Die Klimakrise: 6 Schritte zur Geschichte fossiler Brennstoffe

Die Klimakrise: 6 Schritte zur Geschichte fossiler Brennstoffe
Die Stromnachfrage wird in die Höhe schnellen, wenn wir fossile Brennstoffe ersetzen - wir müssen also vorsichtig sein, um sie nicht zu verschwenden. Riccardo Annandale / Unsplash, CC BY-SA

Wenn junge Menschen „Systemwechsel statt Klimawandel“ rufen, verstehen sie, dass der 3-4 - eine wärmere Welt, auf die wir zusteuern wäre weitaus schmerzhafter, kostspieliger und weiterführende störend als alle kurzfristigen Kosten oder Unannehmlichkeiten, die uns durch schnelles, mutiges Handeln entstehen.

Aber das Wer, Was, Wann, Wo und Wie von Systemen kann überwältigend erscheinen. Wie verwandeln wir eine Gesellschaft, deren Gewohnheiten für fossile Brennstoffe seit Jahrzehnten fest verankert sind?

Der nächste Schritt besteht darin, den Regierungen klarer zu sagen, was wir wollen. Ein Systemwechsel muss nicht entmutigend oder politisch schwierig sein. Wir müssen uns nur auf die Punkte konzentrieren, die es uns ermöglichen, Technologien für fossile Brennstoffe schnell zu ersetzen. Hier sind sechs Schritte, um das System endgültig zu dekarbonisieren.

1. Verschwenden Sie keine Energie mehr

Wir könnten den Planeten antreiben zweimal vorbei Mit der Energie verschwenden wir jeden Tag brennende fossile Brennstoffe. Sogar unsere modernsten Gaskraftwerke verschwenden immer noch 40% des Gases, das sie verbrennen. Das schlechte Design unserer Transportsysteme, Gebäude und Geräte verschwendet ebenfalls enorme Mengen an Energie.

Es ist möglich, Reduzieren Sie diese Verschwendung drastischund damit unseren globalen Energieverbrauch innerhalb von Jahrzehnten. Etwa 70% des globalen Energieverbrauchs sind unterliegen nicht den vorgeschriebenen Wirkungsgradnormen - Es gibt ein ungenutztes Potenzial, die Energieeffizienz nur effektiver zu regulieren.

Durch die Verlagerung von Wärmekraft zu erneuerbaren Energien werden die riesigen Mengen an Gas eliminiert, die als thermische Abwärme enden. Wir können auch Gebäude entwerfen und nachrüsten Energie einfangen und sparen, Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel und Investition in energieeffiziente Kreislaufwirtschaft.

Diese beiden Elemente sind miteinander verbunden. Je mehr wir unseren Energieverbrauch senken, desto schneller können unsere erneuerbaren Energiesysteme fossile Brennstoffe ersetzen. Dies wird den noch eine Milliarde Menschen helfen Ich habe keinen Zugang zum Stromnetzund die fast drei Milliarden noch auf offenen Öfen mit Holz und Rindermist kochen - sowie die zusätzlichen zwei Milliarden Menschen, die sein werden Beitritt der menschlichen Bevölkerung durch 2050.

2. Treibhausgase besteuern

Wir verschwenden Energie, weil es viel zu billig ist. Die Preise sind der Schlüssel zu verändertes Verhalten und Investitionsentscheidungen. Wir müssen den Preis für fossile Brennstoffe erhöhen, damit die Umweltverschmutzer zahlen. Regierungen könnten jetzt eine CO₂-Steuer in Höhe von 100 USD pro Tonne einführen. nach Bedarf ansteigen, um die globale Erwärmung zu begrenzen unterhalb gefährlicher Werte.

Solche Steuern in Verbindung mit der Abschaffung von Subventionen für fossile Brennstoffe könnten Billionen von Dollar sammeln für die Regierungen, um einen großen Nutzen daraus zu ziehen. Wir könnten dieses Geld für die Beschleunigung des Klimaschutzes ausgeben - für die Verbesserung der Energieeffizienz, die Skalierung erneuerbarer Energien und die Wiederherstellung natürlicher Lebensräume.

