Wo ist der Beweis in der Wissenschaft?

Wo ist der Beweis in der Wissenschaft? Auf der Suche nach Beweisen? In den meisten Forschungen gibt es so etwas nicht. Flickr / Paul Mazumdar, CC BY-NC

Als Astrophysiker lebe und atme ich Wissenschaft. Vieles, was ich lese und höre, ist in der Sprache der Wissenschaft abgefasst, die für Außenstehende kaum mehr als Jargon und Kauderwelsch erscheinen kann. Aber ein Wort wird in der Wissenschaft selten gesprochen oder gedruckt und dieses Wort ist „Beweis“. Tatsächlich hat die Wissenschaft wenig damit zu tun, irgendetwas zu „beweisen“.

Diese Worte können dazu geführt haben, dass ein besorgter Ausdruck über Ihr Gesicht geschlichen ist, zumal die Medien uns immer wieder mitteilen, dass die Wissenschaft Dinge beweist, ernsthafte Dinge mit potenziellen Konsequenzen, wie z Kurkuma kann offenbar 14-Medikamente ersetzenund frivole Dinge wie die Wissenschaft haben das bewiesen Mozzarella ist der optimale Käse für Pizza.

Sicher hat die Wissenschaft diese und viele andere Dinge bewiesen. Nicht so!

Der Weg des Mathematikers

Mathematiker beweisen Dinge, und das bedeutet etwas ganz Bestimmtes. Mathematiker legen bestimmte Grundregeln, sogenannte Axiome, fest und bestimmen, welche Aussagen innerhalb des Rahmens wahr sind.

Eine der bekanntesten davon ist die antike Geometrie von Euklid. Mit nur einer Handvoll Regeln, die einen perfekten, flachen Raum definieren, haben unzählige Kinder in den letzten Jahrtausenden geschwitzt, um dies zu beweisen PythagorasDie Relation für rechtwinklige Dreiecke, oder dass eine gerade Linie höchstens an zwei Stellen einen Kreis kreuzt, oder eine Vielzahl anderer Aussagen, die innerhalb zutreffen Euklids Regeln.

Während die Welt von Euklid perfekt ist, definiert durch ihre geraden Linien und Kreise, ist das Universum, in dem wir leben, nicht perfekt. Mit Papier und Bleistift gezeichnete geometrische Figuren sind nur eine Annäherung an die Welt von Euklid, in der Aussagen über die Wahrheit absolut sind.

In den letzten Jahrhunderten haben wir festgestellt, dass die Geometrie mit mathematischen Größen wie Euklid komplizierter ist als die von Euklid Gauß, Lobachevsky und Riemann Geben Sie uns die Geometrie von gekrümmten und verzogenen Oberflächen.

In diesem nichteuklidische GeometrieWir haben eine neue Reihe von Axiomen und Grundregeln und eine neue Reihe von Aussagen über die absolute Wahrheit, die wir beweisen können.

Diese Regeln sind äußerst nützlich, um sich auf diesem (fast) runden Planeten zurechtzufinden. Einer von EinsteinDie (vielen) großen Erfolge bestanden darin, zu zeigen, dass das Krümmen und Verziehen der Raumzeit selbst die Schwerkraft erklären kann.

Die mathematische Welt der nichteuklidischen Geometrie ist jedoch rein und perfekt und daher nur eine Annäherung an unsere chaotische Welt.

Was ist Wissenschaft?

Aber es gibt Mathematik in der Wissenschaft, Sie weinen. Ich habe gerade Vorlesungen über Magnetfelder, Linienintegrale und Vektorrechnung gehalten, und ich bin mir sicher, dass meine Studenten ohne weiteres zustimmen würden, dass es in den Naturwissenschaften eine Menge Mathematik gibt.

Und der Ansatz ist der gleiche wie in der anderen Mathematik: Definieren Sie die Axiome, untersuchen Sie die Folgen.

Einstein ist berühmt E = mc2Englisch: tobias-lib.ub.uni-tuebingen.de/fron...s = 3076 & la = de, abgeleitet von den Postulaten, wie die Gesetze des Elektromagnetismus von verschiedenen Beobachtern gesehen werden, sein spezielle Relativitätstheorieist ein Paradebeispiel dafür.

Solche mathematischen Beweise sind jedoch nur ein Teil der Wissenschaftsgeschichte.

Das wichtige, das die Wissenschaft definiert, ist, ob solche mathematischen Gesetze eine genaue Beschreibung des Universums sind, das wir um uns herum sehen.

Dazu müssen wir Daten durch Beobachtungen und Experimente von Naturphänomenen sammeln und sie dann mit den mathematischen Vorhersagen und Gesetzen vergleichen. Das Wort, das für dieses Bestreben von zentraler Bedeutung ist, ist „Beweis“.

