem die wichtigsten Argumente zusammengefasst werden, mit denen die Realität in Zweifel gezogen wird.
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
by Julie Brigham-Grette und Steve Petsch
Jedes Jahr schrumpft die Meereisbedeckung im Arktischen Ozean Mitte September auf einen Tiefpunkt. Dieses Jahr misst es nur 1.44…

AKTUELLE ARTIKEL

Strategie zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen zeigt, dass der Übergang in eine erneuerbare Zukunft absolut machbar ist
Strategie zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen zeigt, dass der Übergang in eine erneuerbare Zukunft absolut machbar ist
by Andrea Germanos
Die Hürde ist nicht mehr wirtschaftlich oder technisch; Unsere größten Herausforderungen sind politischer Natur. Eine sauberere Zukunft ist in greifbarer Nähe.
fgfdgfgdfg
Hurrikanschäden schaden den Schwächsten, offenbaren Ungleichheit und soziale Kluft divide
by Laura Szczyrba, Doktorandin, Geologische Wissenschaften und Geologisches Ingenieurwesen, Queen's University, Ontario
Als Präsident Donald Trump im Oktober 2017 nach Puerto Rico reiste, kurz nachdem der Hurrikan Maria die USA getroffen hatte…
Image
Der Klimawandel macht die Wälder der Rocky Mountain jetzt brennbarer als je zuvor in den letzten 2,000 Jahren
by Philip Higuera, Professor für Feuerökologie und Paläoökologie, Universität Montana
Die außergewöhnliche Dürre im Westen der USA macht die Menschen in der gesamten Region nach den Rekordbränden von 2020 nervös.…
Image
Warum indigenes Wissen ein wesentlicher Bestandteil unserer Verwaltung der Weltmeere sein sollte
by Meg Parsons, Senior Lecturer, University of Auckland
Unser Moana (Ozean) befindet sich in einem Zustand einer beispiellosen ökologischen Krise. Mehrere kumulative Auswirkungen umfassen Umweltverschmutzung,…
gebrochener neongrüner Zaun und umgestürzte Palmen im Hochwasser
Puerto Rico ist nicht bereit für die klimabedingte Hurrikansaison
by Rachel White-UT Austin
Puerto Rico ist laut einer neuen Studie nicht bereit für eine weitere Hurrikansaison, geschweige denn die Auswirkungen des Klimawandels.
Image
Matt Canavan schlug vor, dass der Kälteeinbruch bedeutet, dass die globale Erwärmung nicht real ist. Wir zerstören diesen und 2 weitere Klimamythen
by Nerilie Abram, Professorin; ARC-Zukünftiger Fellow; Leitender Ermittler des ARC-Kompetenzzentrums für Klimaextreme; Stellvertretender Direktor des Australian Centre for Excellence in Antarctic Science, Australian National University
Senator Matt Canavan hat gestern viele Augäpfel ins Rollen gebracht, als er Fotos von verschneiten Szenen im regionalen New South…
Image
Klimawandel bedroht Afrikas Verkehrssysteme: Was ist zu tun
by Amani George Rweyendela, Lehrbeauftragter, Department of Environmental Engineering and Management, University of Dodoma
Die Verkehrsinfrastruktur wie Straßen und Schienensysteme ist einer der am stärksten vom Klimawandel bedrohten Sektoren…
Biodiversität und Klimakrisen erfordern einen transformativen Wandel
Biodiversität und Klimakrisen erfordern einen transformativen Wandel
by Zak Smith
Ein neuer Bericht führender Biodiversitäts- und Klimaexperten beschreibt, wie die Menschheit mit dem Klima umgehen muss und…

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.