3. Machen Sie den öffentlichen Nahverkehr kostenlos

Unsere Privatwagenkultur hat verheerende Auswirkungen auf die Gesellschaft und den Planeten - auch wenn sie elektrisch sind.

Wir können die Reisemuster jeder kommenden Generation ändern. Wir sollten nicht nur massiv in sichere Wander- und Radwege investieren, sondern uns auch dafür einsetzen, dass der öffentliche Personennahverkehr kostenlos ist.

Wir müssen auch reduzieren, wie viel wir fliegen. EIN Business Class Hin- und Rückflug von London nach New York kann so viel globale Erwärmung verursachen wie Jahr im Wert von einer flexitären Ernährung. Wir sollten lernen, nur als letztes Mittel zu fliegen, und das Geld, das wir sparen, investieren, um auf andere Weise mit Menschen und Orten in Verbindung zu treten.

Natürlich machen das schon viele Leute. Grob 1% der Menschen in England nehmen 20% der Überseeflüge - Deshalb sollten wir die Regierungen unter Druck setzen, eine Vielfliegerabgabe einzuführen, die sicherstellt, dass diejenigen, die am meisten verschmutzen, am meisten zahlen.

4. Beenden Sie den Handel mit billigen Sachen

Viele der Dinge, die wir kaufen, sind nicht zweckmäßig. Viele Kleidungsstücke bestehen aus so dünnem Stoff, dass sie nur wenige Monate halten, während dies bei Elektronik häufig der Fall ist entworfen, um nach ein paar Jahren zu scheitern.

Diese Produkte von schlechter Qualität verschwenden Energie und Kohlenstoff und verschmutzen unsere Umwelt, wenn wir sie unvermeidlich wegwerfen. Wir brauchen starke neue Vorschriften basierend auf einer Lebenszyklusanalyse, die Unternehmen davon abhält, minderwertige Produkte auf der Suche nach Gewinn zu verkaufen.

Wir brauchen auch nicht die Hälfte der Dinge, zu deren Kauf wir ermutigt sind. Während seine Regierungen, die für die Umsetzung des Systemwechsels verantwortlich sind, und Unternehmen, die am meisten verschmutzenDie Menschen haben immer noch Macht - auch wenn sie nicht wählen oder marschieren. Wir haben nicht nur die Möglichkeit, die Werbung stark zu regulieren, sondern auch den Beitrag zu einer Konsumkultur einzustellen.

5. Planetarische Ernährung, umgestaltete Wiesen

Auf die Viehwirtschaft entfallen derzeit rund 15% der globalen Emissionen. Es ist auch eine ineffiziente Nutzung von Land - Fleisch, Aquakultur, Eier und Milchprodukte nutzen 83% des weltweiten Ackerlandes, obwohl es nur zur Verfügung steht 37% unseres Proteins und 18% unserer Kalorien.

Um dieses Gleichgewicht wiederherzustellen und die Emissionen zu senken, können wir auf eine Ernährung umsteigen, die reich an Gemüse und Getreide ist und bei der nachhaltiges Fleisch gelegentlich eine Wohltat darstellt. Kohlenstoffsteuern könnten auch decken Fleisch und MilchproduktionMit Geldern, die verwendet werden, um den Bauern beim Übergang zu helfen, wenn der globale Weidebestand sinkt.

Zum Beispiel könnten wir Bauern subventionieren neu freigelegtes Grasland wieder aufbauen. Dies würde neue wertvolle Kohlenstoffsenken schaffen und dazu beitragen, dass sich bedrohte Wildtiere erholen.