Der wissenschaftliche Detektiv

Die mathematische Seite ist rein und klar, während die Beobachtungen und Experimente durch Technologien und Unsicherheiten begrenzt sind. Der Vergleich der beiden wird in den mathematischen Bereichen Statistik und Inferenz zusammengefasst.

Viele, aber nicht alle, verlassen sich auf eine bestimmte Herangehensweise, die als bekannt ist Bayesianisches Denken Beobachtungs- und experimentelle Beweise in das, was wir wissen, zu integrieren und unseren Glauben an eine bestimmte Beschreibung des Universums zu aktualisieren.

Der einzige Weg ist für diese Äpfel unten. Flickr / Don LaVange, CC BY

Glauben bedeutet hier, wie sicher Sie in ein bestimmtes Modell sind, das eine genaue Beschreibung der Natur darstellt, basierend auf dem, was Sie wissen. Denken Sie ein wenig wie die Wettquoten für ein bestimmtes Ergebnis.

Unsere Beschreibung der Schwerkraft scheint ziemlich gut zu sein, so dass es wahrscheinlich der Favorit ist, dass ein Apfel von einem Ast auf den Boden fällt.

Aber ich bin mir weniger sicher, dass Elektronen winzige Schleifen von rotierenden und rotierenden Strings sind, wie es die Superstringtheorie vorschlägt, und dass sie auf den ersten Blick eine genaue Beschreibung zukünftiger Phänomene liefern werden.

Wissenschaft ist also wie ein fortwährendes Gerichtssaal-Drama, bei dem der Jury immer wieder Beweise vorgelegt werden. Es gibt jedoch keinen einzigen Verdächtigen, und es werden regelmäßig neue Verdächtige eingeschleust. Angesichts der wachsenden Anzahl von Beweisen aktualisiert die Jury ständig ihre Ansicht, wer für die Daten verantwortlich ist.

Aber kein Urteil über die absolute Schuld oder Unschuld wird jemals zurückgegeben, da ständig Beweise gesammelt werden und mehr Verdächtige vor Gericht vorgeführt werden. Die Jury kann nur entscheiden, dass ein Verdächtiger schuldiger ist als ein anderer.

Was hat die Wissenschaft bewiesen?

Im mathematischen Sinne hat die Wissenschaft trotz all der Jahre der Erforschung der Funktionsweise des Universums nichts bewiesen.

Markieren Sie die Stelle, an der nichts bewiesen wurde. Flickr / Rob, CC BY-NC-ND

Jedes theoretische Modell ist eine gute Beschreibung des Universums um uns herum, zumindest in einem Bereich von Maßstäben, die es nützlich macht.

Die Erforschung neuer Gebiete zeigt jedoch Mängel auf, die unsere Überzeugung mindern, ob eine bestimmte Beschreibung unsere Experimente weiterhin korrekt wiedergibt, während unser Glaube an Alternativen zunehmen kann.

Werden wir letztendlich die Wahrheit kennen und die Gesetze, die das Funktionieren des Kosmos wirklich bestimmen, in unseren Händen halten?

Obwohl unser Glaube an einige mathematische Modelle immer stärker wird, ohne unendlich viele Tests, wie können wir uns jemals sicher sein, dass sie Realität sind?

Ich denke, es ist am besten, das letzte Wort einem der größten Physiker zu überlassen, Richard FeynmanWorum es als Wissenschaftler geht:

Ich habe ungefähre Antworten und mögliche Überzeugungen in Bezug auf verschiedene Dinge in unterschiedlichem Maße, bin mir jedoch in keiner Weise sicher.

Das GesprächÜber den Autor

Geraint Lewis, Professor für Astrophysik, Universität von Sydney

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Klimawandel: Was jeder wissen muss

von Joseph Romm
0190866101Die wesentliche Grundlage für das, was das bestimmende Thema unserer Zeit sein wird, Klimawandel: Was jeder wissen muss® ist ein klarer Überblick über die Wissenschaft, Konflikte und Auswirkungen unseres sich erwärmenden Planeten. Von Joseph Romm, Chief Science Advisor für National Geographic Jahre in der Hölle Serie und eine von Rolling Stones "100-Leuten, die Amerika verändern" Klimawechsel bietet benutzerfreundliche, wissenschaftlich fundierte Antworten auf die schwierigsten (und am häufigsten politisierten) Fragen, die die Klimatologin Lonnie Thompson als "klare und gegenwärtige Gefahr für die Zivilisation" bezeichnet. Erhältlich bei Amazon

