Ausdehnung von Grace: Die Folgen der Suburbanisierung

 Ausdehnung von Grace: Die Folgen der Suburbanisierung

Ein Dokumentarfilm über die unbeabsichtigten Folgen der Zersiedelung. Es zeigt, wie wichtig es ist, die Entwicklung der Städte unserer Nation zu verändern.

Es wird die Gefahr aufgezeigt, weiterhin in die ineffizienten horizontalen Wachstumsmuster der Vorstadtgemeinden zu investieren, und es wird erläutert, wie sie den verbleibenden Reichtum unserer Nation in den Ruin treiben könnten. Es wird untersucht, wie sich die Erschöpfung fossiler Brennstoffe auf diese Lebensumstände auswirkt, und die Lebensfähigkeit untersucht von alternativen Energien, die derzeit verfügbar sind.

Dieser Film löst den Alarm aus, dass die billige, von fossilen Brennstoffen abhängige amerikanische Lebensweise in Vorstädten nicht nur gefährdet ist. Es ist in Gefahr !.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

AKTUELLE VIDEOS

Die große Klimamigration hat begonnen
Die große Klimamigration hat begonnen
by Super User
Die Klimakrise zwingt Tausende auf der ganzen Welt zur Flucht, da ihre Häuser zunehmend unbewohnbar werden.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
Die Erde ist seit Milliarden von Jahren bewohnbar - genau wie viel Glück hatten wir?
by Toby Tyrrell
Die Entwicklung des Homo sapiens dauerte 3 oder 4 Milliarden Jahre. Wenn das Klima nur einmal völlig versagt hätte ...
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
Wie die Kartierung des Wetters vor 12,000 Jahren dazu beitragen kann, den zukünftigen Klimawandel vorherzusagen
by Brice Rea
Das Ende der letzten Eiszeit vor etwa 12,000 Jahren war durch eine letzte Kältephase gekennzeichnet, die als Jüngere Dryas bezeichnet wurde.…
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
Das Kaspische Meer wird in diesem Jahrhundert um 9 Meter oder mehr fallen
by Frank Wesselingh und Matteo Lattuada
Stellen Sie sich vor, Sie sind an der Küste und blicken auf das Meer. Vor Ihnen liegen 100 Meter unfruchtbarer Sand, der aussieht wie ein…
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
Die Venus war wieder erdähnlich, aber der Klimawandel machte sie unbewohnbar
by Richard Ernst
Wir können viel über den Klimawandel von Venus, unserem Schwesterplaneten, lernen. Venus hat derzeit eine Oberflächentemperatur von…
Fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
Die fünf Klima-Unglauben: Ein Crash-Kurs in Klima-Fehlinformationen
by John Cook
Dieses Video ist ein Crashkurs in Klimafehlinformationen, in dem die wichtigsten Argumente zusammengefasst werden, mit denen die Realität in Zweifel gezogen wird.
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
Die Arktis ist seit 3 ​​Millionen Jahren nicht mehr so ​​warm und das bedeutet große Veränderungen für den Planeten
by Julie Brigham-Grette und Steve Petsch
Jedes Jahr schrumpft die Meereisbedeckung im Arktischen Ozean Mitte September auf einen Tiefpunkt. Dieses Jahr misst es nur 1.44…

AKTUELLE ARTIKEL

Ein Mann, der eine harte Kleidung trägt, installiert ein Solarpanel
Doping-Trick beseitigt Hürde für Solarzellen der nächsten Generation
by Karl Greenberg-NYU
Forscher haben einen Weg gefunden, eine wichtige Hürde bei der Herstellung effizienter Perowskit-Solarzellen zu überwinden, die auch…
Methan-Abfackeln verursacht eine Flammenwolke aus einem Rohr vor blauem Himmel
Über 1,700 Methan-Super-Emittenten säumen das größte US-Ölfeld
by Emily Litvack-U. Arizona
Forscher haben mehr als 1,700 große Methanquellen in einem Ölfeld identifiziert, das sich über Texas und New Mexico erstreckt,…
behandschuhte hand hält flasche in wasser
Bakterien, die Strom fressen, können CO2 einschließen
by Talia Ogliore-WUSTL
Bakterien, die in Brackwassersedimenten vorkommen, können Strom „fressen“ und dabei die Klimaerwärmung aufnehmen und einschließen…
Image
Wie Wissenschaftler Drohnen einsetzen, um das Risiko katastrophaler Überschwemmungen aus großen Gletscherseen zu verringern
by Rodrigo Narro Pérez, Doktorand, School of Earth, Environment and Society, McMaster University
Am frühen Morgen des 13. Dezember 1941 hörten die Bürger von Huaraz, Peru, ein erschreckendes Grollen durch das Tal.…
Gute Nachrichten für Deckfrüchte
Gute Nachrichten für Deckfrüchte
by Claire O'Connor
Ein Bauer untersucht eine mit Getreideroggen beschnittene Felddecke in Nebraska Foto: Claire O'Connor
Image
Klimawandel: Seen der Welt stehen in heißem Wasser – bedroht seltene Tierwelt
by Antonia Law, Dozentin für Physische Geographie, Keele University
Die Erdoberfläche ist mit 117 Millionen Seen übersät. Manche sind kaum mehr als Teiche, andere so groß…
Image
Was uns das Osmanische Reich über die Folgen des Klimawandels lehren kann – und wie Dürre Völker entwurzeln und Kriege anheizen kann
by Andrea Duffy, Direktorin für Internationale Studien, Colorado State University
Im späten 16. Jahrhundert stürmten Hunderte von Banditen zu Pferd durch die Landschaft des osmanischen Anatolien und überfielen…
Ökosystemwächter schlagen Alarm für die Ozeane
by Tim Radford
Seevögel sind als Ökosystemwächter bekannt und warnen vor Meeresverlusten. Wenn ihre Zahl sinkt, könnten auch die Reichtümer der…

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.