6. Ruf weiter nach einer neuen politischen Ökonomie

Wir müssen unseren politischen Führern den Mut geben, mutige Entscheidungen zu treffen. Vor allem müssen wir um bestimmte Dinge unserer politischen Führer bitten - und unsere Energien auf diejenigen richten, die den größten Unterschied machen. Wir müssen unsere Forderungen nach einer neuen kohlenstoffarmen politischen Wirtschaft, die die Geschichte der fossilen Brennstoffe und die Zukunft der erneuerbaren Energien zum Inhalt hat, klar formulieren.Das Gespräch

Über den Autor

Stephen Peake, Dozent, Die Open University

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Bücher zum Thema

Klimaanpassungsfinanzierung und Investition in Kalifornien

von Jesse M. Keenan
0367026074Dieses Buch dient als Orientierungshilfe für Kommunen und private Unternehmen, die sich in den unerschlossenen Gewässern von Investitionen in Anpassung an den Klimawandel und Widerstandsfähigkeit bewegen. Dieses Buch dient nicht nur als Ressourcenleitfaden zur Ermittlung potenzieller Finanzierungsquellen, sondern auch als Wegweiser für Asset-Management- und öffentliche Finanzprozesse. Dabei werden praktische Synergien zwischen Finanzierungsmechanismen sowie die Konflikte zwischen unterschiedlichen Interessen und Strategien aufgezeigt. Während der Schwerpunkt dieser Arbeit auf dem US-Bundesstaat Kalifornien liegt, bietet dieses Buch weitergehende Erkenntnisse darüber, wie Staaten, Kommunen und private Unternehmen diese entscheidenden ersten Schritte bei der Investition in die kollektive Anpassung der Gesellschaft an den Klimawandel unternehmen können. Erhältlich bei Amazon

Naturbasierte Lösungen zur Anpassung an den Klimawandel in städtischen Gebieten: Verbindungen zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis

von Nadja Kabisch, Horst Korn, Jutta Stadler und Aletta Bonn
3030104176
Dieses Open-Access-Buch bringt Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus Wissenschaft, Politik und Praxis zusammen, um die Bedeutung naturbasierter Lösungen für die Anpassung an den Klimawandel in städtischen Gebieten hervorzuheben und zu diskutieren. Der Schwerpunkt liegt auf dem Potenzial naturbasierter Ansätze, um der Gesellschaft vielfältigen Nutzen zu bringen.

Die Expertenbeiträge enthalten Empfehlungen zur Schaffung von Synergien zwischen laufenden politischen Prozessen, wissenschaftlichen Programmen und der praktischen Umsetzung von Klimawandel und Naturschutzmaßnahmen in globalen Stadtgebieten. Erhältlich bei Amazon

Ein kritischer Ansatz zur Anpassung an den Klimawandel: Diskurse, Strategien und Praktiken

von Silja Klepp, Libertad Chavez-Rodriguez
9781138056299In diesem Sammelband werden kritische Forschungsarbeiten zu Diskursen, Richtlinien und Praktiken der Anpassung an den Klimawandel aus einer multidisziplinären Perspektive zusammengeführt. Anhand von Beispielen aus Ländern wie Kolumbien, Mexiko, Kanada, Deutschland, Russland, Tansania, Indonesien und den Pazifikinseln wird in den Kapiteln beschrieben, wie Anpassungsmaßnahmen an der Basis interpretiert, umgewandelt und umgesetzt werden und wie sich diese Maßnahmen ändern oder beeinträchtigen Machtverhältnisse, rechtlicher Pluralismus und lokales (ökologisches) Wissen. Insgesamt fordert das Buch die etablierten Perspektiven der Anpassung an den Klimawandel heraus, indem es Fragen der kulturellen Vielfalt, des Umweltrechts und der Menschenrechte sowie feministischer oder intersektionaler Ansätze berücksichtigt. Dieser innovative Ansatz ermöglicht die Analyse der neuen Konfigurationen von Wissen und Macht, die sich im Namen der Anpassung an den Klimawandel entwickeln. Erhältlich bei Amazon

Vom Herausgeber:
Einkäufe bei Amazon gehen zu Lasten der Transportkosten InnerSelf.comelf.com, MightyNatural.com, und weiterführende ClimateImpactNews.com Kostenlos und ohne Werbetreibende, die Ihre Surfgewohnheiten verfolgen. Selbst wenn Sie auf einen Link klicken, aber diese ausgewählten Produkte nicht kaufen, zahlt uns alles, was Sie bei demselben Besuch bei Amazon kaufen, eine kleine Provision. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Bitte tragen Sie zum Aufwand bei. Du kannst auch nutzen Sie diesen Link jederzeit für Amazon nutzbar, damit Sie unsere Bemühungen unterstützen können.