Klimawandel: Die Wissenschaft von der globalen Erwärmung und unserer Energiezukunft, 2. Auflage

von Jason Smerdon
0231172834Diese zweite Ausgabe von Klimawechsel ist ein zugänglicher und umfassender Leitfaden für die Wissenschaft hinter der globalen Erwärmung. Exquisit illustriert, richtet sich der Text an Studierende auf verschiedenen Ebenen. Edmond A. Mathez und Jason E. Smerdon bieten eine breite, informative Einführung in die Wissenschaft, die unserem Verständnis des Klimasystems und der Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf die Erwärmung unseres Planeten zugrunde liegt. Mathez und Smerdon beschreiben die Rolle der Atmosphäre und des Ozeans Spielen Sie in unserem Klima, führen Sie das Konzept der Strahlungsbilanz ein und erklären Sie die Klimaveränderungen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben. Sie beschreiben auch die menschlichen Aktivitäten, die das Klima beeinflussen, wie Treibhausgas- und Aerosolemissionen und Entwaldung sowie die Auswirkungen natürlicher Phänomene. Erhältlich bei Amazon

Die Wissenschaft des Klimawandels: Ein praktischer Kurs

von Blair Lee, Alina Bachmann
194747300XDie Wissenschaft vom Klimawandel: Ein praktischer Kurs besteht aus Text und achtzehn praktischen Aktivitäten Erklären und Lehren der Wissenschaft der globalen Erwärmung und des Klimawandels, wie der Mensch verantwortlich ist und was getan werden kann, um die globale Erwärmung und den Klimawandel zu verlangsamen oder zu stoppen. Dieses Buch ist ein vollständiger, umfassender Leitfaden zu einem wichtigen Umweltthema. In diesem Buch werden folgende Themen behandelt: Wie Moleküle Energie von der Sonne übertragen, um die Atmosphäre zu erwärmen, Treibhausgase, Treibhauseffekt, globale Erwärmung, industrielle Revolution, Verbrennungsreaktion, Rückkopplungsschleifen, Beziehung zwischen Wetter und Klima, Klimawandel, Kohlenstoffsenken, Aussterben, CO2-Bilanz, Recycling und alternative Energie. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

Beweise

Die Amerikaner sind besorgt über den Klimawandel, unterschätzen aber, wie ernst er ist
Die Amerikaner sind besorgt über den Klimawandel, unterschätzen aber, wie ernst er ist
by Bobby Duffy
Die Welt ist oft besser und wird besser, als die Leute denken. Mordraten, Todesfälle durch Terrorismus und extreme Armut…
Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
UN-Bericht warnt davor, dass nur schnelle und transformative Maßnahmen die globale Klimakatastrophe abwehren können
UN-Bericht warnt davor, dass nur schnelle und transformative Maßnahmen die globale Klimakatastrophe abwehren können
by Jake Johnson
Wenn wir diese Warnungen nicht beachten und drastische Maßnahmen zur Emissionsumkehr ergreifen, werden wir weiterhin tödliche Ereignisse bezeugen ...
Hothouse Earth: Hier ist, was die Wissenschaft tatsächlich sagt
Hothouse Earth: Hier ist, was die Wissenschaft tatsächlich sagt
by Richard Betts
Ein neues wissenschaftliches Papier, das ein Szenario eines unaufhaltsamen Klimawandels vorschlägt, ist aufgrund seiner eindrucksvollen…
"4 ° C der globalen Erwärmung ist optimal" - selbst Nobelpreisträger machen katastrophale Fehler
"4 ° C der globalen Erwärmung ist optimal" - selbst Nobelpreisträger machen katastrophale Fehler
by Steve Keen
William Nordhaus erhielt den 2018-Wirtschaftsnobelpreis für „Integration des Klimawandels in langfristige…
Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Wie sich der Klimawandel auf Waldbrände auswirkt
by NBC News
Der Professor für Umweltstudien an der NYU, David Kanter, erklärt, wie der Klimawandel die perfekten Bedingungen für…
Über 11,000-Wissenschaftler aus aller Welt warnen vor "unsagbarem menschlichen Leid" und erklären Klimanotstand
Warnung vor unsagbarem menschlichen Leid, über 11,000-Wissenschaftler aus aller Welt erklären Klimanotstand
by Julia Conley
"Wissenschaftler haben eine Kultur der Zurückhaltung, wenn es darum geht, Aussagen wie diese zu machen, aber der Notfall ist schnell ...

AKTUELLE VIDEOS

Produktionspläne für fossile Brennstoffe könnten die Erde von einer Klimaklippe stoßen
by Das Real News Network
Die Vereinten Nationen beginnen ihren Klimagipfel in Madrid.
Big Rail gibt mehr dafür aus, den Klimawandel zu leugnen als Big Oil
by Das Real News Network
Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Schienenverkehr die Branche ist, die das meiste Geld in die Verweigerungspropaganda des Klimawandels gesteckt hat…
Haben Wissenschaftler den Klimawandel falsch verstanden?
by Sabine Hossenfelder
Interview mit Prof. Tim Palmer von der Universität Oxford.
Die neue Normalität: Der Klimawandel stellt die Bauern in Minnesota vor Herausforderungen
by KMSP-TV Minneapolis-St. Paul
Der Frühling brachte eine Regenflut in Süd-Minnesota und es schien nie aufzuhören.
Bericht: Die Gesundheit der Kinder von heute wird durch den Klimawandel gefährdet
by VOA News
Ein internationaler Bericht von Forschern an 35-Institutionen besagt, dass der Klimawandel die Gesundheit und Qualität von…
Wie aufgeladenes Müllgas mehr grüne Energie produzieren könnte
by Innerself Mitarbeiter
Synthetische Verbindungen mit der Bezeichnung „Siloxane“ aus alltäglichen Produkten wie Shampoo und Motoröl finden Eingang in…
300-Millionen sind einem hohen Risiko von klimabedingten Küstenfluten durch 2050 ausgesetzt
by Democracy Now!
Wie ein schockierender neuer Bericht feststellt, werden viele Küstenstädte von 2050, Chiles Präsident, von steigenden Meeresspiegeln überflutet.
Klimawarnung: Kalifornien brennt weiter, Schätzungen zu globalen Überschwemmungen
by MSNBC
Ben Strauss, CEO und Chief Scientist von Climate Central, diskutiert mit MTP Daily alarmierende neue Informationen über…

AKTUELLE ARTIKEL

Lehren aus der Hockey-Bahn könnten Ontario helfen, den Klimawandel zu bekämpfen
Lehren aus der Hockey-Bahn könnten Ontario helfen, den Klimawandel zu bekämpfen
by Jennifer Lynes und Dan Murray
Der jüngste Bericht des Auditor General of Ontario stellte fest, dass der aktuelle Plan der Provinz zum Klimawandel nicht auf „gesundem…
Klimawandel bedroht eine unheimliche Anzahl von Pflanzenarten
Klimawandel bedroht eine unheimliche Anzahl von Pflanzenarten
by Innerself Mitarbeiter
Fast 40% der weltweiten Landpflanzenarten sind sehr selten, und diese Arten sind am stärksten vom Aussterben bedroht, da das Klima…
Wie Dürre die Wasserversorgung in Australiens Hauptstädten beeinflusst
Wie Dürre die Wasserversorgung in Australiens Hauptstädten beeinflusst
by Ian Wright und Jason Reynolds
Der Wasserstand in den australischen Hauptstädten ist in den letzten sechs Jahren stetig gesunken. Sie sind jetzt…
Wie Jet Stream-Änderungen globale Brotkörbe treffen können
Wie Jet Stream-Änderungen globale Brotkörbe treffen können
by Alex Kirby
Nahrungsmittelknappheit und zivile Störungen können durch Veränderungen der Jetstream-Winde verursacht werden, die die Erde umkreisen,…
Wie man einen Wald entwirft, der geeignet ist, den Planeten zu heilen
Wie man einen Wald entwirft, der geeignet ist, den Planeten zu heilen
by Heather Plumpton
Die Wiederaufforstung hat ein enormes Potenzial als billige und natürliche Möglichkeit, wärmeaufnehmendes Kohlendioxid aus dem…
Investoren wehren sich gegen Klimawracker
Investoren wehren sich gegen Klimawracker
by Paul Brown
Investoren nutzen ihre Beteiligungen, um umweltverschmutzende Unternehmen dazu zu zwingen, ihre Verhaltensweisen zu ändern und die CO2-Emissionen zu senken.
Die Amerikaner sind besorgt über den Klimawandel, unterschätzen aber, wie ernst er ist
Die Amerikaner sind besorgt über den Klimawandel, unterschätzen aber, wie ernst er ist
by Bobby Duffy
Die Welt ist oft besser und wird besser, als die Leute denken. Mordraten, Todesfälle durch Terrorismus und extreme Armut…
Wie das Klima, nicht der Konflikt, viele syrische Flüchtlinge in den Libanon trieb
Wie das Klima, nicht der Konflikt, viele syrische Flüchtlinge in den Libanon trieb
by Hussein A. Amery
Menschen, die in den letzten Jahren aus Syrien geflohen sind, werden oft als Kriegsflüchtlinge angesehen, weil die Gewalt viel verschlungen hat ...