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeiwhihuiditjakomsnofaplptruesswsvthtrukurvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

AKTUELLE VIDEOS

Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
In den USA kommt der Frühling früher, und das sind nicht immer gute Nachrichten
by Theresa Crimmins
In weiten Teilen der USA hat ein sich erwärmendes Klima die Ankunft des Frühlings vorangetrieben. Dieses Jahr ist keine Ausnahme.
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
Die letzte Eiszeit sagt uns, warum wir uns um eine 2 ℃ Temperaturänderung kümmern müssen
by Alan N. Williams et al
Der jüngste Bericht des Zwischenstaatlichen Gremiums für Klimawandel (IPCC) besagt, dass ohne einen wesentlichen Rückgang…
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
Eine Stadt in Georgia bezieht die Hälfte ihres Stroms vom Solarpark von Präsident Jimmy Carter
by Johnna Crider
Plains, Georgia, ist eine kleine Stadt südlich von Columbus, Macon und Atlanta sowie nördlich von Albany. Es ist der…
Die Mehrheit der Erwachsenen in den USA glaubt, dass der Klimawandel heute das wichtigste Thema ist
by American Psychological Association
Da die Auswirkungen des Klimawandels immer deutlicher werden, gibt mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA (56%) an, dass der Klimawandel die…
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
Wie diese drei Finanzunternehmen die Richtung der Klimakrise ändern könnten
by Mangulina Jan Fichtner et al
Beim Investieren findet eine stille Revolution statt. Es ist ein Paradigmenwechsel, der tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen haben wird,…
In den Klimawandel investieren
by Goldman Sachs
Podcast „Top of Mind bei Goldman Sachs“ - In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem vielleicht wichtigsten Thema unserer Zeit:…
Klimawandel: Briefings aus dem südlichen Afrika
by SABC Digital News
Der Klimawandel betrifft uns alle, kann aber verwirrend sein. Drei führende südafrikanische Wissenschaftler, die…

AKTUELLE ARTIKEL

Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
Wie Pflanzen und Tiere auf den Klimawandel reagieren
by Daniel Stolte
Pflanzen und Tiere reagieren bemerkenswert ähnlich auf sich ändernde Umweltbedingungen auf der ganzen Welt.
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
Warum ärmere Vororte in sich erwärmenden Städten stärker gefährdet sind
by Jason Byrne und Tony Matthews
Die vielen Gründe dafür sind die Politik der städtischen Verdichtung, der Klimawandel und soziale Trends wie größere Häuser…
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
Warum eine bessere Welt bessere Wirtschaft braucht
by David Korten
Die Wissenschaft warnt uns, dass die 2020er Jahre die letzte Gelegenheit für die Menschheit sein werden, sich vor einer Klimakatastrophe zu retten.
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
Eine zweite US Dust Bowl würde die Welternährungsbestände treffen
by Tim Radford
Wenn die Great Plains der USA erneut von anhaltender Dürre heimgesucht werden, werden die Lebensmittelvorräte der Welt die Hitze spüren.
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
Steigende Meere: Um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, lassen Sie die Natur die Küste formen
by Iris Möller
Selbst unter den konservativsten Szenarien des Klimawandels scheint der um 30 cm höhere Meeresspiegel alles andere als sicher zu sein…
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
Um null Emissionen zu erreichen, muss die Regierung die Hürden überwinden, die Menschen von Elektroautos abhalten
by Swapnesh Masrani
Die britische und die schottische Regierung haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt, bis 2050 und 2045 Netto-COXNUMX-freie Volkswirtschaften zu werden.
Riesige Ökosysteme könnten in weniger als 50 Jahren zusammenbrechen
Riesige Ökosysteme könnten in weniger als 50 Jahren zusammenbrechen
by John Dearing et al
Wir wissen, dass Ökosysteme unter Stress einen Punkt erreichen können, an dem sie schnell zu etwas ganz anderem zusammenbrechen.
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
Indien nimmt die Klimakrise endlich ernst
by Nivedita Khandekar
Mit finanziellen Verlusten und einer hohen Zahl von Todesopfern durch klimabedingte Katastrophen ist Indien endlich…